Eislaufen in Neumarkt: Gelungener Auftakt am Alten Sportplatz

Hits: 143
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 14.01.2022 15:52 Uhr

NEUMARKT. Sichtlich große Freude hatten die Kinder und Jugendlichen, die gleich am erstmöglichen Tag den neuen Neumarkter Eislaufplatz am Funcourt nutzten. 

Ob es auch in den kommenden Tagen fürs Eislaufen kalt genug bleibt, wird sich weisen. „Der neue Eislaufplatz beim Alten Sportplatz ist jedenfalls gegenüber der bisherigen Freibad-Nutzung ein großer Gewinn, weil die Eisdecke schon nach wenigen frostigen Tagen dick genug ist“, freut sich Bürgermeister Christian Denkmaier über die attraktive Freizeiteinrichtung, und auch darüber, dass der Funcourt ab Frühjahr ohne großen Aufwand für allerlei Ballsportarten genutzt werden kann. „Gemeinde und Union ist mit diesem gemeinsamen Projekt eine schöne Bereicherung des Freizeitangebotes für Neumarkts Kids und Jugendliche gelungen“, so der Bürgermeister.

 

Kommentar verfassen



Lastwagen schlitterte über Böschung

WALDBURG. Ein Lastwagen fuhr am 26. Jänner im Gemeindegebiet von Waldburg über eine Böschung und landet danach in einem Waldstück neben einem kleinen Bach.

Holocaust-Opfern ein Gesicht verleihen

BEZIRK FREISTADT. Donnerstag, der 27. Jänner, ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Auch jüdische Bürger aus Freistadt überlebten das Nazi-Regime nicht. Sie und tausende ...

Zweiter Platz beim Citizen Science Awards 2022

FREISTADT. Schüler der HLK Freistadt haben sich den zweiten Platz beim Citizen Science Awards 2022 des Projektes wettermelden.at geholt.

Jännerrallye bleibt weiter Zitterpartie

BEZIRK FREISTADT. Verkehrs- und veranstaltungstechnisch kann der Ralley-Klassiker in Freistadt stattfinden, offen bleibt derzeit die behördliche Genehmigung was die Zuschaueranzahl betrifft.

Corona-Zahlen im Bezirk Freistadt steigen: aktuell 1.444 aktive Fälle

BEZIRK FREISTADT. Aktuell sind am 26. Jänner 1.444 aktive Fälle im Bezirk Freistadt gemeldet. Am 24. Jänner, waren es 1.259 Fälle. Die 7-Tages-Inzidenz springt über die 2.000er-Marke.

Blutspendeaktion: „Die einfachste Art zu helfen!“

SCHÖNAU. „Kein Fieber, kein Durchfall in den vergangenen vier Wochen? In der Familie war in den vergangenen zwei Wochen keiner krank? Und mit Covid-19-Infizierten gab es auch wissentlich keinen Kontakt?“ ...

Food-Bloggerin Mona Eder aus Tragwein begibt sich auf kulinarische Entdeckungsreisen

TRAGWEIN. Bewusst kochen, essen und genießen – das ist Mona Eders Herzensthema. Die Unternehmerin nimmt die Leser ihres Blogs und ihres neuen Magazins „Bon Appetit Rosemarie“ mit auf kulinarische ...

Neuer Informatik-Zweig im BORG Hagenberg

HAGENBERG. Ab dem Schuljahr 2022/23 bietet das BORG in Hagenberg neben dem schon seit 20 Jahren bestehenden und sehr erfolgreichen Bildungszweig Kommunikation auch einen neu adaptierten Informatik-Zweig ...