Seniorenbund überbringt Ostergruß

Hits: 46
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 07.04.2021 17:10 Uhr

WEITERSFELDEN. Eine Abordnung des Seniorenbundes unter Obfrau Maria Ruhaltinger bereitete für alle 147 Mitglieder einen netten Ostergruß, bestehend aus einem Glas Marmelade, einem Ei, Schokolade und einem Flascherl Sekt, vor.

Die Sprengelbetreuer besuchten alle Mitglieder und überbrachten das Geschenk mit den besten Wünschen in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Gerade in der nun seit mehr als einem Jahr dauernden Pandemie mit eingeschränkten Sozialkontakten wird einem bewusst, wie wichtig die zahlrechen Veranstaltungen,  Zusammenkünfte und Treffen des Seniorenbundes und die damit verbundenen vielen persönlichen Kontakte sowie die zahlreichen Gespräche zur Auflockerung des Alltags sind. Leider sind diese derzeit nicht oder nur ganz eingeschränkt möglich. Umso mehr freuten sich alle Weitersfeldner Senioren über den Besuch und bedankten sich für die nette Aufmerksamkeit.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Der Himmel kann warten: Sophia hat das Karibik-Paradies gefunden

SCHÖNAU. Während hierzulande der Winter nicht weichen will, genießt Sophia Schmalzer Sonne, Sand und blaues Meer auf der niederländischen Karibik-Insel Bonaire. Die 23-Jährige absolviert ...

Baustart bei der neuen Rosensiedlung in Rainbach

RAINBACH. Mit dem Wohnprojekt Rosensiedlung südlich des Alten- und Pflegeheims St. Elisabeth investieren die Franziskanerinnen von Vöcklabruck in ein weiteres Projekt in Rainbach im Mühlkreis. ...

Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach spendete an Rotes Kreuz

PREGARTEN. Die Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach überreichte eine Spende an das Rote Kreuz.

SPÖ Freistadt zum Hotel: „Auf der Zielgeraden“

FREISTADT. „Die lange Odyssee, ein Hotel für Freistadt, könnte endlich zu Ende gehen“, heißt es von der SPÖ Freistadt. „Gemeinsam mit dem Investor und Betreiber Dietmar Hehenberger ...

„Neues Sprachrohr“: Sieg beim Landes-Jugendredebewerb für Nadine Puchner

HAGENBERG. Nadine Puchner vom BORG Hagenberg holte sich heuer den Sieg beim OÖ Landes-Jugendredewettbewerb in der Kategorie „Neues Sprachrohr“. 

Wiff zum Hotel Freistadt: „Forderungen aufgegriffen – aber noch kein grünes Licht“

FREISTADT. Entgegen der heutigen Medieninformation der Stadtgemeinde Freistadt, stellt die Bürgerliste Wiff klar, dass es von ihnen noch kein endgültiges grünes Licht für ...

88-jährigen Geisterfahrer gestoppt

BEZIRK FREISTADT. Ein 88-jähriger Geisterfahrer konnte am 19. April beim Südportal des Götschkatunnels gestoppt werden. 

Hotel Freistadt: Beschluss könnte am 17. Mai gefasst werden

FREISTADT. In der Gemeinderatssitzung am 17. Mai soll laut Stadtgemeinde Freistadt das Hotel-Projekt von Dietmar Hehenberger beschlossen werden.