Leonding ist bereit: Endlich tut sich wieder etwas – so es Corona zulässt

Hits: 953
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 08.04.2021 13:26 Uhr

LEONDING. Nach über einem Jahr mit Kontaktbeschränkungen und Lockdowns hofft jeder, dass im Sommer endlich wieder so etwas wie Normalität zurückkehren kann. Sollte die Entwicklung um Covid-19 nicht ein Durchführen unmöglich machen, kann die Stadt Leonding mit vielfältigen Veranstaltungen aufwarten.

Am Donnerstag, 22. April, wäre erstmals wieder ein Vortrag im Stadtsaal geplant. Tina Haas, Psychotherapeutin, Zertifizierte Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin sowie Workshop-Leiterin in Schulen, gibt praktische Tipps zum Thema „Herausforderung Pubertät im digitalen Zeitalter“. Eine Durchführung ist aus jetziger Sicht aufgrund der aktuellen Lage jedoch äußerst unwahrscheinlich.

Spargelgenuss und Oldtimer

Die Leondinger Spargelbauern werden am Sonntag, 30. Mai, von 10 bis 16 Uhr für die Gäste raffinierte Gerichte zubereiten, während die regionalen Anbieter mit Wein, Bier, Most, Cider, Säften etc. die Besucher im Atrium/Außenbereich entlang der Stadtbücherei mit Gaumenfreuden verwöhnen. Zeitgleich wird auch der Oldtimerclub Leonding am Parkplatz der Sporthalle Leonding seine Prachtstücke zur Schau stellen. Um 13 Uhr erfolgt der Start zur „Spezial Leondinger Rallye“ mit Schätzspiel.

Musik liegt in der Luft

Am ersten Juliwochenende lädt die Stadtgemeinde Leonding wieder zu unterhaltsamen Konzerten in den Stadtpark Leonding, um dieses Jahr  Melodien aus Filmmusik, Musical, Jazz und Pop & Rock aus den 70er-Jahren zu lauschen. Ab 9. Juli starten dann die allseits beliebten Klangplatzkonzerte. Sie werden an sechs aufeinanderfolgenden Freitagen am neugestalteten Stadtplatz stattfinden. Von Schlager, Pop und Rock bis Austropop lädt tolle Musik in sommerlicher Atmosphäre zum Genießen ein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...

Digitalisierungsförderungen für KMUs sind ab sofort verfügbar

LINZ-LAND/LEONDING. Die digitale Welt und soziale Medien haben sich in dieser schwierigen Zeit zum wichtigsten Kommunikationsmedium entwickelt, um zu informieren, mit der Welt in Verbindung zu bleiben ...

„We need you“ Jugendcoaching ist jetzt auch per Chat möglich

LINZ-LAND. Mitte März startete der modernisierte Webauftritt des „we need you“ Jugendcoachings der Sozialen Initiative gGmbH auf www.weneedyou.at – erstmalig mit der Möglichkeit, mit den Jugendcoaches ...

Trauner Küchenhersteller eröffnet Standort in Wien

TRAUN/WIEN. Auf 3.000 Quadratmetern eröffnet das Trauner Familienunternehmen HAKA in der Bundeshauptstadt einen weiteren Unternehmensstandort. Neben dem sechs Millionen Euro Invest wird auch am Produktionsstandort ...

Starmania 21: Felix Larcher rockt im Semifinale

ANSFELDEN. Für alle Starmania-Fans wird es am Freitag, 9. April, um 20.15 Uhr wieder spannend. In der zweiten Seminfinalrunde ist auch der Ansfeldner Felix Larcher wieder dabei. Er wird mit „How You ...

Neues Löschfahrzeug für Trauner Feuerwehr

TRAUN. Der Gemeinderat der Stadt Traun hat kürzlich die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Traun einstimmig beschlossen. 

Neues Babygeschenk

WILHERING. Künftig erhalten die Wilheringer Neugeborenen – neben anderen Willkommensgaben – von der Gemeinde Kirschkernkissen. Diese spenden langanhaltende und wohlige Wärme, die man nicht nur im ...