Bau von künstlicher Surfwelle auf der Zielgeraden

Hits: 631
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 18.02.2020 21:28 Uhr

EBENSEE. Der Riversurf-Sport erlangt immer mehr Popularität. Heuer wird Surfen sogar olympisch. Momentan sind deshalb mehrere große künstliche Wellen weltweit in Planung. Die Salinengemeinde ist allerdings europaweit die erste, die ein Projekt diesen Ausmaßes tatsächlich umsetzt.

Schon vor Jahren hatte der Ebenseer Max Neuböck bereits die Vision einer künstlich erzeugten, stehenden Flusswelle im Salzkammergut. Nach 4,5 Jahren intensiver Planungsarbeit ist es nun endlich so weit und das Projekt „The Wave“ befindet sich mitten in der Bauphase.

Aktuell wurden die beiden Tonnenschweren Stahlklappen geliefert und montiert. 

Mit den beiden hydraulisch verstellbaren Klappen kann die Höhe der Welle von 30 Zentimeter bis auf zwei Meter reguliert werden.

Die Bauarbeiten gehen somit in die Zielgerade, „The Wave“ soll Ende April eröffnet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Radwege am Wolfgangsee werden neu beschildert

ST. WOLFGANG. Die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft hat sich zu einer kompletten Neubeschilderung sämtlicher Wolfgangsee-Radwege entschlossen. 

Einzug ins Lebenshilfe-Wohnhaus Gmunden verschoben

GMUNDEN. Der 8. April sollte für die zukünftigen Bewohner des neu gebauten Lebenshilfe-Wohnhauses der große Tag des Einzugs werden – aufgrund der aktuellen Situation verschiebt ...

Historischer Rückblick: Die Pest in Gmunden

GMUNDEN. Der Historiker Christian Dickinger hat sich auf eine Reise in die Gmundner Stadtgeschichte begeben und den Tips den Text „Die Pest in Gmunden – Der historische Kontext unter Berücksichtigung ...

Die Kaiserstadt hat nun eine eigene Onlineshopping-Plattform

BAD ISCHL. Die Corona-Maßnahmen machen globale Shopping-Anbieter zu großen Gewinnern der Krise und bringt lokale Geschäfte in enorme Existenznöte. Aus diesem Grund hat ein Unternehmer ...

Nächtlicher Brandeinsatz mit neun Feuerwehren

PINSDORF. In der Nacht auf heute, 8. April, kam es zu einem Brand in einer Holzhütte. Aufgrund der Lage im beengten Ortszentrum von Pinsdorf wurde vorsorglich Alarmstufe 2 ausgelöst.

AustroHaus und Etzi-Haus unterstützen Zootiere in Schmieding

VORCHDORF/KRENGLBACH. Mit einer Spende von 7.000 Euro unterstützt die Etzenberger Holding mit ihren Leitmarken Austrohaus und Etzi-Haus den Zoo Schmieding und sorgt damit für Futter bei ...

SPORT 2000 will mit #buylocal-Kampagne regionale Händler stärken

OHLSDORF. Mit einer österreichweiten Onlinekampagne will die Fachhändlergemeinschaft Sport 2000 mit Sitz in Ohlsdorf Kunden motivieren, in Corona-Zeiten die lokalen Händler zu ...

So einfallsreich und solidarisch zeigt sich die Bevölkerung in der Krise

EBENSEE/SALZKAMMERGUT. Das „Ratschen“ ist ein Lärmbrauch, der in den verschiedensten Formen und Ausprägungen in den Tagen vor Ostern in ganz Österreich praktiziert wird.