„Bioberghof“ Hunger in Feierlaune: Jubiläum und Auszeichnung zum Green Care Auszeithof

Hits: 221
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 09.09.2020 09:42 Uhr

BAD ZELL. Gleich zwei Gründe zum Feiern hat der „Bioberghof“ Hunger in Bad Zell, auf dem sich alles um  Kinder dreht: das 60-Jahr-Jubiläum und die Auszeichnung zum Green Care Auszeithof. 

Seit 60 Jahren finden Menschen am Biobauernhof der Familie Hunger in Bad Zell Erholung. Der „Bioberghof“ wird seit 1973 als Kinderpension geführt.

„Auch Kinder brauchen mal eine Auszeit“ 

Mit der Auszeichnung zum Green Care-Auszeithof bietet der Hof neben Schule am Bauernhof-Wochen für Schulklassen nun auch gesundheitsfördernde Angebote für Kinder. Vergangenen Samstag wurde Betriebsleiter Alexander Hunger von der Landwirtschaftskammer OÖ die Hoftafel zum Green Care Auszeithof verliehen. Als „Green Care Auszeithof“ bietet Familie Hunger nun auch gesundheitsfördernde Wochenaufenthalte für Kinder unter dem Motto: „Glückliche Kinder: Jeder braucht mal Auszeit!“

Lehrgang absolviert 

Möglich wurde diese Zusatzqualifikation zum Auszeithof durch den Zertifikatslehrgang des Ländlichen Fortbildungsinstituts der Landwirtschaftskammer OÖ „Green Care – Gesundheit fördern am Hof“: Dieser Lehrgang vermittelt in 168 Unterrichtseinheiten, wie die Ressourcen des Bauernhofes ganz bewusst zur Gesundheitsförderung eingesetzt werden können. Bäuerinnen und Bauern, die diese Ausbildung absolviert haben, können sich als „Green Care Auszeithof“ zertifizieren lassen.

Vom selber ernten bis zum Lehm gatschen

Es werden viele Aktivitäten zum Thema gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung geboten, wo die jungen Gäste die Möglichkeit haben, so richtig Kind zu sein: Weg von ständiger Reizüberflutung können sie in den Wald eintauchen, gesunde Lebensmittel selber ernten und kochen, oder beim Lehmgatschen kleine Kunstwerke schaffen. Die Tiere am Hof machen Freude und helfen, sich selber und seine Mitmenschen besser wahrzunehmen. Gemeinsames Spielen, Singen und Trommeln stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Für die jungen Gäste stehen 60 Betten zur Verfügung.

Gesunder Lebensstil wird gefördert 

Karl Grabmayr, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer OÖ, betonte bei der Verleihung der Green Care-Hoftafel die Bedeutung, die solche Bauernhof-Angebote für die Förderung eines gesunden Lebensstils haben: „Bei Kindern und Jugendlichen wird Bewegungsmangel, schlechte Ernährung und Stress immer mehr zum Problem. Der Bauernhof bietet im Rahmen des neuen Auszeithof-Programmes ideale Voraussetzungen, auf spielerische Art und Weise Gesundheitskompetenzen von Kindern zu fördern. Tiere erleben, Freude an Bewegung im Wald sowie neue Geschmackserlebnisse mit wertvollen Lebensmitteln bewirken Wohlbefinden und verankern das Bewusstheit für die Gesundheit auch für das Erwachsenenleben.“ 

 

Kommentar verfassen



Stiller Protest beim Klinikum: „Nicht noch ein Corona-Winter“

FREISTADT. „Wir sind am Limit!“, „Nicht noch ein Corona-Winter!“, „Zurück zur Normalität!“, „Wir krempeln die Ärmel hoch! Du auch?“ - Das Klinikum Freistadt beteiligt sich ...

Mandelernte im Mühlviertel

KEFERMARKT. Mitten im Mühlviertel geht seit vielen Jahren etwas vor sich, das niemand für möglich halten würden: Christian Weinbörmayr erntet Mandeln.

Erster Bürgerlisten-Ortschef: Roland Gaffl (FÜRKW) angelobt

KÖNIGSWIESEN. „Vom Wahlergebnis bin ich immer noch gerührt“, ließ Roland Gaffl (Bürgerliste FÜRKW) am Beginn der konstituierenden Gemeinderatssitzung Gefühle sprechen. ...

7-Tage-Inzidenz explodiert: Bezirkshauptfrau appelliert dringend, impfen zu gehen

BEZIRK FREISTADT. Sehr deutliche Worte in Sachen Corona fand Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger am Rande der Bürgermeister-Angelobung in Königswiesen: „Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt ...

Gelungene Feldsaison für Freistädter Faustballer

FREISTADT. Die Männer, die Frauen und die Nachwuchsspieler der Union Compact Freistadt erreichten in der vergangenen Feldsaison tolle Ergebnisse. 

Tierheim Freistadt wird finanziell besser abgesichert

FREISTADT. Familie Binder ist mit dem Tierheim und der Tierrettung rund um die Uhr im Einsatz für das Tierwohl. Vom Land gibt es jetzt zusätzliche finanzielle Mittel für das Tierheim. 

Taekwondo: Sechs Medaillen bei den Vienna Open geholt

FREISTADT. Die Freistädter Taekwondo-Sportler konnten bei den offenen Wiener Landesmeisterschaften zahlreiche Medaillen holen.

Springreiterin Michaela Bachtrog aus Tragwein beste Oberösterreicherin beim Superfinale

TRAGWEIN. Springreiterin Michaela Bachtrog aus Tragwein schaffte es beim „Alpenspan Basic Grand Prix Superfinale“ im Rahmen des CSN A* Ostarichi Indoor Derby in der Lake Arena in Wiener Neustadt mit ...