Robert Seeber neuer Bundesobmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Hits: 34
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 30.06.2020 15:21 Uhr

LINZ/LINZ-LAND. Der Leondinger Robert Seeber, erfolgreicher Gastronom und Gastgeber in mehreren Linzer Betrieben, wurde zum Obmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich gewählt.

Seeber ist engagierter Interessensvertreter, u.a. als Spartenobmann in der WKOÖ und Vorsitzender des Strategie-Boards im Oberösterreich Tourismus- und leidenschaftlicher Politiker.

„Mit Anfang Juli endet Robert Seebers Mandat als Präsident des Bundesrates. Gleichzeitig stellt er sich der neuen und verantwortungsvollen Aufgabe, bundesweit die Interessen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft zu vertreten. Damit zeigt Robert Seeber erneut, dass er es perfekt versteht, die Brücke zwischen Politik und Unternehmertum zu schlagen. Eine Eigenschaft, die er künftig auch im Interesse der Betriebe und der Tourismusorganisationen in ganz Österreich einsetzen wird. Von seiner noch besseren Vernetzung auf Bundesebene wird auch Oberösterreichs Tourismus-Wirtschaft profitierten“, zeigt sich Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner überzeugt. 

„Oberösterreich ist eine international erfolgreiche Wirtschaftsregion mit starken Unternehmerpersönlichkeiten – all dies vertritt Robert Seeber als neuer Bundesspartenobmann nun in einem strategisch wertvollen Schulterschluss für unser Land. Im Strategie-Board des Oberösterreich Tourismus werden wir von seinen bundesweiten Erfahrungen, seinem Weitblick und seiner unternehmerischen Perspektive künftig noch stärker profitieren“, ergänzt Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus. 

Robert Seeber wurde 2013 zum Vorsitzenden des Landes-Tourismusrates (heute: Strategie-Board) bestellt. Er übernahm diese Funktion vom damaligen Bundesspartenobmann Johann Schenner. Dass nun beide Funktionen wieder in einer Person vereint sind, freut die Touristiker in Oberösterreich besonders.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spitzensportler in Neuhofen geehrt

NEUHOFEN. Zu einer netten kleinen Ehrung für die Neuhofener Spitzensportler haben Bürgermeister Günter Engertsberger und Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer eingeladen.

Spatenstich für neues Feuerwehrhaus in Weichstetten

WEICHSTETTEN. Bereits im Juli 2021 bekommt die Freiwillige Feuerwehr Weichstetten ein neues Zeughaus. Anfang dieser Woche erfolgte der Spatenstich durch die Verantwortlichen.

Durchgehende Kinderbetreuung im Sommer

TRAUN. Um einem Betreuungsengpass während der Sommermonate entgegenzuwirken, unterstützt die Stadt Traun Eltern mit einem Betreuungsangebot für Kinder im Juli und August.

Mitreißende Open Air-Klänge vor der Spinnerei Traun

TRAUN. Im Rahmen der Quarant-End-Sessions vor der Spinnerei Traun spielen am Samstag, 18. Juli, bei freiem Eintritt ab 19 Uhr „The Max. BOOGALOOs“ open air auf.

Im Land der Bienen

ANSFELDEN. Am Samstag, 11. Juli, öffnete „Exit the Field“ – die Bienen-Erlebniswelt – ihre Pforten.

Startup Your Life!

TRAUN. Bei der Erweiterung der individuellen Denk- und Handlungsmöglichkeiten zu unterstützen, ist das Ziel von Werner Hutwagner und seinem Institut „MENSCH IM ZENTRUM“.

Ein Herz für Mobilität

BEZIRK LINZ-LAND. Fahrzeuge mit medizinischer Ausstattung sind unabdingbar, um Erkrankte zu versorgen. Vor allem in ärmeren Regionen in Drittländern kann diese Versorgung nicht gewährleistet ...

Ankündigung: Ortsreportage Wilhering

WILHERING. Am 22. Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Linz-Land eine Ortsreportage über Wilhering.