Die Durststrecke ist zu Ende: O'zapft is in der Elzer Stub'n

Hits: 1369
Michael und Gabriela Just (Mitte) freuten sich mit den Bürgermeistern Josef Brandstätter (Lasberg, links) und Herbert Brandstötter (Kefermarkt, rechts im Bild) über die gelungene Wirtshauseröffnung. Foto: Sandner
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 04.03.2019 10:34 Uhr

LASBERG. Die „Durststrecke“ ist zu Ende! Nach zweijähriger Pause wurde das ehemalige Seppn-Wirtshaus jüngst mit dem Namen Elzer Stub´n wieder eröffnet.

Michael und Gabriela Just  freuten sich mit den Bürgermeistern Josef Brandstätter (Lasberg) und Herbert Brandstötter (Kefermarkt) über die gelungene Wirtshauseröffnung. Nach einer launigen Begrüßungsansprache von Dorfobmann Hermann Sandner schlug der Lasberger Bürgermeister, assistiert von seinem Kefermarkter Amtskollegen, das erste Fass Bier in der Elzer Stub'n an.

Süßes und Saures

Die neuen Wirtsleute Michael und Gabriela Just freuten sich über den guten Besuch der Eröffnungsfeier und kredenzten süße und saure Köstlichkeiten, gemischt mit stimmungsvollen Melodien der Sechzehner-Musi im wunderbaren Ambiente des Mühlviertler Steinbloß-Wirtshauses. Das Tüpfchen auf dem i war sicherlich die Weinverkostung der Weinkellerei Just aus Rust!

 



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Gassenkonzerte: Folk, Pop und Jazz

FREISTADT. Der Kulturverein Local-Bühne lädt an sechs Samstagen von Mitte Juni bis Anfang August zu Open-Air-Konzerten in die Altstadt von Freistadt. In der Salzgasse vor dem Kino wird Musik ...

Prima la musica: sieben erste Preise für Jungmusiker

BEZIRK FREISTADT. Im letzten Teil des Landeswettbewerbes Prima la Musica freuten sich die jungen Musiker der Landesmusikschule Freistadt über außerordentlich tolle Ergebnisse. 

Wohnhausbrand in Fürling

SCHÖNAU. Fünf Feuerwehren wurden am 17. Juni gegen 15 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Schönauer Ortsteil Fürling gerufen. 

Tour de Parlament: Mit dem Rad zur Nationalratssitzung

FREISTADT/OÖ. Acht ÖVP-Abgeordnete reisten mit dem Fahrrad zur Plenarwoche im Nationalrat an. 

Tödlich Verunglückter erst Stunden nach Unfall entdeckt

WEITERSFELDEN. Mehrere Stunden lang blieb ein Autounfall auf der Nordwaldkammstraße unentdeckt. Für den Lenker des verunglückten Fahrzeugs kam jede Hilfe zu spät.

FPÖ-Kaltenberg: Peter Hochstöger kandidiert als Bürgermeister

KALTENBERG. Mit Peter Hochstöger nominiert die FPÖ Kaltenberg erstmals einen  Bürgermeister-Kandidaten. 

Gartenhütte abgebrannt

BAD ZELL. Aus bislang unbekannter Ursache geriet in der Nacht auf Donnerstag gegen 1:50 Uhr eine Gartenhütte in Bad Zell in Brand und brannte vollständig ab. 

Neun Feuerwehren bekämpften Großbrand in Lagerhalle

WALDBURG. Gleich neun Feuerwehren kämpften am Mittwoch Abend gegen den Brand, der in einer Lagerhalle ausgebrochen war.