Günter Lorenz einstimmig zum ÖAAB-Bezirksobmann gewählt

Hits: 212
v.l. Heimo Hauser,  Bgm. Herbert Brandstötter, Thomas Wurm, Bundesrätin Johanna Miesenberger, Abg.z.NR Johanna Jachs, Bezirksobmann Bgm. Günter Lorenz aus Rainbach, Landesobfrau LHStv Mag. Christine Haberlander, Bezirksparteiobmann Bgm Josef Naderer, FCG-Bezirksobmann Franz Lumetsberger, Christoph Vejvar Foto: OÖVP/Mark
v.l. Heimo Hauser, Bgm. Herbert Brandstötter, Thomas Wurm, Bundesrätin Johanna Miesenberger, Abg.z.NR Johanna Jachs, Bezirksobmann Bgm. Günter Lorenz aus Rainbach, Landesobfrau LHStv Mag. Christine Haberlander, Bezirksparteiobmann Bgm Josef Naderer, FCG-Bezirksobmann Franz Lumetsberger, Christoph Vejvar Foto: OÖVP/Mark
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 26.07.2021 08:43 Uhr

FREISTADT. Beim Bezirkstag des ÖAAB Freistadt wurde Günter Lorenz, Bürgermeister von Rainbach, einstimmig zum Obmann gewählt. 

Von mehr als100 Delegierten aus den 27 Gemeinden des Bezirks Freistadt wurde Günter Lorenz beim Bezirkstag des Freistädter ÖAAB mit 100 Prozent Zustimmung zum Bezirksobmann gewählt.

Lorenz wird von einem schlagkräftigen Team rund um seine Stellvertreter Vizebürgermeisterin Susanne Pilgerstorfer aus Windhaag und FCG-Bezirksobmann Kammerrat Franz Lumetsberger aus Königswiesen unterstützt werden.

Landesobfrau LH-Stv. Christine Haberlander und Bezirksparteiobmann Bürgermeister Josef Naderer gratulierten dem gewählten Team und ersuchten um bestmögliche Unterstützung.

Starkes Team 

Dem Team von Lorenz gehören weiters an: Bürgermeister Herbert Leonhartsberger aus Kefermarkt und geschäftsführender ÖAAB-Stadtgruppenobmann Christoph Vejvar aus Freistadt als Finanzreferenten, ÖAAB-Ortsgruppenobmann Erwin Kriechbaumer aus Schönau als Organisationsreferent ÖAAB-Ortsgruppenobmann Thomas Wurm aus St.Leonhard als Betriebsarbeitsreferent, Erwin Bock aus Wartberg als Sozialreferent, Silvia Spindler aus Freistadt als Pressereferentin, ÖAAB-Ortsgruppenobfrau Andrea Schinnerl aus Bad Zell als Referentin für Frauenangelegenheiten, ÖAAB-Ortsgruppenobfrau Katharina Jachs aus Rainbach als Referentin für Familienangelegenheiten, Thomas Haghofer aus Hirschbach als Referent für Jugend und Bildung, ÖAAB-Ortsgruppenobmann Siegfried Kreindl aus Hagenberg als Sicherheitsreferent, Abg.z.NR Johanna Jachs aus Freistadt als Referentin für Pendlerangelegenheiten, ÖAAB-Stadtgruppenobmann Heimo Hauser aus Pregarten und Peter Larndorfer aus Lasberg als Finanzprüfer.

Kommentar verfassen



Vielfalt am Hof in Sandl: Christoph Riepl hat eine Bisonherde hinterm Haus

SANDL. Ein Hauch nordamerikanischer Prärie weht durch die kleine Ortschaft Rothenbachl bei Sandl. Auf den Weiden rund um das Bauernhaus von Christoph Riepl tummelt sich – man traut seinen Augen ...

Elfjähriger wurde am Schutzweg angefahren und verletzt

TRAGWEIN. Ein Elfjähriger wurde auf einem Schutzweg im Ortsgebiet von Tragwein angefahren und schwer verletzt. 

Das Immunsystem natürlich stärken

HIRSCHBACH. Verschiedene Möglichkeiten, wie das Immunsystem gestärkt werden kann, werden bei einem Workshop am Freitag, 24. September im Pfarrzentrum präsentiert.

Tag der offenen Tür in der Waldkindergruppe

ST. OSWALD. Bei einem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 24. September, von 14 bis 18 Uhr in Florenthein 1, können sich Besucher einen Eindruck von der Waldkindergruppe machen.

Eröffnungsfest für Business Capus 1 und Gleichenfeier: Erste Einblick ins Business Park Hotel

HAGENBERG. Zwei Anlässe galt es jüngst zu feiern: die Eröffnung der zweiten Bauphase des Business Campus 1 (BC1) und die Dachgleiche beim Business Park Hotel.

Wave Trophy: Elektromobilitäts Rallye mit Zieleinfahrt in Freistadt

FREISTADT. Die E-Wave rollt am 25. September, um 18 Uhr, in Freistadt ein. Dieses Jahr nehmen 20 E-Fahrzeuge aus verschiedenen Ländern teil und feiern zum Abschluss der Tour am Hauptplatz in Freistadt. ...

WIFF: echte Alternative für Freistadt

FREISTADT. Als unabhängige Bürgerliste sieht sich WIFF als einzige und echte Alternative zu den etablierten Parteien.

OÖ Liga: Für Pregarten gab es beim Torspektakel gegen den Tabellenführer kein Happy End

PREGARTEN. Ein wahres Torspektakel lieferten am Samstag die SPG Pregarten und der ASK St. Valentin im Kornspitz-Stadion ab.