Austausch im Sprach-Café in Ansfelden

Hits: 64
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 18.01.2022 16:55 Uhr

ANSFELDEN. Im Sprach-Café in Ansfelden kann der eigene Sprachhorizont erweitert und sich mit anderen deutschlernenden Menschen ausgetauscht werden. Das Angebot findet alle 14 Tage statt.

„Durch’s Reden kommen d’Leut zamm“ ist das Motto des Sprach-Cafés in Ansfelden. In freundlicher Atmosphäre soll Deutschlernenden die benötigte Zeit und der notwendige Raum gegeben werden, um ihre Sprachkenntnisse auszubauen. Das Sprach-Café ist ein Angebot im Rahmen von Zusammenleben in Ansfelden und wurde von den Ansfeldner „Brücken~bauer~innen“ entwickelt. Im ersten Quartal 2022 findet das Sprach-Café immer mittwochs am 19. Jänner, am 2. und 16. Februar sowie am 2., 16. und 30. März jeweils von 17 bis 18.30 Uhr im Stadtteilbüro Ansfelden Miteinan­der (Hauptplatz 53, neben dem Spar-Markt) statt. Damit auch Eltern mit Kindern das Angebot in Anspruch nehmen können, ist für eine Kinderbetreuung gesorgt. Das Sprach-Café kann ohne Anmeldung und kostenlos besucht werden, bei Fragen kann Ines Nömair unter 0676/898480149 erreicht werden.

Kommentar verfassen



Auto überschlug sich auf der B1, keine Spur vom Unfalllenker

HÖRSCHING. In Hörsching hat sich Donnerstagfrüh bei einer Baustelle auf der B1, der Wiener Straße, ein Kleintransporter überschlagen; vom Unfalllenker fehlt jede Spur.

Fokus liegt auf Flussdialog und Wasserversorgung in Kematen

KEMATEN. Einige Projekte wurden in Kematen in den letzten Monaten abgeschlossen. Was nun als Nächstes in der Gemeinde angegangen wird, erzählt Bürgermeister Markus Stadlbauer im Tips-Interview.

Starke Frauen im Fokus

Wilhering. Der Frauenausschuss der Gemeinde unter Obfrau Vizebürgermeisterin Christina Mühlböck sowie „FrauenLeben Wilhering“ lud am Donnerstag, 19. Mai, zum „Talk im Stift“. Moderatorin, Journalistin, ...

Wichtiges Trinkwasserprojekt für die Region wurde feierlich eröffnet

WILHERING/LINZ. Nach seiner Inbetriebnahme im Oktober 2021 fand am Montag, 23. Mai, die feierliche Eröffnung des neuen Hochbehälters in Hitzing statt. Das wichtige Wasserprojekt befand sich planmäßig ...

Erfolgreiches Knittelturnier

PIBERBACH. 17 Moarschaften konnte SPÖ-Vorsitzender Roland Primetzhofer vergangenen Samstag, 21. Mai im Waldstadion in Piberbach willkommen heißen. Denn nach zweijähriger Pause konnte endlich wieder ...

„Süchte“ in der Kunst

Pasching. Die „Galerie in der Schmiede“ präsentiert von Freitag, 3. Juni, bis zum 1. Juli neue Arbeiten/Aquatintas von Margit Palme zum Thema „Süchte“. Die Künstlerin ist am Eröffnungstag von ...

Reaktionen auf die Neuerungen in der Pflege fallen zwiegespalten aus

Linz-Land. Nicht nur die Coronapandemie hat viele Versäumnisse der letzten Jahre im Pflegebereich augenscheinlich werden lassen. Jetzt hat die Bundesregierung eine Reform angekündigt. Tips hat sich bei ...

Feier zu Ehren ehemaliger ÖVP-Bürgermeister

LINZ-LAND. Die OÖVP Linz-Land lud alle ÖVP-Bürgermeistern des Bezirkes, die in der letzten Periode ausgeschieden sind, zu einer kleinen Ehrungsfeier ein.