Rettungshubschrauber-Einsatz nach schwerem Motorradunfall auf der Gutauer Straße

Hits: 571
Der 58-jährige Schwerverletzte wurde ins UKH Linz geflogen.  Foto: Weihbold
Der 58-jährige Schwerverletzte wurde ins UKH Linz geflogen. Foto: Weihbold
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 30.07.2021 06:23 Uhr

ST. LEONHARD. Nicht lange gezögert, sondern sofort Erste Hilfe geleistet haben zwei zufällig vorbeikommende Fahrzeuglenker, nachdem ein Motorradfahrer auf der Gutauer Straße schwer gestürzt war. 

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 29. Juli 2021 um 12.30 Uhr mit einem Motorrad in St. Leonhard bei Freistadt auf der Gutauer Straße. In einer scharfen Rechtskurve kam er ohne Fremdverschulden nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Leitschiene.

Zwei zufällig vorbeikommende Fahrzeuglenker leisteten bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes Unterweißenbach Erste Hilfe. Zusätzlich wurde noch der Gemeindearzt von St. Leonhard/Fr. sowie der Rettungshubschrauber Christophorus 10 verständigt.

Der schwer verletzte Motorradlenker wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen. Die Straßenreinigung, das Binden von ausgetretener Flüssigkeit sowie das Anbringen von Ölspurtafeln wurde von der Straßenmeisterei Unterweißenbach durchgeführt.

Kommentar verfassen



Zwei Landeshauptmänner enthüllten Gedenktafel für Josef Freiherr von Weiß

BAD ZELL. Einen seiner größten Söhne ehrte die Kurgemeinde am Sonntag. Mit einem großen Festakt und der Enthüllung einer Gedenktafel wurde das große Wirken von Josef Freiherr ...

Kabarett Stermann und Grissemann: Gags, Gags, Gags

PREGARTEN. „Gags, Gags, Gags“ heißt es beim Kabarett von Stermann und Grissemann am Samstag, 25. September, um 20 Uhr, in der Bruckmühle.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Babsi ist wichtige Anlaufstelle für Frauen im Bezirk Freistadt

FREISTADT. Die Frauenberatungsstelle Babsi in Freistadt ist seit mehr als 30 Jahren eine kostenlose Anlaufstelle für Frauen. Seit 2014 betreibt der Verein auch eine vom Land Oberösterreich ...

Stadtmeisterschaft 2021 mit dem Kleinkalibergewehr: spannende Titelkämpfe

FREISTADT. Nachdem 2020 pausiert werden musste, wurden die traditionellen Stadtmeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr heuer endlich wieder ausgetragen. Dank gut organisierter 3G-Kontrollen konnten ...

Helmut Leitl feiert seinen 100. Geburtstag

NEUMARKT. Großer Festtag im Hause Leitl! Am Tag genau vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus ...

Endlich wieder Maturaball

Dirty Dancing als Maturaballmotto: „Dancing“ wird allerdings nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt sein. Für Samstag, 9. Oktober, haben die engagierten ...

Zwei Tennis-Top-Events in Pregarten

PREGARTEN. Zwei Top-Events im Senioren-Tennis fanden in Pregarten an einem Tag statt: Der Kampf um den Klassenerhalt in der +35 Herren-Bundesliga gegen Stans (Tirol) und daneben das Match der +60er Herren ...

Windhaager Fußballer spendeten an Lebenshilfe

WINDHAAG. Die Sektion Fußball der Union Widhaag hat 1100 Euro an die Lebenshilfe gespendet. Die Fußballer sind während des Lockdowns 3500 Kilometer für den guten Zweck gelaufen.