Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Notfallmamas springen ein, wenn sonst niemand Zeit hat

Daniela Toth, 18.02.2024 14:59

BEZIRK GMUNDEN. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fordert an sich schon eine Portion Organisationstalent. Erkrankt dann ein Kinder oder die Eltern, gerät der gut geplante Alltag ins Wanken. Hilfe bieten so genannte „Notfallmamas“. Auch im Bezirk Gmunden sind einige davon aktiv.

Notfallmamas betreuen stundenweise Kinder zuhause und unterstützen so Familien. (Foto: ©KiB children care)
Notfallmamas betreuen stundenweise Kinder zuhause und unterstützen so Familien. (Foto: ©KiB children care)

Vor allem wenn aus dem näheren Umfeld niemand zur Verfügung steht, ist im Fall des Falles guter Rat teuer. Eine Möglichkeit ist die Initiative Notfallmama  des Vereins KiB children care: Die Initiative ist 24 Stunden täglich erreichbar, die Eltern teilen ihren Betreuungsbedarf mit. Dann organisiert eine KiB-Mitarbeiterin die Betreuung des Kindes zu Hause. Eine Betreuung ist auch ohne Krankheitsfall möglich, etwa wenn die Eltern im Homeoffice ein wichtiges Online Meeting haben.

Derzeit sind im Bezirk Gmunden zwei Notfallmamas im Einsatz, vier weitere arbeiten bezirksübergreifend ebenfalls in Gmunden. Weitere Helferinnen werden immer gesucht. „Aktuell gibt es im Bezirk rund drei bis vier Einsätze im Monat“, erzählt Landeskoordinatorin Elke Lehner. Wer sich für einen Einsatz als Notfallmama interessiert, kann sich unter 0664 6203040 oder verein@kib.or.at melden.

Infos zu den Notfallmamas: notfallmama.or.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Wanderweg war gesperrt: Niederösterreicherin (69) auf der Katrin abgestürzt

Wanderweg war gesperrt: Niederösterreicherin (69) auf der Katrin abgestürzt

BAD ISCHL/ BEZIRK GMUNDEN. Das schöne Wetter treibt die Menschen auf die Berge des Salzkammergutes, für die Rettungskräfte bedeutet ...

Tips - total regional Online Redaktion
Naturschauspiel Faszination Gmöser Moor in Laakirchen

Naturschauspiel "Faszination Gmöser Moor" in Laakirchen

LAAKIRCHEN. In einem Rundgang durch den Moorwald und der Moorwiese im Gmöser Moos entdecken die Teilnehmer Moorpflanzen und ihre Heilwirkung. ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Zwölf neue Wanderpfade am Wolfgangsee

Zwölf neue Wanderpfade am Wolfgangsee

WOLFGANGSEE/SALZKAMMERGUT. Dank eines LEADER-geförderten Projektes gibt es nun zwölf neue Wanderpfade um den Wolfgangsee und in der Umgebung. ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Mountainbiker stürzte in Ebensee einen Abhang hinunter und blieb schwer verletzt in einem Bachbett liegen

Mountainbiker stürzte in Ebensee einen Abhang hinunter und blieb schwer verletzt in einem Bachbett liegen

EBENSEE/ ALTMÜNSTER. Ein Mountainbiker (52) ist Samstagnachmittag in Ebensee einen Abhang hinunter gestürzt und schwer verletzt in ...

Tips - total regional Online Redaktion
Rhapsody of Fahion an der Modeschule Ebensee

"Rhapsody of Fahion" an der Modeschule Ebensee

EBENSEE. Am Freitag, 19. April und Samstag 20. April 2024 heißt es Bühne frei“ für das Highlight der Modeschule Ebensee: die Modeschau im ...

Tips - total regional Online Redaktion
Fiesta Latina - Frühlingskonzert der Werkskapelle Imerys

Fiesta Latina - Frühlingskonzert der Werkskapelle Imerys

EBENSEE. Zu einem Frühlingskonzert unter dem Motto „Fiesta Latina“ lädt die Werkskapelle Imerys unter Kapellmeister August Auinger am Samstag, ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Beschwingt in den Frühling photo_library

Beschwingt in den Frühling

OHLSDORF. Der Musikverein Ohlsdorf lud zum Frühlingskonzert ins Mezzo.  Bei sonnigem Wetter und mit fast sommerlichen Temperaturen brachte ...

Tips - total regional Lisa-Maria Laserer
Einschreibewoche in der Landesmusikschule Laakirchen

Einschreibewoche in der Landesmusikschule Laakirchen

LAAKIRCHEN. Interessierte können sich von Montag, 15. April, bis Freitag, 26. April, über den Unterricht und Instrumente an der Landesmusikschule ...

Tips - total regional Katharina Wimmer