Westbahnausbau: Leonding kämpft vor Verwaltungsgericht

Hits: 630
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 07.08.2019 15:12 Uhr

LEONDING/WIEN. Vergangene Woche wurden im Bundesverwaltungsgericht die Einsprüche, die im Umweltverträglichkeitsprüfungs(UVP)-Verfahren vorgebracht wurden, verhandelt.

Auch der Einspruch der Stadt Leonding. Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek setzt sich vehement dafür ein, eine Teilung der Stadt durch die von der ÖBB geplante Trasse der Westbahn zu verhindern.

Ziel der Stadt ist es, eine Einhausung mit Tieferlegung zu erwirken, um ein Problem zu lösen, „dessen Auswirkungen etwa in den nächsten 100 Jahren zu spüren sein werden“.

Ein Urteil wird erst in einigen Monaten erwartet, die Bürgerplattform will nun auch den EuGH einschalten.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Drogenlenker erwischt

TRAUN. Ein 29-Jähriger aus Linz fuhr am Montag, 6. April, gegen 8:35 Uhr mit seinem Pkw in Traun gegen die Einbahn. Dies wurde von einer Polizeistreife wahrgenommen. 

Autolenker übersah Motorradfahrer

NEUHOFEN. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am Montag, 6. April, gegen 7.35 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kremstalstraße, B139, Richtung Kematen an der Krems.

Bibliothek liefert aus

ANSFELDEN. Um die Bevölkerung auch während der Corona-Maßnahmen gut mit Büchern, Zeitschriften und DVDs versorgen zu können, hat man bei der Stadtbibliothek Ansfelden einen Lieferservice ...

Blutspendeaktion: Bedarf weiterhin vorhanden

BEZIRK LINZ-LAND/WILHERING. Auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen macht der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven keine Pause. Das Rote Kreuz bittet eindringlich um Teilnahme an den weiterhin ...

Physiotherapeutin gibt Tipps für die richtige Haltung im Home Office

WILHERING. Viele Menschen können derzeit ihrer Arbeit nicht wie gewohnt nachgehen. Home Office ist angesagt. Um Haltungsschäden zu vermeiden und das Wohlbefinden beim Arbeiten zuhause zu ...

„Ich verbinde eigentlich mein ganzes Leben mit Leonding“

LEONDING. Seit 1995 hat Petra Schramböck die Bäckerei Huber geführt. Die „Ur-Leondingerin“ hat den Betrieb mit Ende des vergangenen Jahres zwar verkauft, ist aber weiterhin ganz ...

Landwirte im vollen Einsatz

NEUHOFEN:  Man sieht sie wieder, Traktore mit Anbaugeräten, Landwirte die auf den Feldern unterwegs sind um für die Konsumenten den Tisch mit heimischen Lebensmitteln zu decken. Einige Landwirte ...

Alkohol für Apotheken

KIRCHBERG-THENING. Aufgrund der aktuellen Lage stellen derzeit viele Betriebe ihre Produktion um. So auch die Brennerei Reisetbauer in Kirchberg-Thening.