Thomas Ramer (ÖVP) stellt sich in Wartberg der Bürgermeisterwahl

Hits: 152
Der 43-Jährige will Wartberg mitgestalten Foto: Lackner-Strauss
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 05.05.2021 18:49 Uhr

WARTBERG. Polit-Quereinsteiger Thomas Ramer geht in Wartberg für die ÖVP ins Rennen ums Bürgermeisteramt. 

Der 43-Jährige Wartberger ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seit 2020 ist er Zentralbetriebsrat der BVAEB Bad Schallerbach (Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau). 

Quereinsteiger will für „frischen Wind“ sorgen 

„Ich will meinen Beitrag für ein lebenswertes Wartberg, das mir sehr am Herzen liegt, leisten“, begründet Thomas Ramer seine Kandidatur für das Bürgermeisteramt. Dass er in der Gemeindepolitik ein „neues Gesicht“ ist, sieht er als Chance, nach seinem Motto „sympathisch bergauf frischen Wind in die politische Arbeit zu bringen.“ Als Bürgermeister würde er Wert auf Handschlagqualität und Geradlinigkeit legen, außerdem die Gemeindebürger mehr in Entscheidungen mit einbinden. Ein besonderes Anliegen sind Ramer die Themen Verkehrssicherheit, Vorantreiben der Digitalisierung, sowie die Jugend. 

ÖVP-Obmann Christian Stanger sagt über Thomas Ramer: „Er ist ein total ein netter Kerl, freundlich, ganz gewöhnlich, ehrlich, ein Familienmensch, und er traut sich was.“

Kommentar verfassen



Sonos sucht den Gleichklang von Bauherren, Behörden und der Natur

KÖNIGSWIESEN. Sonos ist der Name des Architekturbüros von Stefan Punz in der Mühlviertler Alm-Gemeinde. Übersetzt heißt das Gleichklang – und diesen suchen der Architekt ...

Bio-Hof Pirklbauer: 3.000 Enten und Reitpädagogik

NEUMARKT. 3.000 Enten tummeln sich auf dem Biohof Pirklbauer von Anja und Reinhard Breiteneder. Neben der Aufzucht der Küken, bietet die junge Bäuerin auch Reitpädgogik für Kinder an. ...

Frauenfußball: USV St. Oswald orientiert sich neu

ST. OSWALD. Die USV St. Oswald-Damen haben sich entschieden, sich aus der OÖ-Liga zu verabschieden und wollen im Herbst in der Frauenklasse Nord/Ost mit Trainer Christian Weilguny neu durchstarten.  ...

Ausstellung Rupert Hörbst: Vom Leben gezeichnet

HIRSCHBACH. Die Sonderausstellung „Vom Leben gezeichnet – Karikaturen von Rupert Hörbst“ im Hirschbacher Bauernmöbelmuseum wird am Sonntag, 27. Juni, um 15 Uhr, offiziell eröffnet. ...

Zimmerer-Lehrlingsbewerb: Philipp Kreindl holt den Sieg

UNTERWEISSENBACH/KALTENBERG. Philipp Kreindl holte den Sieg beim Landeslehrlingsbewerb der Zimmerer. 

Biker verlor Kontrolle über sein Motorrad

BAD ZELL. Mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen musste am Dienstagabend ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Wien. Er war mit seinem Bike im Aisttal von der Fahrbahn abgekommen. 

iPads für Waldburger Schüler

WALDBURG. iPads machen auch in Waldburg Schule. Mittlerweile dürfen sich die Volksschüler über zehn neue iPads freuen.

Faustball Bundesliga: Zwei Siege für Freistadt

FREISTADT. FREISTADT. Union Compact Freistadts Männer belegen nach nur einer verlorenen Partie im Grunddurchgang Platz zwei. Im Viertelfinale treffen sie somit auf Grieskirchen.