Vorbereitungen für großes Erntedankfest der Landjugend laufen auf Hochtouren

Hits: 46
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 23.06.2022 09:17 Uhr

LINZ-LAND/LINZ. Für das große Erntedankfest der Landjugend am 18. September in Linz muss so einiges organisiert werden. Für die Messe im Mariendom ist unter anderem Klara Medisch von der Landjugend Allhaming zuständig.

Tips: Wer organisiert die Messe im Mariendom und die anschließende Agape?

Klara M.: Gemeinsam mit Viktoria Lettenmair (Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang) darf ich beim Landeserntedankfest die Messgestaltung organisieren. Wir bekommen hier Unterstützung von Ortsgruppen aus ganz Oberösterreich, etwa beim Binden der Erntekrone, bei der musikalischen Umrahmung, der Messgestaltung und der Agape.

Tips: Was genau plant ihr dafür?

Klara M.: Die Messe startet um 10 Uhr im Linzer Mariendom. Die Messe ist die offizielle Eröffnung des Landeserntedankfestes. Wir freuen uns sehr, dass Bischof Manfred Scheuer diese Messe abhält. Die Erntekrone wird am Domplatz gesegnet und mit einem Festumzug in den Linzer Mariendom geführt. Die Messe wird musikalisch von einem Landjugendchor umrahmt. Nach der Messe gibt es eine Agape am Domplatz.

Tips: Wie geht es euch bei den Vorbereitungen?

Klara M.: Wir sind bereits mitten in den Vorbereitungen und ein erstes Treffen mit Dompfarrer Maximilian Strasser und Bischofsvikar Johann Hintermaier hat bereits stattgefunden. Der Messeablauf wurde bereits besprochen. Wir sind gerade dabei, die letzten Sachen und alle Sponsoren für die Agape zu fixieren.

Tips: Freut ihr euch schon auf das große Erntedankfest der Landjugend?

Klara M.: Ja natürlich! Mittlerweile stecken wir ja Corona sei Dank schon sehr lange in den Vorbereitungen. Mit diesem Fest möchten wir daran erinnern, dass wir dankbar sein können/sollen, in Österreich über so eine Vielfalt an Lebensmitteln verfügen zu können und die Landwirtschaft in den Vordergrund rücken und greifbar machen. Ein großes Fest wie dieses zu organisieren braucht aber auch viel Vorbereitungszeit und Organisationstalent. Aber mit Teamwork und Zusammenarbeit wird es ein grandioses Fest werden.

Am Sonntag, dem 18. September 2022 findet in der Linzer Innenstadt das größte Erntedankfest des Landes statt. Von der Messe im Linzer Mariendom über den Schmankerl- und Handwerksmarkt mit über 90 Ausstellern bis hin zum Thema Landwirtschaft wird ein vielfältiges Programm geboten.

Kommentar verfassen



2,87 Millionen Euro Passiva - Burgerista stellt Sanierungsplanantrag

TRAUN. Die Firma Burgerista Operations gmbh mit eingetragenem Firmensitz in Traun hat am Landesgericht Linz den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt, berichtet ...

Move-Lauffest: Gemeinsam mehrere Marathons absolvieren

LEONDING. MOVE hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene mit körperlichen Beeinträchtigungen zu größtmöglicher Selbständigkeit zu verhelfen. Am Dienstag, 5. Juli, findet ...

Leondinger Klangbogen: Start ins musikalische Wochenende

LEONDING. Am ersten Juliwochenende ist es wieder soweit: Für alle Musikbegeisterten veranstaltet die Stadt Leonding den 7. Leondinger Klangbogen. Heuer jedoch nicht im Stadtpark, sondern am Parkplatz ...

Blaues Familienfest zu Ferienbeginn

KEMATEN. Bereits zum neunten Mal organisieren die Ortsgruppen der Freiheitlichen Partei Kematen, Piberbach und Neuhofen am 9. Juli das „Sommerfest in Blau“.

Gefahr beim Schwimmen mit Kontaktlinsen

TRAUN. Mit den steigenden Temperaturen zieht es immer mehr Menschen in Schwimmbäder und Seen. „Wer Kontaktlinsen trägt, der sollte diese aber im Wasser herausnehmen“, weiß Dr. Paul Niederberger, ...

Gelungener Theaterabend der Landjugend Pucking

PUCKING. Die Landjugend Pucking veranstaltete am Wochenende wieder ein tolles Laientheater. In „Der verflixte Lottogewinn“ boten die Darsteller eine amüsante Vorstellung.

Heubi(e)nkelfest der ÖVP Ansfelden

ANSFELDEN. Die ÖVP Ansfelden veranstaltet am 8. Juli ab 17 Uhr wieder das Heubi(e)nkelfest am Parkplatz der Union Ansfelden.

Wagen überschlug sich und kam seitlich zum Erliegen

LEONDING. Im Leondinger Gemeindegebiet auf der Holzheimer Straße überschlug sich heute Vormittag, am 29. Juni um kurz nach 9 Uhr eine Autolenkerin. Der Pkw kam seitlich liegend zum Stillstand. Daraufhin ...