Neue Führende bei den Salzkammergut Trophy Individuell-Bewerben

Hits: 83
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 05.08.2020 15:12 Uhr

BAD GOISERN. Nun wurde im Rahmen des neuen Formates der Salzkammergut Trophy Individuell der erste Laufbewerb gestartet. 

Als erster Laufbewerb wurde der 4,6 KM lange Traunuferlauf mit Start und Ziel beim Weißenbachwirt eröffnet. Mit dabei waren ua. auch Lokalmatador Andreas Engelbrecht (Team Sport Lichtenegger) und Andreas Goldberger. Engelbrecht legte dabei eine tolle Richtzeit (14.40 min.) vor und sicherte sich damit die Zwischenführung. Ex-Adler Andi Goldberger liegt derzeit auf Platz 2. Bereits am Mittwoch wird mit der 13 KM langen Schleife durch Weißenbachtal die nächste Strecke eröffnet. Gestartet werden kann ab 18 Uhr, Start und Ziel ist ebenfalls der Weißenbachwirt.

Neuer Führender auf A-Strecke: Andreas Dollinger vom Grafikeria Racing Team

Daneben fanden auch die 2. Race-Days bei den Bike-Bewerben statt und es gab einen Führungswechsel auf der A-Strecke. Der Niederösterreicher Andreas Dollinger liegt nun vor dem Tiroler Martin Ludwiczek in Führung, auf Rang 3 mit Johann Klackl ein Lokalmatador aus Bad Goisern. Mit Sabine Schneider aus dem Chiemgau ist nun auch die erste Dame in der Ergebnisliste der Extremdistanz zu finden. Auf der B-Strecke schiebt sich der Gosauer Alexander Thaler auf Rang 3. Willi Eckschlager aus Bad Ischl ist neuer Führender auf der E-Strecke, Rang 3 derzeit für den Goiserer Harald Fiedler.

Bosch eMTB Trophy – Führung für zwei Damen

Bei der Bosch eMTB Trophy gibt es auf der D-Strecke mit der Bad Ischlerin Andrea Kienesberger eine neue Führende, ebenso für Renate Steinwender aus Steyr auf der E-Strecke der eMTB-Wertung!UND: mit Sabine Schneider ist die erste Dame in A-Wertung. Insgesamt waren über 70 Biker am zweiten Race Weekend dabei. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Etwas Lebensfreude tanken und ab Oktober in Tanzkursen starten

VÖCKLABRUCK/REGAU. Ab Freitag, 16. Oktober, lädt Hippmann wieder zu beschwingten Abenden in die Wirtschaftskammer Vöcklabruck und ab Sonntag, 18. Oktober, in den Tanzsaal Prehofer in Regau ...

Schwierige Berufswahl? Das Jugendservice hilft

GMUNDEN. Wer sich bei der Berufswahl beraten lassen will oder Unterstützung bei der Lehrstellensuche braucht, kann sich an das Jugendservice Gmunden wenden.

Die „kleinen Oldtimer“ waren wieder unterwegs

ALMTAL. Wenn Puch 500, Citroen 2 CV, VW Käfer und noch mehr Oldtimer gemeinsam durchs Almtal fahren, so ist die U30 Ausfahrt voll im Gange. Auch diesmal waren– trotz Verschiebung und Corona-Vorkehrungen ...

Österreichischer Sekt schlägt Wellen am Wolfgangsee

ST. WOLFGANG. Wie gut österreichischer Sekt an den See und in den Sommer passt und wie lebendig die österreichische Sekt-Szene ist, führte die erste Ausgabe von „Sekt am See“ in ...

Halbe Million Euro für neues Gmundner Tanklöschfahrzeug

GMUNDEN. 490.600 Euro hat die Stadt Gmunden in ein neues Allrad-Rüstlöschfahrzeug ihrer Feuerwehr investiert, das gestern, Montag, offiziell übergeben wurde. An der Finanzierung beteiligen ...

Modernisierungsarbeiten an Salzkammergutbahn-Haltestelle

BAD GOISERN. Der Umbau der ÖBB-Haltestelle Goisern Jodschwefelbad geht planmäßig voran. Für die Erneuerung der Gleis-, Weichen- und Oberleitungsanlagen und der Errichtung des ...

Umweltsünden in den Seen – von der Autobatterie bis zum Stahlfass

GMUNDEN. Die Bundesforste starten, gemeinsam mit Wasserrettung, Feuerwehr und regionalen Tauchsportvereinen, nach der Badesaison eine große Seenreinigungsaktion. Am Traunsee steht diesmal der nördliche ...

„Motorboot-Regelung auf den Seen sollte besser überwacht werden“

GMUNDEN/OÖ. Die Grüne Landtagsabgeordnete Johanna Bors will weniger Motorboote auf den Seen und Flüssen. Wo sie aber fahren dürfen, solle zumindest „die Einhaltung der Regeln besser ...