Lehre als Kunststofftechniker gefragter denn je

Hits: 319
Anna Bammer Anna Bammer, Tips Jugendredaktion, 28.09.2019 15:41 Uhr

BEZIRK. Der Beruf des Kunststofftechnikers wird immer gefragter. Laut der WKO gibt es im Bezirk Kirchdorf 32 Lehrlinge in diesem Bereich. Generell ist Oberösterreich im Vergleich zu den übrigen Bundesländern die Kunststoffhochburg in Österreich.

Rund 33 Prozent aller österreichischen Lehrlinge in den Berufen Kunststoffformgebung und Kunststofftechnik kommen aus Oberösterreich. Zirka 30 Prozent aller 832 Lehrlinge im Bezirk Kirchdorf sind der Branche der Metall- und Kunststofftechnik zuzuordnen. Vielfältige Karrierechancen und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zeichnen den Beruf aus. Im Bereich der Kunststoffverarbeitung gibt es zwei Lehrberufe. Bei der Kunststoffformgebung lernen die Lehrlinge in drei Jahren die Herstellung und Endbearbeitung von Kunststoffartikeln. Kunststofftechniker beschäftigen sich in vier Jahren mit der Herstellung von Kunststoffartikeln, Halbfabrikaten und Bauteilen.

Die Bandbreite der oberösterreichischen Kunststoffbetriebe erstreckt sich über viele Branchensegmente, wie zum Beispiel Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Formen- und Werkzeugbau, Forschung und Entwicklung oder kunststofftechnische Dienstleister. Davon ist eine Vielzahl von Unternehmen sogar international tätig.

Messe Jugend und Beruf

Von Mittwoch, 2. bis Samstag, 5. Oktober, können Interessierte den Stand der oberösterreichischen Fachvertretung der Kunststoffverarbeiter Österreichs auf der Messe Jugend und Beruf im Messezentrum Wels besuchen. Dort erfahren diese alles rund um die Ausbildung des Kunststofftechnikers und erhalten auch Informationen über die eher unbekannten Aspekte des Werkstoffes.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landwirtschaftsmeister 2020

PETTENBACH/STEINBACH AN DER STEYR/KREMSMÜNSTER. Nach zweieinhalbjähriger Ausbildungsdauer wurde die Prüfung zum Landwirtschaftsmeister für die 17 Meisterkursteilnehmer aus den Bezirken ...

Vielfältige Ausbildung an den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zehn Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf zertifizierten sich als Microsoft-Office-Spezialisten.

Ordentliches Tempo

KIRCHDORF/WAIDHOFEN. Die Sportlerinnen der Laufgemeinschaft Kirchdorf Joy Fischer und Leonie Kronberger waren gemeinsam mit ihrem Trainer Alex Weiß in Waidhofen an der Ybbs bei einem Meeting.

Gewerkschaft younion Oberösterreich: „Sicherheit im Freibad darf keine Kostenfrage sein!“

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. „Um sich die Kosten für Badewarte zu sparen, sind Gemeinden in den vergangenen Jahren dazu übergegangen, auf sie zu verzichten.  Das ist eine gefährliche Strategie“, ...

Bestätigung des Bauernbund-Bezirksvorstandes Kirchdorf

MICHELDORF. Bei der Wahl des Bauernbund-Bezirksvorstandes des Bezirkes Kirchdorf im Freizeitpark Micheldorf ergab sich eine eindrucksvolle Bestätigung des bisherigen Führungsteams und auch ...

Unterricht im Wasser

KIRCHDORF AN DER KREMS. Schwimmen zu können ist eine Fertigkeit, die nicht nur in der Schule gelehrt und gefestigt wird, sondern auch überlebenswichtig ist. An der digi-Technischen Neuen ...

Feierliche Amtseinführung von Kirchdorfs neuer Bezirkshautpfrau

BEZIRK KIRCHDORF. Eigentlich war die feierliche Amtseinführung von Kirchdorfs neuem Bezirks-Oberhaupt Elisabeth Leitner für Anfang Mai geplant – doch das Coronavirus durchkreuzte diesen ...

Neuer Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Freiheitlicher Heeresangehöriger

PETTENBACH/HÖRSCHING. Im Rahmen des ordentlichen Landestages der Arbeitsgemeinschaft Freiheitlicher Heeresangehöriger (AUF/AFH) Oberösterreichs wurde Landtagsabgeordneter und Vizebürgermeister ...