Dienstag 9. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Leserbrief: Danke von der Wildtierstation Igelhof Aurachtal

Lisa-Maria Laserer, 28.02.2024 09:43

ALTMÜNSTER. Gabi Kaar von der Wildtierstation Igelhof Aurachtal hat diesen Leserbrief an Tips geschickt und möchte sich auf diesem Wege bei möglichst vielen Helfern bedanken.

Danke von der Wildtierstation Igelhof Aurachtal (Foto: Wildtierstation Igelhof Aurachtal)
photo_library Danke von der Wildtierstation Igelhof Aurachtal (Foto: Wildtierstation Igelhof Aurachtal)

Liebe Wildtierschutzfreunde, Unterstützer und jene, die es noch gerne werden möchten! 

Wir, die Wildtierstation Igelhof Aurachtal, beheimatet in Oberösterreich – Reindlmühl, möchten uns aufs Herzlichste bei allen Helfern, Sach- und Geldspendern, sowie bei den Landwirten und Jägern für die gute jahrelange Zusammenarbeit bedanken. Wir sind erfolgreich ins elfte Jahr gegangen, haben durch die Hilfe Vieler über 4.000 Wildtieren (von der Fledermaus bis zum Gamskitz) eine zweite Chance zum Weiterleben geben können.

Gerade in Zeiten wie jetzt ist es wichtig, dass auch Wildtiere eine Unterstützung bekommen. Sie sind für die Erhaltung der Natur dringend notwendig und die Natur stützt das Klima. Nicht jedes Wildtier ist zu schwach, um zu überleben. Oft trifft es auch Jungtiere, die durch den Menschen die Mutter verloren haben. Gerade diesen Lebewesen sollte geholfen werden.

Mit Eurer Unterstützung ist es uns möglich, effektiv zu helfen. Mein Team und ich arbeiten zu 100 Prozent im Ehrenamt, wir probieren immer erreichbar zu sein. Für Wildtiere, die wir nicht aufnehmen können, besteht ein enger Kontakt zu anderen Stationen oder Kollegen, die helfen können. Im Laufe der Jahre haben wir ein starkes Netzwerk aufgebaut, in dem ein gutes Zusammenarbeiten unter Gleichgesinnten möglich ist, so daß sehr vielen Wildtieren geholfen werden kann. Wir können nur so viele Tiere aufnehmen, wie wir Geld und Futter, Medikamente und Platz zur Verfügung haben.

Sollte die Möglichkeit bestehen uns zu unterstützen dann bitte unter

Oberbank IBAN: AT091506000171204746      BIC: OBKLAT2L

oder

Raiffeisenbank SalzkammergutIBAN: AT523451000002029320       BIC: RZOOAT2L51

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein ruhiges und angenehmes 2024.

Leserbrief von Gabi Kaar Neukirchen bei Altmünster

 

Leserbriefe an: redaktion-gmunden@tips.at oder per Post an „Tips“, Theatergasse 4, 4010 Gmunden Meinungen in Leserbriefen müssen sich nicht mit denen der Redaktion decken. Wir behalten uns vor, Briefe aus Platzgründen zu kürzen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Vortrag mit Live Hypnose von Christoph Dunajski in Gmunden

Vortrag mit Live Hypnose von Christoph Dunajski in Gmunden

GMUNDEN. Am Mittwoch, 24. April, um 19.30 Uhr spricht Hypnoseexperte Christoph Dunajski in der Landesmusikschule Gmunden darüber, welchen Einfluss ...

Tips - total regional Emma Salveter
Motorradfahrer (28) nach Auffahrunfall in St. Konrad ins Krankenhaus geflogen

Motorradfahrer (28) nach Auffahrunfall in St. Konrad ins Krankenhaus geflogen

SANKT KONRAD. Ein Motorradfahrer (28) ist Montagnachmittag in St. Konrad von hinten auf ein Auto aufgefahren. Er musste mit Verletzungen unbestimmten ...

Tips - total regional Online Redaktion
Brand bei einem Entsorgungsunternehmen in Pinsdorf photo_library

Brand bei einem Entsorgungsunternehmen in Pinsdorf

PINSDORF. Ein Brand bei einem Entsorgungsunternehmen in Pinsdorf hat Montagnachmittag zu einem längeren Einsatz zweier Feuerwehren geführt. ...

Tips - total regional Online Redaktion
Mit Dolch und Schwert: 45-Jähriger bedrohte Lebensgefährtin (43) mit dem Umbringen

Mit Dolch und Schwert: 45-Jähriger bedrohte Lebensgefährtin (43) mit dem Umbringen

BAD ISCHL. Mit einem Dolch und einem Schwert in der Hand hat Samstagnachmittag in Bad Ischl ein 45-Jähriger seine Lebensgefährtin (43) ...

Tips - total regional Online Redaktion
Feuerwehrjugend räumte tüchtig auf

Feuerwehrjugend räumte tüchtig auf

ALTMÜNSTER. 45 Kilogramm Müll war das Ergebnis der Aufräumaktion „Hui statt pfui“ der Altmünsterer Feuerwehrjugend.

Tips - total regional Daniela Toth
Jahreshauptversammlung des Wegeverschönerungsvereins Hallstatt: Helfer sind immer Willkommen

Jahreshauptversammlung des Wegeverschönerungsvereins Hallstatt: Helfer sind immer Willkommen

HALLSTATT. Bei seiner siebten Jahreshauptversammlung wählte der Wegeverschönerungsverein Hallstatt seinen neuen Vorstand und verabschiedete ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Neueröffnung des Café zum Schmez photo_library

Neueröffnung des "Café zum Schmez"

GOSAU.   Das ehemalige ZeCafé im Gosauer Mittertal wurde unter dem neuen Namen „Café zum Schmez“ wieder eröffnet. Die Eröffnung wurde ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Trainerwechsel beim SV Gmunden

Trainerwechsel beim SV Gmunden

GMUNDEN. Ab der nächsten Saison wird Markus Waldl neuer Cheftrainer beim SV Gmunden.

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer