Zwei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Hits: 186
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 26.02.2021 09:56 Uhr

ASTEN/TRAUN. Zwei Fahrzeuglenker, die unter Suchtmittelbeeinträchtigung standen, erwischte die Polizei am Nachmittag des 25. Februar in Traun und Asten.

Um 16:45 Uhr bemerkte eine Streife in Traun einen Radfahrer, der am Gehsteig fuhr und währenddessen mit seinem Handy telefonierte. Er wurde zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während dieser versuchte der Radfahrer, ein 29-jähriger Linzer, zu flüchten. Er fuhr mit seinem Zweirad davon. Die Beamten liefen dem Mann nach und holten ihn kurze Zeit später ein. Bei der abermaligen Kontrolle stellten sie eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung fest. Nachdem er den Drogenschnelltest verweigerte, ergab eine ärztliche Untersuchung die Fahruntauglichkeit.

Eingeraucht mit dem Auto unterwegs

Nur fünf Minuten danach wurden Polizisten in Asten auf einen Autofahrer aufmerksam, der zuvor das Vorschriftszeichen „Halt“ missachtet hatte. Bei der darauffolgenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle roch es aus dem Wageninneren stark nach Cannabis. Der 27-jährige Lenker aus dem Bezirk Amstetten willigte dem freiwilligen Urintest ein. Dieser verlief auch positiv auf THC. In seinem Rucksack fanden die Polizisten zudem acht Gramm Cannabis und Utensilien für den Suchtgiftgebrauch. Die Vorführung zur klinischen Untersuchung verweigerte er. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich geständig und gab an, die verbotene Substanz am Vortag geraucht zu haben.

Beide Lenker wurden angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...

Digitalisierungsförderungen für KMUs sind ab sofort verfügbar

LINZ-LAND/LEONDING. Die digitale Welt und soziale Medien haben sich in dieser schwierigen Zeit zum wichtigsten Kommunikationsmedium entwickelt, um zu informieren, mit der Welt in Verbindung zu bleiben ...

„We need you“ Jugendcoaching ist jetzt auch per Chat möglich

LINZ-LAND. Mitte März startete der modernisierte Webauftritt des „we need you“ Jugendcoachings der Sozialen Initiative gGmbH auf www.weneedyou.at – erstmalig mit der Möglichkeit, mit den Jugendcoaches ...

Trauner Küchenhersteller eröffnet Standort in Wien

TRAUN/WIEN. Auf 3.000 Quadratmetern eröffnet das Trauner Familienunternehmen HAKA in der Bundeshauptstadt einen weiteren Unternehmensstandort. Neben dem sechs Millionen Euro Invest wird auch am Produktionsstandort ...

Starmania 21: Felix Larcher rockt im Semifinale

ANSFELDEN. Für alle Starmania-Fans wird es am Freitag, 9. April, um 20.15 Uhr wieder spannend. In der zweiten Seminfinalrunde ist auch der Ansfeldner Felix Larcher wieder dabei. Er wird mit „How You ...

Neues Löschfahrzeug für Trauner Feuerwehr

TRAUN. Der Gemeinderat der Stadt Traun hat kürzlich die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Traun einstimmig beschlossen. 

Neues Babygeschenk

WILHERING. Künftig erhalten die Wilheringer Neugeborenen – neben anderen Willkommensgaben – von der Gemeinde Kirschkernkissen. Diese spenden langanhaltende und wohlige Wärme, die man nicht nur im ...