„Weiter mit Bildung“ - Run auf AK-Bildungsmesse

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 25.10.2016 11:08 Uhr

FREISTADT. Von ganz jung bis schon etwas reifer: Rund 90 Besucher jeden Alters kamen in die Arbeiterkammer Freistadt, um sich über das Thema Weiterbildung zu informieren.

„Der Mix aus Messe, individueller Beratung, Live-Talks und Unterhaltung ist voll aufgegangen. Die Arbeitnehmer schätzen unsere Unterstützung für ihr berufliches Weiterkommen“, sagt AK-Bezirksstellenleiter Klaus Riegler. Wer nicht dabei sein konnte oder noch mehr Information braucht, hat 14-tägig Gelegenheit zur kostenlosen persönlichen Bildungsberatung in der Bezirksstelle Freistadt.

Von A wie AMS bis Z wie Zentrum für Fernstudien: 25 oberösterreichische Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen präsentierten auf der AK-Bildungsmesse in Freistadt ihre Angebote. Besuchermagnete waren die persönlichen Bildungsberatungsangebote der AK und der kostenlose Bewerbungscheck samt wertvollen Tipps von einer professionellen Bewerbungstrainerin. Auf großes Interesse stieß auch der Bildungstalk, bei dem das Projekt „Du kannst was!“ zum Nachholen von Lehrabschlüssen und Wege zu Matura und Studium vorgestellt wurden. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Auftritten des von Bühne und TV bekannten Kabarettisten Günther Lainer alias GausL.

Wer in Freistadt verhindert war, kann die kommenden AK Bildungsmessen nutzen: „Weiter mit Bildung“ gibt es noch am 17. November in Linz sowie Anfang nächsten Jahres in Steyr und Wels. Gerne kann aber auch ein persönlicher Termin mit AK-Bildungsberaterin Doris Kapfer vereinbart werden. Telefonische Bildungsberatung und Terminvereinbarungen unter 050 6906-1601 oder per E-Mail an bildungsinfo@akooe.at. Die AK berät neuerdings zu Bildungsfragen auch online unter Bildungsberatung-online und bietet regelmäßig kostenlose Stärkenworkshops und Potenzialanalysen für Erwachsene an.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motorradfahrer stürzte 8 Meter über Böschung in den Wald

ST. LEONHARD BEI FREISTADT. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 24. August um 11.30 Uhr auf der L1472 mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab und stürzte ...

Mountainbikerin bei Sturz schwer verletzt

PREGARTEN. Beim Sturz mit ihrem Mountainbike wurde eine 46-Jährige aus dem Bezirk Freistadt am 24. August um 12 Uhr schwer verletzt.

Mit Fahrrad gegen PKW geprallt: 80-Jährige schwer verletzt

BEZIRK FREISTADT. Eine 80-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Perg wurde am 24. August um 10.20 Uhr auf der B124 schwer verletzt, als sie mit einem PKW kollidierte.

Wettbewerb für grenzüberschreitende Kunstprojekte mit Südböhmen

MÜHLVIERTEL/SÜDBÖHMEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer und die Kreishauptfrau von Südböhmen Ivana Stráská haben die Ausschreibung eines grenzüberschreitenden ...

Nachwuchs bei den Wasserbüffel

LEOPOLDSCHLAG. Es gibt Nachwuchs bei den Wasserbüffeln in Leopoldschlag. In den vergangenen Tagen wurde ein Kalb geboren, das munter und vergnügt mit seiner Mutter und der Herde in Leopoldschlag ...

Biergenuss mit Klimaschutz: Bei der Braucommune Freistadt kommt das erste klimaneutrale Bier in die Flaschen

FREISTADT. Das erste Bier, das ohne das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid gebraut wird, kommt bei der Braucommune Freistadt in Flaschen und Fässer. Möglich macht das die Zusammenarbeit mit ...

Bio, das über die Stalltür hinausgeht: Sonnberg Biofleisch eröffnet 100 Prozent Bio-Rinderschlachthof

UNTERWEISSENBACH. Wenn Rinder bei Sonnberg Biofleisch ihren Weg zur Schlachtbank antreten, dann tun sie das seit kurzem nach den modernsten Tierschutz-Standards. Am 8. September wird offiziell Eröffnung ...

Wandervergnügen in Pregarten

PREGARTEN. Beim Pregartner IVV-Wandertag werden am 31. August und 1. September wieder die Wanderschuhe geschnürt.