Prüfungsausschuss kontrolliert Tennishallen-Sanierung

Hits: 28
Seit 18 Monaten ist Tennishalle nicht bespielbar (Foto: privat)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 10.05.2021 07:52 Uhr

BAD ISCHL. Ein Kraftakt für die Mitarbeiter im Stadtamt und die Mitglieder des Kontrollausschusses wird die Überprüfung der Tennishallen-Sanierung. 

Nicht nur die außergewöhnliche Verzögerung bei der Bauzeit, sondern auch die unterschiedlichen Angaben der Stadtverantwortlichen zu den erwarteten Baukosten haben diese Sonderprüfung nötig gemacht.

Lückenlos und umfassend aufklären

„Wir wollen in mehreren Terminen die Sachlage genau erörtern und auch mit den Projektverantwortlichen vor Ort reden“, sagt Kontrollausschuss-Obmann Laimer (VP). Für FP-Fraktionschef Norbert Schartner ist klar: „Es braucht eine lückenlose Aufarbeitung.“

In Ruhe prüfen, dann aber volle Information

Die Ausschussmitglieder haben sich darauf verständigt, während der Prüfung keine Informationen zu veröffentlichen „Das heißt aber nicht, dass etwas vertuscht werden soll – da gehts um viel Geld, das die beteiligten Vereine und auch der Steuerzahler eingesetzt haben“, versprechen die Stadt-Kontrollore volle Information der Bad Ischler.

Zwischenbericht spätestens im Juni

Nach den vier fixierten Sitzungsterminen und auch der Vorort-Überprüfung soll im Juni ein Zwischenbericht veröffentlicht werden. Ziel ist es herauszufinden, warum es zu einer Bauzeitüberschreitung von vielen Monaten gekommen ist und wer für die befürchtete Kostenexplosion die Verantwortung trägt.

Kommentar verfassen



Hitzewelle sorgt für volle Bäder

BAD ISCHL. Hoch „Yona“ beschert auch dem Salzkammergut derzeit Temperaturen über der 30-Grad-Marke. Die Bäder erfreuen sich deshalb über guten Besuch.

Neuer Kinderspielplatz mit Seeblick

TRAUNKIRCHEN. Nachdem der alte Spielplatz schon in die Jahre gekommen war, errichtete die Gemeinde Traunkirchen im Bereich des Klostergartens einen neuen modernen Spielplatz.

Gscheit sauber! ÖGJ-JUZ Ebensee macht den Ort sauber

EBENSEE. Das ÖGJ-JUZ Ebensse veranstaltete eine Müllsammelaktion unter reger Beteiligung der Jugendlichen.

In den Gemeinden startet der Kampf um den Bürgermeistersessel

LAAKIRCHEN/OHLSDORF/ALTMÜNSTER/GOSAU. Am 26. September finden in Oberösterreich Landtags- und Gemeinderatswahlen statt. In den kommenden Wochen gibt Tips einen Überblick über die Bürgermeisterkandidaten ...

Viel los für Kinder und Jugendliche in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Die Stadt Laakirchen bietet für die Kinder und Jugendlichen wieder ein tolles Sommerprogramm. Gemeinsame Aktivitäten verbinden, machen Spaß und ermöglichen eine unbeschwerte ...

Anmeldefrist in den Landesmusikschulen läuft

BEZIRK GMUNDEN. Über 36.000 Schüler nutzen das Angebot der oö. Landesmusikschulen. Allein im Bezirk gibt es sechs Schulstandorte und mehrere Zweigstellen. Wer nächstes Jahr ein Instrument lernen will, ...

Linksabbiegeverbot im Ischler Ortsteil Pfandl aufgehoben

BAD ISCHL. Ab sofort darf von der B 158 wieder links in die Kreutererstraße eingebogen werden. Damit entspricht die Bezirkshauptmannschaft dem Wunsch eines großen Teils der Pfandler Bevölkerung, ...

„Hotel ist für Gmunden notwendig“

GMUNDEN. Die geplante Errichtung von Parkplätzen im Bereich des Toskana-Areals schlägt hohe Wellen. Dabei seien jedoch unrichtige Plandarstellungen im Umlauf, betonten Vertreter der Stadtpolitik in einer ...