Fotografischer Blick auf Hohenzell

Hits: 406
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 14.10.2019 10:20 Uhr

HOHENZELL. Der sechste Hohenzeller Fotowettbewerb „Mein Blick auf Hohenzell“ der SPÖ Hohenzell ist beendet. Der Bewerb wird alle zwei Jahre durchgeführt. 

Die fachkundige Jury war von der Qualität der eingesandten Bilder überrascht und beeindruckt. Sie durfte über Bilder urteilen, von denen viele kleine Meisterwerke sind. Die besten Bilder erscheinen jeweils im Ortskalender 2020 und 2021.

Ausstellungen

Über 60 Bilder werden bis 6. November in der Raiffeisenbank Hohenzell und anschließend bis Weihnachten im Rieder Altersheim ausgestellt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorfreude auf das Europacupspiel – UVC plant ein großes Event

RIED. Die Vorfreude auf das erste Europacup-Heimspiel des UVC Weberzeile Ried im CEV-Challenge-Cup gegen das ungarische Spitzenteam Fino Kaposvar am 27. November5 ist groß und wurde durch das akzeptable ...

Alkoholisierte 37-Jährige verursachte Auffahrunfall - beide Lenker verletzt

BEZIRK RIED IM INNKREIS. Eine alkoholisierte 37-Jährige aus dem Bezirk Ried verursachte am 15. November gegen 22.10 Uhr auf der L1056 einen Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Schule und Wirtschaft tauschen sich aus

RIED. Die Polytechnische Schule (PTS) bietet Jugendlichen ab 14 Jahren eine professionelle Berufsorientierung. Um die Region zu stärken und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, gibt es am ...

Vertrag unterzeichnet

RIED. Die Stadt Ried hat von der Stadtpfarre Ried die Liegenschaft Kirchenplatz 20, in der der Kindergarten St. Elisabeth untergebracht ist, angekauft; der entsprechende Vertrag wurde nun unterzeichnet. ...

Monika Krautgartner präsentiert ihr neues Weihnachtsbuch

RIED. Jetzt kommt die Zeit für warme Hauben, Kekse und gemütliche Abende. Aber auch Geschichten und Bücher haben jetzt Hochsaison. Monika Krautgartner präsentiert heuer erneut ein Weihnachtsbuch ...

Jugendtag bei der FF St. Marienkirchen a. H.

ST. MARIENKIRCHEN/H. Die FF St. Marienkirchen a. H. hat ihren zweiten Jugendtag veranstaltet. Dazu wurde die Feuerwehrjugend eingeladen, den ganzen Tag bei der Feuerwehr zu verbringen.

Feuerwehren Utzenaich und Stelzham sind für den Ernstfall gerüstet

UTZENAICH. Die Feuerwehren Utzenaich und Stelzham haben die neue Leistungsprüfung Branddienst abgelegt.

Buchvorstellung: „Adventkraunz mit Zuckaguss“

MEHRNBACH. Elf Autorinnen aus Oberösterreich haben ein neues Weihnachtsbuch her-ausgebracht. Drei Autorinnen, Maria Rothner, Gaby Grausgruber und Eva Schmid, werden dieses Buch am Sonntag, 17. November, ...