Pop Up-Stores Enns: Erste Geschäfte werden in Kürze eröffnet

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 18.07.2017 12:41 Uhr

ENNS. Mit dem Pop Up-Stores-Projekt will die TSE, die Stadtgemeinde Enns, der Ennser Wirtschaftsverein sowie der Tourismusverband in Zusammenarbeit mit dem Regionalentwicklungsverein Zukunft Linz-Land die Ennser Innenstadt weiterbeleben.

Nun konnten die ersten Schlüssel übergeben werden. Das Projekt wird von der EU und vom Land OÖ gefördert.

Lucia's Naturladen

Mit Lucia„s Naturladen bezog vor einigen Wochen keine Unbekannte den ersten Pop-Up-Store am Ennser Hauptplatz. Nun folgen zwei weitere.

Magnetix Wellness

Judith Bindreiter wird von 24. bis zum 29. Juli am Dingolfingerplatz ihre Pforten öffnen und mit Magnetschmuck für ein besseres Wohlbefinden unter den Menschen sorgen. Bei “Magnetix Wellness„ handelt es sich um Schmuck mit eingearbeiteten Magneten, deren Wirkung die Gesundheit positiv beeinflussen soll. “Ich bin seit drei Jahren selbstständig und seit zwei Jahren wohnhaft in Enns. Nun möchte ich der Ennser Bevölkerung die tolle Wirkung unseres Schmuckes näherbringen„, sagt Bindreiter, die vor allem auf Messen und bei Homepräsentationen verkauft.

Günther Burgholzer

“Innovation trifft Tradition„ – unter diesem Motto lebt Günther Burgholzer seit Jahren als planender Ingenieur von seinem Ingenieurbüro für Bau- und Innenarchitektur in Gilgenberg am Weilhart. Und weil er sich auf die Planung und Sanierung von Altbauobjekten spezialisiert hat, gebe es, so Burgholzer, wohl keinen besseren Ort um Traditionelles mit Innovativem zu kombinieren, als die älteste Stadt Österreichs. Am 1. August öffnet der Architekt in der Bräuergasse sein Büro und ist, wie er betont: “gekommen um zu bleiben.„

Avalon Cencept Store

Ebenfalls länger bleiben will Dijana Miljojkovic mit dem “Avalon Concept Store„. Das Modegeschäft, das erst Anfang Mai eine Filiale in Linz eröffnet hatte, wird in zirka zwei Wochen für mindestens sechs Monate in der Linzerstraße eröffnen. Sollte das Konzept gut ankommen, will sich Miljojkovic langfristig in Enns niederlassen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alle machten mit beim Kindermusical im Hargelsberger Pfarrheim

HARGELSBERG. Bohra und Boris, die beiden Holzwürmer, brachten im Hargelsberger Pfarrheim den Besuchern das Leben von Franz von Assisi näher. 

Rot Kreuz Markt öffnete seine Türen

ST. FLORIAN. Beim Rot Kreuz Markt in St. Florian fand der Tag der offenen Tür statt. 

Der Blonde Engel gastiert in der Josef Heiml Halle Kronstorf

KRONSTORF. In der Josef Heiml Halle in Kronstorf findet am Samstag, 9. November, 19.30 Uhr, das diesjährige Konzert der Reihe „Wirtschaft trifft Kultur“ statt.

Rotes Kreuz St. Valentin wurde Fünfter bei Rescom 2019

ST. VALENTIN/WALDHAUSEN. Eine Bewerbsgruppe des Roten Kreuzes St. Valentin hat sich spontan für die „Rescom 2019“ in Waldhausen im Bezirk Perg angemeldet und war sogar erfolgreich.

Vier neue Zivis in Ennser Kinderbetreuungseinrichtungen

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns durfte wieder vier neue Zivildiener herzlich begrüßen. Eingesetzt werden die jungen Erwachsenen in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt.

Traditionelle Allerheiligenausstellung 2019

ST. VALENTIN. Der Fotoklub St. Valentin lädt wieder zur alljährlichen Allerheiligenausstellung in der Volksschule Langenhart.

Erfolge für Ennser Faustballer bei Jugend-Europapokal in Münzbach

MÜNZBACH/ENNS. Bei der größten Faustball-Nachwuchsveranstaltung in Europa, dem Faustball Jugend-Europapokal 2019, spielten 46 Bundesländer-Auswahlmannschaften aus Deutschland, der ...

Neuer Präsident beim Kiwanis Club Enns-Donauwinkel

ENNS. Beim Kiwanis Club Enns-Donauwinkel fand die turnusmäßige Präsidentenübergabe statt: Helmut Freinhofer übergab die Geschicke des Vereins an seinen Nachfolger Siegfried Kaiser. ...