„Es ist immer wieder beeindruckend, welch familiär geführten Vorzeigebetriebe wir in unserem Bezirk haben“

Hits: 62
Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 22.09.2022 15:14 Uhr

EFERDING. Unternehmerinnen aus dem Bezirk Eferding von Frau in der Wirtschaft Eferding und der Sparkasse Eferding-Peuerbach-Waizenkirchen waren zur Besichtigung in das Sperrholzwerk Schweitzer GmbH nach St. Marienkirchen eingeladen.

Nach der pointierten Begrüßung der Bezirksvorsitzenden Renate Ozlberger gab die Geschäftsführerin Petra Schweitzer einen spannenden Einblick in das Tätigkeitsfeld ihres Unternehmens.

 „Wir produzieren Bettfederleisten für Matratzenunterfederungen, Rotationshalbschalen für Stanzformen, Oberflächenfurnier für Sitzschalen oder Leichtbaumaterial für verschiedenste Anwendungen. Der Großteil davon, rund 95 Prozent, wird exportiert“ informierte Mag. Petra Schweitzer. Und das aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Holz. Dafür werden Schälfurniere Lage für Lage in Form gepresst.

Da bei der Firma Schweitzer im Schichtbetrieb gearbeitet wird, konnten die Teilnehmerinnen bei der exklusiven Betriebsbesichtigung mit Seniorchef Hans Schweitzer und Tochter Petra diesen Prozess live verfolgen.

„Familiär geführte Vorzeigebetriebe“

Sparkasse EPW-Vorstand Michaela Schwinghammer-Hausleithner, WKO-Eferding-Obmann Tobias Luger und WKO-Grieskirchen-Leiter Hans Moser waren bei der Veranstaltung mit dabei.

„Es ist immer wieder beeindruckend, welch familiär geführten Vorzeigebetriebe wir in unserem Bezirk haben“, waren sich Luger und Moser einig.

Weiters wurde an diesem Abend Petra Schweitzer offiziell als Stellvertreterin der Bezirksvorsitzenden Renate Ozlberger ernannt. Somit komplettiert sie mit Brigitte Zeininger den Vorstand von Frau in der Wirtschaft Eferding.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Petra Schweitzer wieder eine sehr erfolgreiche, engagierte und mutige Unternehmerin als Vorstandsmitglied gewinnen konnten“, freut sich Renate Ozlberger über den Neuzugang.   

Bei Netzwerkgesprächen und einem Imbiss ließen die Teilnehmerinnen den gelungenen Abend ausklingen.

Kommentar verfassen



Landeshauptmann Stelzer bei Gedenkfeier in Schloss Hartheim: „Das Gedenken in der Gegenwart leben und gleichzeitig in die Zukunft weiterdenken“

ALKOVEN. Um der rund 30.000 Opfer der NS-Euthanasie im Schloss Hartheim zu gedenken, fanden sich zahlreiche Ehrengäste, darunter Angehörige und Nachkommen von Opfern, sowie diplomatische Vertreter aus ...

Linzerin überschlug sich in Hinzenbach mit ihrem Auto

HINZENBACH. Eine Linzerin (44) hat sich am Sonntagnachmittag in Hinzenbach mit ihrem Auto überschlagen. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt, die Rettung brachte sie ins Unfallkrankenhaus nach Linz. ...

Mit Auto gegen Baum: Mann bei Unfall in Stroheim schwer verletzt

STROHEIM. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Eferding ist Samstagabend in Stroheim mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde schwer verletzt und war ...

Nationalratsabgeordneter Hafenecker zu Gast in der Bezirkshauptstadt

EFERDING. Die Freiheitlichen der Stadt Eferding luden NAbg. Christian Hafenecker als Referenten zu einem Themenstammtisch über die aktuelle Teuerungskrise.

Betriebsbesichtigung bei Allerstorfer Elektroanlagen GmbH

EFERDING. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen gab es kürzlich für die Mitglieder der Jungen Wirtschaft aus dem Bezirk Eferding bei Allerstorfer Elektroanlagen GmbH.

Erntedank-Genussfest in Eferding

EFERDING. Im Rahmen der communale findet ein Erntedank-Genussfest am Samstag, 1. Oktober, im Innenhof von Schloss Starhemberg statt.

Aufwändiger Einsatz beim Brand einer Getreidetrockenanlage in Alkoven

ALKOVEN. Einen aufwändigen Feuerwehreinsatz hatte am Vormittag des 28. September der Brand einer direkt neben einer landwirtschaftlichen Halle in Großhart (Gemeinde Alkoven) platzierten Getreidetrocknungsanlage ...

Bei der Terra Madre in Turin zeigt der Thomabauer wie nachhaltiger Fleischgenuss gelingt

PRAMBACHKIRCHEN. Bei der Terra Madre, dem größten Slowfood-Event, ist auch ein Oberösterreicher dabei: Simon Humer, vom Bio-Betrieb Thomabauer in Prambachkirchen. Er macht auf internationaler Bühne ...