Vorbildunternehmerin des Monats –Wohlfühloase in Kremsmünster

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 12.04.2019 14:30 Uhr

KREMSMÜNSTER. Susanne Lechner hat sich vor neun Jahren ihren Traum erfüllt und machte sich mit „Susannes Wohlfühloase“ als Kosmetikerin und Fußpflegerin in Kremsmünster selbständig. Von der Wirtschaftskammer (WKO) wurde sie jetzt als Vorbildunternehmerin des Monats geehrt.

Im Rahmen der Aktion „Von der Lehre zur Unternehmerin - g'lernt is g'lernt“ der Frau in der Wirtschaft (FidW) werden jedes Monat Unternehmerinnen ausgezeichnet. Im April kommt diese mit Susanne Lechner aus dem Bezirk Kirchdorf.

Die Inhaberin eines Kosmetik- und Fußpflegestudios erzählte den interessierten Schülern der dritten und vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) Kremsmünster von ihrer Lehre, ihrer Arbeit und der spannenden Zeit, als sie sich selbständig gemacht hat. Die Schüler stellten viele interessante Fragen an Susanne Lechner, die für die jungen Leute einen guten Rat parat hatte: „Sucht euch etawas aus, das ihr wirklich gerne macht“.

Mit 24 Jahren selbständig

Mut, Ehrgeiz, Fleiß und Willensstärke sind für sie die wichtigsten Eigenschaften einer Unternehmerin. Sie selbst wagte schon in jungen Jahren diesen Schritt. „Ich habe mich bei Bewerbungen oft nicht wohl gefühlt, wollte ein eigenes Geschäft führen und es besser machen“, so Lechner.

Die größte Herausforderung war zu Beginn die richtigen Mitarbeiter zu finden. „Für mich kamen nur Leute in Frage, die mit einer Lehre richtig ausgebildet wurden“, so die jetzige Chefin von drei Mitarbeiterinnen und zwei Lehrlingen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Festliches Konzert in der Stiftskirche Schlierbach

SCHLIERBACH. Am Donnerstag, 22. August, um 20 Uhr findet in der Stiftskirche Schlierbach ein festliches Konzert statt.

Vermisste 50-Jährige bei großer Suchaktion tot aus der Steyr geborgen

BEZIRK KIRCHDORF. Eine 50-jährige Deutsche, die am 16. August am frühen Nachmittag von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet worden war, konnte im Zuge einer großen Suchaktion leider nur ...

Die Pettenbacher Kinder erlebten ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

PETTENBACH. Das Ferienprogramm in Pettenbach beinhaltete unter anderem einen Kinder Yoga-Kurs, einen gemütlichen Nachmittag im Jugendzentrum Pettenbach und ein gemeinsames Grillen und Bauen von Fledermauskästen. ...

Abkühlung im Nationalpark Kalkalpen

MOLLN. An heißen Tagen bieten der Wald und das Wasser im Nationalpark Kalkalpen Abkühlung.

Der Almstammtisch des Seniorenbunds Klaus/Steyrling/St. Pankraz im Linzerhaus

SPITAL AM PYHRN. Der traditionelle Almstammtisch des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St. Pankraz spielte sich im Linzerhaus auf der Wurzeralm ab.

Hans Eichhorn malt mit Innereien von Fischen

SCHLIERBACH. Hans Eichhorn, Schriftsteller, Künstler und leidenschaftlicher Fischer, darf am Festival der Literarischen Nahversorger von Donnerstag, 29. August bis Sonntag, 1. September in Schlierbach ...

Pettenbach setzt Maßnahmen mit dem Ziel die Gemeinde familienfreundlicher zu gestalten

PETTENBACH. Die Gemeinde startete das Projekt „Familienfreundliche Gemeinde“ mit dem Ziel, die Familien-, Kinder-, Jugend- und Seniorenfreundlichkeit Pettenbachs auf den Prüfstand zu stellen und ...

Ferienaktion am „Biohof Landmatura Weingartner“ in Schlierbach

KIRCHDORF/INZERSDORF/SCHLIERBACH. Der Pensionistenverband Kirchdorf/Inzersdorf bereitete eine Ferienpass-Aktion mit einer Wanderung zum „Biohof – Landmatura Weingartner“ in Schlierbach vor.