Cacharreo: dem Krimskrams Wert verleihen

Hits: 77
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 24.01.2022 12:30 Uhr

VORCHDORF. Das Repair-Cafe hat in Vorchdorf schon länger Tradition, der Weltladen verkauft viele Upcycling-Produkte und auch der Revital-Shop wirkt der Wegwerf-Kultur entgegen. Jetzt vereint die gebürtige Kolumbianerin Adriana Torres Topaga diese Initiativen zu einem Kunstprojekt.

Cacharreo, das heißt auf deutsch soviel wie Krimskrams und steht auch für das Reparieren ohne spezielle Vorkenntnisse.

Aufruf: Jeder kann Cacharreos spenden

In Vorchdorf startet die Künstlerin Adriana Torres Topaga unter dem Titel „Cacharreo“ ein mehrmonatiges Projekt rund um die Themen Konsum, den Wert der Dinge und Upcycling.

In den kommenden Tagen ist die Bevölkerung eingeladen, eigene Cacharreos (altes Geschirr, Kleinmöbel, Geräte, ungebrauchte Dinge) zu spenden. Alles, was selbst getragen werden kann, also nicht zu sperrig ist, ist willkommen. Die Künstlerin gestaltet eine Ausstellung (ab 4. Februar), es wird gemeinsam repariert (Repair-Cafes am 29. Jänner und 26. März), es wird einen Künstler-Residence-Workshop geben, wo Kunst aus den Dingen gemacht wird (4. bis 8. April) und zu Ostern wird gemeinsam mit dem Weltladen verkauft und ausgestellt.

Cacharreo-Abgabe:

Fr., 28. Jänner, 14 bis 17 Uhr im Zielböckdurchgang beim Bauernmarkt

Sa., 29. Jänner, 15 bis 18 Uhr, beim Repair-Café im Otelo

Kommentar verfassen



Christian Ludwig Attersee-Ausstellung

GMUNDEN. Noch bis Samstag, 21. Mai bis Samstag, 25. Juni 2022 widmet die Galerie 422 Margund Lössl dem arrivierten Künstler Christian Ludwig Attersee eine umfassende Werkschau. Unter dem Titel Junger ...

1. Bad Ischler Enten Grand Prix

BAD ISCHL. Bis zu 2.000 Enten werden für eine Benefizveranstaltung des Lions Clubs auf der Ischl um die Wette schwimmen. 

Die ersten Sieger bei der Traunsee Woche stehen fest

GMUNDEN. Bei der 18. Traunsee Woche fielen die ersten Entscheidungen. In der Express-Klasse lieferten sich gleich drei Boote vom Segelclub Traunkirchen ein Duell um den Gesamtsieg, den sich schließlich ...

Selfies aus Laakirchen gesucht

LAAKIRCHEN. Am 8./9. Juni erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Laakirchen – mit historischen Orts-Aufnahmen und einem Porträt eines Orts-Originals. Auch Laakirchner Tips-Leser ...

Auf Thomas Bernhards Spuren

GMUNDEN. Der Vöcklabrucker Künstler Peter G. Lacher (verstorben 2021) hat sich im Rahmen der Sommerakademie Salzburg 1995 als Abschlussarbeit ein besonderes Thema ausgesucht. Auslöser war das Lesen ...

Vorentscheidung Gmundner Molkerei: Kooperation mit Jäger soll vertieft werden

GMUNDEN. Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen in den vergangenen Wochen und dem Abwiegen aller Vor- und Nachteile haben der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gmundner Molkerei eGen (mbH) in ihrer ...

Spannender Austausch bei Besuch der Grünen Gemeindegruppe Bad Goisern

BAD GOISERN. Bei einem Besuch in Bad Goisern am Hallstättersee nutzte der grüne Landessprecher Stefan Kaineder die Gelegenheit, um die Grüne Gemeindegruppe für einen Austausch ...

Informationsabend über die Osteuropamission

BAD GOISERN. Die Osteuropamission (OEM) leistet Hilfe, die bei den Bedürftigsten ankommt. Und das schon seit vielen Jahren auch in Österreich. Bei einem Vortrag am Mittwoch, 8. Juni, kann man sich über ...