Kreative Selfies gesucht

Hits: 10
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 16.09.2020 08:00 Uhr

KEMATEN/PIBERBACH. Nächste Woche ist es wieder so weit: Bei der Ortsreportage Kematen/Piberbach in der Ausgabe vom 22./23. September rückt Tips wieder eine Gemeinde im Bezirk in den Mittelpunkt.

Auch die Tips-Leser, die in Kematen/Piberbach wohnen, sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Einfach mit einer Tips-Zeitung – am besten an einem markanten Platz oder in einer originellen Pose – fotografieren und diese Selfies mit Name und Adresse bis 20. September per E-Mail an redaktion-linzland@tips.at schicken. Jeder, der ein Bild schickt, darf sich in der Tips-Geschäftsstelle Linz ein Goodie-Bag abholen und lächelt mit etwas Glück aus der Zeitung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Herbstaktion für Biker

OÖ/BEZIRK. Traurige Bilanz im Straßenverkehr: Mit Stand 8. September sind auf Österreichs Straßen im heurigen Jahr bereits 48 Motorradfahrer tödlich verunglückt.

Impulse für Pasching

PASCHING. Während seiner zehnjährigen Amtszeit initiierte Vizebürgermeister Markus Hofko mehrere Bürgerbeteiligungsaktionen, bei denen Ideen, Themen und Herausforderungen für die ...

Einzug ins Wochenfinale: Allhaminger überzeugt die Fachjury in TV-Küche

ALLHAMING/HAMBURG. Mit Zucchini-Polenta-Türmchen mit gebackenen Calamaretti, Limetten-Minz-Vinaigrette und Korallenhippe kochte sich der Allhaminger Hobbykoch Stefan Binder ins Wochenfinale der TV-Show ...

Musik von Barock bis Pop

TRAUN. Ein festliches Konzert des Ensembles Musica Sonare gibt es am Sonntag, 20. September, in der Pfarrkirche St. Josef im Trauner Stadtteil Oedt.

Brand in Tischlerei

ST. MARIEN. Zu einem Brand in einer Absaugeanalge einer Tischlerei wurden am Donnerstagnachmittag die Feuerwehren St. Marien und Weichstetten alarmiert. 

Verein „Vehikel“ integriert erfolgreich Jugendliche in den Arbeitsmarkt

LEONDING/OÖ. Dem „Vehikel“ - ein Verein zur Förderung der beruflichen Integration arbeitsloser Jugendlicher in Leonding - gelingt es erfolgreich, Jugendliche mit den beiden Lehrausbildungen KFZ-Technik ...

Von Tschernobyl bis Corona: Dr. Ferdinand Luger geht in Pension

ALLHAMING. Mitte Jänner 1986 begann Dr. Ferdinand Luger als einer der ersten Wahlärzte Oberösterreichs in seiner Ordination in Neuhofen. Knappe 35 Jahre – oder 18 Gesundheitsminister ...

Polizei bittet um Hinweise nach Fahrerflucht

ANSFELDEN. Ein unbekannter Pkw-Lenker fuhr am Mittwoch, 16. September, um 16.10 Uhr in Freindorf auf der Bauernstraße in Richtung Ansfelden. Zur selben Zeit ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit ...