Roland Schauer wird Bürgermeister in der Sternenstadt Peuerbach

Hits: 2061
Tanja Auer Tanja Auer, Tips Redaktion, 10.10.2021 15:24 Uhr

PEUERBACH. Mit 57,38 Prozent der Stimmen ist Roland Schauer von der Bürgerliste „Gemeinsame Zukunft Bruck Waasen Peuerbach“ neuer Ortschef der Stadtgemeinde.

Für eine spannende Überraschung in der Sternenstadt sorgte Roland Schauer, Kandidat der Bürgerliste „Gemeinsame Zukunft Bruck Waasen Peuerbach“ (GZBWP) schon beim ersten Wahldurchgang am 26. September. Dort sicherte er sich 36 Prozent der Stimmen. Der amtierende Ortschef Wolfgang Oberlehner (ÖVP) verlor hingegen an Stimmen und rutschte damit auf 41 Prozent ab.

Im zweiten Durchgang sicherte sich Schauer gar 57 Prozent, während Oberlehner sich mit 42,62 Prozent der Stimmen geschlagen geben muss. „Ich habe schon seit dem ersten Durchgang mit einem Sieg gerechnet. Man spürt, dass die Leute etwas bewegen wollen, etwas verändern wollen. Danke an alle, die mich gewählt haben und natürlich auch an mein Team, das zu jeder Zeit hinter mir stand“, zeigt sich Schauer sichtlich erfreut über den Wahlausgang. Als erste Amtshandlung möchte er ein Gespräch mit den anderen Fraktionen führen, um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Die Wahlbeteiligung lag bei 71,93 Prozent.

Kommentar verfassen



Weibern spricht über den Parkplatz

WEIBERN. Im Gasthaus Roitinger findet am Mittwoch, 27. Oktober eine Podiumsdiskussion über den geplanten LKW-Parkplatz in der Gemeinde statt (Tips berichtete). 

Zwei Streithühner auf der Theaterbühne

WENDLING. Die Laienspielgemeinschaft Wendling steht mit ihrem neuen Stück „Die Prozesshansln“ auf der Theaterbühne. 

Gabriel Mair über Ninja Warrior Austria: „Der Parcours verzeiht keine Fehler“

WAIZENKIRCHEN. „Ninja Warrior Austria“ ist eine Wettkampfshow, bei der die antretenden Athleten so schnell wie möglich herausfordernde Hindernis-Parcours überwinden müssen. Auch Gabriel Mair aus ...

Natternbacher Ortschefin angelobt

NATTERNBACH. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurde die direkt gewählte Bürgermeisterin Nadine Humberger (ÖVP) durch Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer angelobt. Damit ist erstmals ...

Wallern gewinnt gegen Tabellenzweiten

WALLERN/ ST. MARIENKIRCHEN( GALLSPACH/ WEIBERN. Mit einem 5:0 zeigte sich die Spielgemeinschaft (SPG) Wallern/ St. Marienkirchen gestärkt gegen den Tabellenzweiten Allgemeiner Sportklub (ASK) St. Valentin.  ...

Jugendliche mischen mit: 72 Stunden im Einsatz für die Ehrenamtlichkeit

EFERDING/GRIESKIRCHEN. „Wir mischen mit“ lautete das Jubiläumsmotto der Katholischen Jugend, die das zehnte Mal „72 Stunden ohne Kompromiss“ in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 ...

Feuerwehreinsatz: Dieselspur zog sich durch mehrere Gemeinden

GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 20 Uhr zu einem Dieselaustritt in die Industriestraße alarmiert. 

Grieskirchner Bibliothek feiert 10-jähriges Bestehen

GRIESKIRCHEN. Die Bibliothek „Lesefluss am Gries“ feiert Jubiläum und lädt am Mittwoch, 20. Oktober, zu mehreren Veranstaltungen ein.