Schüler bauten Maskottchen für Naturparkschule Bad Zell

Hits: 40
Julian und Fabian Etzelsdorfer Foto: NMS Bad Zell
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 18.06.2021 10:05 Uhr

BAD ZELL. Die Schüler Fabian und Julian Etzelsdorfer aus der dritten Klasse der Mittelschule Bad Zell hatten im Lockdown eine tolle Idee. Im Distance Learning bauten sie in Eigenregie ein Maskottchen für die Naturparkschule.

Den Kopf fräsen, den Körper aus einer Baumgabelung, die Arme und der Hut aus passenden Ästen – schon ist ein Naturbursch erschaffen. Zum Schluss fertigten sie noch ein Schild mit der Aufschrift Natur an. Das Maskottchen ziert nun den Eingang der MS Bad Zell und würdigt so den großen Zeitaufwand und die Arbeit der fleißigen Schüler.

Kommentar verfassen



Landeshauptmann-Stellvertreterin zu Besuch in Schönau

SCHÖNAU. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander war zu Besuch in Schönau auf der „Stoaninger-Alm“. 

Tierquälerei: Mit Luftdruckpistole auf Katze geschossen

LASBERG. Ein bisher unbekannter Täter schoss in Walchshof mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze. 

63-Jähriger wurde von Baumstamm eingeklemmt

LASBERG. Ein 63-Jähriger wurde am 29. Juli zwischen einem Baum und einem Traktor eingeklemmt. 

95. Geburtstag und 70 Jahre Parteimitgliedschaft

PREGARTEN. Der Ehrenobmann des Pensionistenverbandes Pregarten und ehemalige SPÖ-Gemeinderat Karl Siegl feierte kürzlich seinen 95.Geburtstag. Dabei wurde er auch für seine 70-jährige ...

Generationenpark, Schulsanierung und Schaffung von Wohnraum

RAINBACH. Sanierung der Volksschule, neuer Wohnraum sowie ein neuer Generationenpark. In Rainbach wird aktuell an der Weiterentwicklung des Ortszentrums gearbeitet.

Gesundheitsangebote schwer auffindbar

Mit der Gesundheitssituation im Bezirk Freistadt setzt sich eine Arbeitsgruppe des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt intensiv auseinander. In einer ersten Erhebung wurden viele Schwachstellen ...

FPÖ Neumarkt: Umstrukturierung und Bürgermeister-Kandidatur

NEUMARKT. Beim Ortsparteitag wurden Obmann Roland Schwarz und seine Stellvertreter Heinrich Meditz, Monika Gabauer und Martin Bleichenbach mit 100-prozentiger Zustimmung wieder gewählt. Schwarz ...

AK Freistadt erkämpfte fasst eine Million Euro im ersten Halbjahr

BEZIRK FREISTADT. Für die Experten der Arbeiterkammer-Bezirksstelle gab es im vergangenen halben Jahr viel Arbeit. Sie erkämpften insgesamt fast eine Million Euro für Beschäftigte, ...