Agrarfuchs 2022 in Gold für App von Pöttinger

Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 24.11.2022 14:49 Uhr

GRIESKIRCHEN. Pöttinger hat die innovative App „Harvest Assist“ entwickelt, um die Grassilage-Ernte zu optimieren und die Kommunikation in der Erntekette zu verbessern. Die App ist erst seit dem Frühjahr 2022 verfügbar und hat bereits einen Innovationspreis gewonnen: den Agrarfuchs 2022 in Gold.

Die Messe Wels und die Österreichische Bauernzeitung vergeben diesen namhaften Preis. Die feierliche Übergabe fand am 23. November 2023 auf der Agraria in Wels, der größten österreichischen Landwirtschaftsmesse, statt.

Eine unabhängige Expertenjury aus unterschiedlichen Fachbereichen vergab die Preise für die herausragendsten Innovationen. In der Kategorie Digitalisierung wurde die App mit Gold ausgezeichnet. Das zeigt einmal mehr die Kompetenz von Pöttinger in der digitalen Landtechnik. Die Auszeichnung basiert darauf, dass mit der App eine übersichtliche Überwachung und einfache Steuerung der Grassilage-Ernte möglich ist. In nur wenigen Schritten können die Flächen angelegt und den einzelnen Fahrzeugen zugeteilt werden. Die abzuerntenden Felder und deren Status werden dabei sehr übersichtlich dargestellt. So ist dann beispielsweise für den Ladewagen-Fahrer sofort ersichtlich, welche Felder bereits geschwadet sind. Abgeerntete Flächen werden gekennzeichnet und zeigen so die verbleibende Erntemenge an.

Der Grünlandspezialist aus Grieskirchen hat bei der Entwicklung immer das beste Arbeitsergebnis und die Optimierung der Abläufe im Fokus. Mit diesem Innovationspreis wird die führende Rolle von Pöttinger als Spezialist für bestes Futter eindrucksvoll unterstrichen.

Kommentar verfassen



Kunst St. Pius in der Strabag Artlounge in Wien

STEEGEN/PEUERBACH. Die Ausstellung „Wolkig bis heiter!“ zeigt Individuelle Kunst im Kontext von Menschen mit Beeinträchtigungen in der Strabag Artlounge, Donau-City-Straße 9, in Wien. Zu sehen sind ...

Assista-Schätze kommen nach Grieskirchen: Anderen und sich selbst Freude und Genuss schenken

GRIESKIRCHEN. Menschen, die das Besondere und Kostbare lieben, dürfen sich freuen. Ab dem ersten Adventwochenende gibt es in Grieskirchen eine Oase der besonderen Geschenke und Produkte. Mit Liebe gemacht ...

Schule setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

GRIESKIRCHEN. Schüler der Technischen Mittelschule 1 Grieskirchen gestalteten mit Unterstützung der Soroptimistinnen Grieskirchen Projekte zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“. ...

Advent in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Der 27. Rathausadventkalender, das Weihnachtsdorf, das Weihnachtsgewinnspiel, musikalische und kulinarische Köstlichkeiten lassen die Wartezeit auf das Christkind verkürzen.

UFG-Faustballer mit zwei wichtigen Punkten zum Saisonstart

GRIESKIRCHEN/PÖTTING. Zum Start in die Bundesliga-Hallensaison holen die Faustballer der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting in Kremsmünster aus zwei Spielen zwei Punkte. Gegen Hallenmeister Tigers Vöcklabruck ...

Bier zu Bierbrand veredelt

GRIESKIRCHEN. Die Handwerksbrauerei Braufux aus Grieskirchen und die OBSTEREISchürz aus Pötting machen gemeinsame Sache. Das Ergebnis dieser geistreichen Kooperation ist der Bierbrand, eine weiter veredelte ...

Faustball Bundesliga der Männer startet in die Hallensaison

GRIESKIRCHEN/PÖTTING. Zehn Wochen nach dem Feld-Finale in Freistadt beginnt die Faustball Bundesliga die Meisterschaft in der Halle. In Runde 1 kommt es dabei gleich zu einigen spannenden Duellen. Seekirchen ...

Info-Vortrag zum Thema „Beschäftigung von Asylwerbenden“

HAAG AM HAUSRUCK. Asylwerbende dürfen unter bestimmten Voraussetzungen in Österreich arbeiten. Welche das sind und wie die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Beschäftigungsbewilligung inklusive Ersatzkräfteverfahren ...