21 Lehrlinge starten ihre berufliche Zukunft bei der Stern-Gruppe

Hits: 102
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 08.11.2019 11:39 Uhr

GMUNDEN. Gesamt 21 Lehrlinge feierten ihre offizielle Einführung in das Berufsleben beim Lehrlings-Welcome Day der Stern-Gruppe.

Mit den 21 neuen Lehrlingen bildet die Stern-Gruppe in den Unternehmen Stern & Hafferl Verkehr,  Stern & Hafferl Bau, GEG Elektro- und Gebäudetechnik und GEG Elektroanlagen in Traun aktuell insgesamt 65 Lehrlinge aus. Sie erhalten in den Berufen Elektrotechnik, Gas- und Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Gebäudetechnik sowie Maurer, Schalungsbauer, Zimmerer und Bautechnischer Zeichner und Bürokauffrau/mann eine exzellente Ausbildung. Zusätzliche Fort- und Weiterbildung liegt dabei im Fokus. Neben der exzellenten Fachausbildung in den Ausbildungsbetrieben durch erfahrene Ausbildner, wird auch auf „Soft-Skills“ wie z.B. Teambuilding, Konfliktbewältigung, Lehre mit Matura, Fitness und Gesundheit großer Wert gelegt.

„Unser Slogan 'Wir tragen Verantwortung' ist in diesem Fall ein Versprechen von uns und unseren Ausbildungsbetrieben an unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Mit zusätzlichen Ausbildungen wie z.B. Outdoor-Seminaren schaffen wir die optimale Basis für eine erfolgreiche Karriere im Unternehmen. Zwei Geschäftsführer der Gruppe haben auch ihre berufliche Laufbahn mit einer Lehre begonnen“, sagt Stern-CEO Karl Neumann dazu.

Für die vorbildliche Lehrlingsausbildung wurden die Unternehmen der Stern-Gruppe schon mehrfach mit dem ineo-Award der WKÖ Oberösterreich ausgezeichnet. Dieses Jahr wurde die ineo-Auszeichnung von WKO-Präsidentin Doris Hummer am 6. November 2019 an die GEG Elektroanlagen GmbH und Stern & Hafferl Bau verliehen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgermeistersprechtag jetzt auch online

SCHARNSTEIN. Aufgrund des zweiten Lockdowns und der damit verbundenen Schließung der Gemeindeämter ist es bis 6.12. schwierig, Informationen oder Hilfe zu erhalten. Scharnsteins Bürgermeister ...

Nach 21 Diskussions-Jahren macht das Philosophencafé nun Pause

GMUNDEN. Ein philosophisches Forum, offen für jedermann: Nach 21 Jahren und etwa 135 Diskussionsrunden fand das „Philosophencafé“ sein – vorläufiges – Ende.

Miba AG erhält OÖ. Innovationspreis 2020

LINZ/LAAKIRCHEN. Eine Innovation aus Laakirchen, die Flugzeugturbinen effizienter macht, wurde beim OÖ. Innovationspreis mit dem Jurypreis für „Radikale Innovationen“ ausgezeichnet.

„Vom Schnee überrascht“: 32-Jähriger aus Seewand-Klettersteig gerettet

HALLSTATT. Eine Rettungsaktion der Flugpolizei verschuldete am Samstag ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der trotz schlechter Schnee und Eis in der Wand dein „Seewand-Klettersteig“ ...

Bezirkshauptmannschaft Gmunden ist Rückgrat bei Krisenbewältigung

GMUNDEN. Die Krisenstäbe in den Bezirkshauptmannschaften arbeiten seit dem Frühjahr daran, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Als kleines Dankeschön für ihren kräftezehrenden ...

Salzkammergut-Kochshow Held&Herd wird zum Hit
 VIDEO

Salzkammergut-Kochshow „Held&Herd“ wird zum Hit

SALZKAMMERGUT. Eine Kochshow aus dem Salzkammergut wird zum YouTube- und SocialMedia-Hit.

Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden sucht Zivildiener

BEZIRK GMUNDEN. Sie leisten gerade in diesen Tagen einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren an die 50 junge ...

Prüfungsausschuss St. Wolfgang einberufen

ST. WOLFGANG. Traditionell werden vor der Weihnachtssitzung vom Prüfungsausschuss nun die Zahlwerke der Gemeinde unter die Lupe genommen.