Spende: Hilfe für die Ukraine

Hits: 50
Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 27.05.2022 07:29 Uhr

ST. OSWALD. Das Eröffnungsturnier am Golfplatz in St. Oswald hatte heuer einen besonderen Schwerpunkt: „Hilfe für die Ukraine“.

Die Idee dazu kam von der ehemaligen Lehrerin Gerda Ganglberger aus St. Oswald. Das Nähen von Handtaschen, Einkaufstaschen sowie Rucksäcken hat sie seit ihrer Pensionierung zum Hobby gemacht. Bei der Verarbeitung der Unikate verwendet sie auch Reststoffe bzw. altes Leder. Der Golfclub Mühlviertel St. Oswald ermöglichte ihr in seinen Räumlichkeiten die Präsentation und den Verkauf ihrer Kreationen. Der gesamte Erlös wurde von Ganglberger an die Organisation „Nachbar in Not – Hilfe für die Ukraine“ gespendet.

Kommentar verfassen



Raritäten, Praktisches und Kurioses: Schnäppchen jagen beim großen Pfarrflohmarkt in Windhaag

WINDHAAG. Ein großer Flohmarkt findet am 2. und 3. Juli beim Pfarrhof in Windhaag statt.

Kindergarten Wartberg: Gemeinde muss für Finanzierung der „dritten Fachkräfte“ in die Bresche springen

WARTBERG. Um die Finanzierung von vier „dritten Fachkräften“ musste der Kindergarten Wartberg bangen. Eltern starteten sogar eine Unterschriftenaktion, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Nun springt ...

Medaillenjubel für Special Olympics-Athleten aus der Werkstätte Freistadt

FREISTADT. Vier Athleten der Lebenshilfe OÖ aus der Werkstätte Freistadt holten bei den Special Olympics Sommerspielen eine Silbermedaille mit der Mannschaft und eine Bronzemedaille sowie einen sechsten ...

Landesmeister der Lehrlinge in Karosseriebautechnik und zweiter Platz in der Sparte Industrie

LEOPOLDSCHLAG/PREGARTEN. Stefan Voglhofer (Pregarten) ist frisch gebackener Landesmeister der Lehrlinge Karosseriebautechnik und Fabian Jachs (Leopoldschlag) erreichte den ausgezeichneten zweiten Platz ...

Rainbacher Schüler liefen 2.318 Kilometer für den guten Zweck

RAINBACH. Insgesamt 2.318 Kilometer für die gute Sache liefen die Kinder der Volksschule sowie der Mittelschule Rainbach beim „Laufwunder“. Eine respektable Spendensumme kommt Vertriebenen aus ...

Erster Platz beim Lehrlingsaward für Leonie Karlinger

ST. LEONHARD. Toller Erfolg für Leonie Karlinger: Das Lehrmädchen wurde Erste beim Lehrlingsaward in der Kategorie „Kaufmännische Berufe“.

Pierbacher Volksschüler erliefen beim „Laufwunder“ beachtliche Spendensumme

PIERBACH. Alle Achtung! Die Summe von 3.820 Euro erliefen die Kinder der Volksschule Pierbach beim „Laufwunder“, einem Benefizlauf.

Gemeinsam fit in die Klimazukunft: Vier Klimaschulen feierten Abschlussfest

HAGENBERG. Die Nutzung regionaler Ressourcen für einen verantwortungsbewussten Lebensstil stand im Vordergrund des diesjährigen Klimaschulen-Projektes. Die VS Windhaag, MS Bad Zell, MS Königswiesen ...