Samstag 13. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LAAKIRCHEN. Bei ihrer 129. Jahresvollversammlung blickte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen auf ein erfolgreiches Einsatz- und Ausbildungsjahr zurück. Derzeit wird zudem an der Beschaffung eines neuen Fahrzeuges gearbeitet.

Angelobung: Kommandant Jürgen Sturm, Bgm. Fritz Feichtinger, Florian Spitzbart, Julian Pürimayr, Bezirksfeuerwehrkommandant Stefan Schiendorfer, stv. Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Dreiblmeier (Foto: FF Laakirchen)
photo_library Angelobung: Kommandant Jürgen Sturm, Bgm. Fritz Feichtinger, Florian Spitzbart, Julian Pürimayr, Bezirksfeuerwehrkommandant Stefan Schiendorfer, stv. Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Dreiblmeier (Foto: FF Laakirchen)

Kommandant Jürgen Sturm berichtete in seiner Bilanz von 425 Einsätzen, dazu kommen mehrere tausend Stunden für Ausbildung, Instandhaltung, Organisation und Verwaltung. Grundsätzlich würden immer mehr Ausbildungstätigkeiten zu den Feuerwehren verlagert, man werde sich aber dieser zusätzlichen Herausforderung im Sinne einer bestens ausgebildeten Mannschaft stellen, so Sturm.

Derzeit arbeitet die Feuerwehr an der Ersatzbeschaffung des Kleinlöschfahrzeuges (KLF), dass nach 33 Jahren außer Dienst gestellt werden musste. Hier wurde ein gebrauchtes Fahrzeug angeschafft, dass in Eigenregie zu einem Kleinlöschfahrzeug-Wasser mit Allrad (KLFW-A) ausgebaut wird. Auch ein Notstromaggregat mit einer Leistung von 80 kVA wird derzeit auf einem Anhänger aufgebaut. Finanziert wird die Anschaffungen zum Teil über „Sondereinsätze“ wie Info-Tag, Fasching-Dienstag, Stadtfest oder Haussammlung.

Angelobungen, Beförderungen, Ehrungen

Julian Pürimayr und Florian Spitzbart wurden aktiv in den Einsatzdienst übernommen. Hans-Peter Kolmberger, Günther Ockerl, Lukas Preinsdorfer und Hanna Windischbauer wurden aufgrund ihrer Leistungen vom Kommandanten befördert. Reinhard Held wurde vom Bezirkskommandanten mit der Dienstmedaille für 25 Jahre im Dienste der Feuerwehr ausgezeichnet.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Mountainbiker stürzte in Ebensee einen Abhang hinunter und blieb schwer verletzt in einem Bachbett liegen

Mountainbiker stürzte in Ebensee einen Abhang hinunter und blieb schwer verletzt in einem Bachbett liegen

EBENSEE/ ALTMÜNSTER. Ein Mountainbiker (52) ist Samstagnachmittag in Ebensee einen Abhang hinunter gestürzt und schwer verletzt in ...

Tips - total regional Online Redaktion
Rhapsody of Fahion an der Modeschule Ebensee

"Rhapsody of Fahion" an der Modeschule Ebensee

EBENSEE. Am Freitag, 19. April und Samstag 20. April 2024 heißt es Bühne frei“ für das Highlight der Modeschule Ebensee: die Modeschau im ...

Tips - total regional Online Redaktion
Fiesta Latina - Frühlingskonzert der Werkskapelle Imerys

Fiesta Latina - Frühlingskonzert der Werkskapelle Imerys

EBENSEE. Zu einem Frühlingskonzert unter dem Motto „Fiesta Latina“ lädt die Werkskapelle Imerys unter Kapellmeister August Auinger am Samstag, ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Beschwingt in den Frühling photo_library

Beschwingt in den Frühling

OHLSDORF. Der Musikverein Ohlsdorf lud zum Frühlingskonzert ins Mezzo.  Bei sonnigem Wetter und mit fast sommerlichen Temperaturen brachte ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Einschreibewoche in der Landesmusikschule Laakirchen

Einschreibewoche in der Landesmusikschule Laakirchen

LAAKIRCHEN. Interessierte können sich von Montag, 15. April, bis Freitag, 26. April, über den Unterricht und Instrumente an der Landesmusikschule ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Laakirchen ehrt verdiente Sportler photo_library

Laakirchen ehrt verdiente Sportler

LAAKIRCHEN. Die Stadt Laakirchen zeigt sich stolz angesichts der zahlreichen Sportler, die immer wieder nationale und internationale Spitzenleistungen ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
In Ebensee fand ein Gebärdensprachworkshop statt

In Ebensee fand ein Gebärdensprachworkshop statt

EBENSEE. Ein Tag im Zeichen der Stille und des Verstehens: Im Jugendzentrum Ebensee fand ein Workshop zur Gebärdensprache statt, der Jugendlichen ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Scalaria startet mit 5 Millionen Euro Investitionen in die Eventsaison 2024

Scalaria startet mit 5 Millionen Euro Investitionen in die Eventsaison 2024

ST. WOLFGANG. Mit Investitionen in Millionenhöhe und nachhaltigen Umbauarbeiten möchte das Eventhotel in St. Wolfgang ein Zeichen in der internationalen ...

Tips - total regional Katharina Wimmer