Bevölkerungsplus: Bezirk Kirchdorf hat 211 Bewohner mehr

Hits: 22
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 28.02.2020 12:00 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Mit 1. Jänner 2020 wurden im Bezirk 57.077 Bewohner gezählt, das sind um 211 mehr als im Vorjahr. Somit ist die Bevölkerung um 0,4 Prozent angewachsen.

Mit 2,2 Prozent Zuwachs konnte sich Ried im Traunkreis über das stärkste Bewohnerplus im vergangenen Jahr freuen. Auf Platz zwei landet Kremsmünster mit 1,8 Prozent mehr Einwohner, Kirchdorf kommt auf 1,3 Prozent Zuwachs. Insgesamt müssen aber auch neun Gemeinden Rückgänge in der Bevölkerung hinnehmen. Das sind Edlbach, Micheldorf, Molln, Rosenau am Hengstpass, St. Pankraz, Schlierbach, Steinbach an der Steyr, Wartberg an der Krems und Windischgarsten.

Kleinere Gemeinden kämpfen gegen Abwanderung

Die stärksten Einwohnerverluste treffen Rosenau mit einem Minus von 2,3 Prozent, Edlbach mit 1,1 Prozent und Steinbach an der Steyr mit 0,8 Prozent. Die größte Gemeinde ist nach wie vor Kremsmünster, gefolgt von Micheldorf und Pettenbach. Die bewohnerärmsten sind St. Pankraz, Oberschlierbach und Edlbach.

 
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Osterpost der Wichtelstube

RIED IM TRAUNKREIS. Die Kinder der Wichtelstube erhalten zu Ostern eine ganz besondere Osterpost.

Feuerwehrübung im Betriebsbaugebiet Strienzing

WARTBERG AN DER KREMS. Der Übungsname der Großübung im Betriebsbaugebiet Strienzing lautete „Brand Industrie mit vermisster Person“. Insgesamt sechs  Feuerwehren mit über ...

Mit Fleiß, Geduld und hartem Training

KREMSMÜNSTER. Nur weil die Trainings, sportlichen Veranstaltungen und Wettbewerbe aufgrund des Coronavirus eine Pause einlegen müssen, ist das noch lange kein Grund, die sportbezogenen Berichte ...

Von Herzen „Danke!“

LEONSTEIN. Die jüngsten Mitglieder der Pfadfindergruppe Steyrtal, die Wichtel und Wölflinge, buken Liebstattherzen und verteilten diese an Menschen in systemrelevanten Berufen, ...

Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Freiwillige Feuerwehr Kremsmünster hat Mal- und Bastelvorlagen von Einsatzfahrzeugen erstellt, um die Zeit zuhause zu erleichtern.

Volksschule Wartberg im Kleinstbetrieb

WARTBERG AN DER KREMS. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind die Räume der Krabbelstube und des Kindergartens in Wartberg mit Stille gefüllt. Lediglich die Volksschule ...

Wenn das Zuhause nicht mehr sicher ist: Anstieg häuslicher Gewalt in der Corona-Krise

BEZIRK KIRCHDORF. Ausgangsbeschränkungen, Heimunterricht der Kinder, Angst vor Krankheit oder Kündigung, beengte Wohnverhältnisse und existenzielle Sorgen: Die Corona-Pandemie sorgt ...

Anrainer sind von der Planung für die Umlegung der Steyrtalstraße enttäuscht

GRÜNBURG. Am 3. Dezember 2019 haben die Bauarbeiten für die Umlegung der Steyrtalstraße (B140) in Obergrünburg (Gemeinde Grünburg) begonnen – Anrainer Heribert Singer ...