Thomas Altof (FP) übernimmt Bürgermeisteramt in Pucking

Hits: 1020
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 10.10.2021 16:27 Uhr

PUCKING. Die heutige Stichwahl ist beendet und die Ergebnisse liegen bereits vor. Thomas Altof (FP) setzt sich mit 57,56 Prozent der Stimmen durch und ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Pucking.

Im ersten Wahlgang erreichte der Freiheitliche Kandidat bereits 46,54 Prozent der Stimmen, Robert Aflenzer von der ÖVP 42,66 Prozent. Angela Altreiter (SP) hatte mit 10,8 Prozent keine weitere Chance auf das Bürgermeisteramt. Damit war Thomas Altof in vielen Augen bereits der klare, aber auch überraschende Sieger bei der Wahl des Bürgermeisters.

Blauer Wahl-Erfolg

Bei der heutigen Stichwahl konnte er sich nun erneut gegen den bisherigen Bürgermeister beweisen und erreichte 57,56 Prozent der Stimmen, während sich sein Kontrahent mit 42,44 Prozente geschlagen geben muss. Damit erlangt Thomas Altof nun das Bürgermeisteramt.„Ich bin überwältigt. Ich kenne viele Leute in Pucking und da ist es ein sensationelles Gefühl, wenn man diesen Zuspruch und die Unterstützung von seinen Mitmenschen bekommt“, so der Neubürgermeister. 3304 Puckinger waren wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag mit 2585 Wählern bei 78,24 Prozent. Für seinen Start im Bürgermeisteramt hat Thomas Altof genaue Vorstellungen: „Ich möchte das Partei Wirrwarr beseitigen, mich mit allen Parteien zusammensetzen und einen strukturierten Plan erstellen. Denn Pucking soll eine Gemeinde für alle sein.“

Bei der Gemeinderatswahl am 26. September konnte die FPÖ mit den erreichten 44,54 Prozent ein Mandat dazu gewinnen und hat nun 11 Mandate im Gemeinderat. Die ÖVP blieb unverändert bei den 10 Mandaten und hat damit nun eines weniger als die FPÖ.

Kommentar verfassen



Mehr Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung

LINZ-LAND. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung besuchten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer das Bauprojekt Linz-Wegscheid, an dem ...

Kompetenzschmiede Traun: Hilfe bei der Partnersuche

TRAUN. Einen passenden Partner für sich zu finden, ist oft gar nicht so einfach. In Traun bietet Anna Maria Gsöllpointner von der Kompetenzschmiede eine individuelle, telefonische Beratung zur Partnersuche ...

Genussland Produzenten: Regionale Spezialitäten im Advent trotz Lockdown

LINZ-LAND. Um auch im Lockdown den Advent zu Hause mit kulinarischen Schmankerl genießen zu können, haben viele Genussland-Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum ausgeweitet. Auch im Bezirk Linz-Land ...

GLS Austria als „Great Place to Work“ ausgezeichnet

ANSFELDEN. Der Paketdienst GLS stellte sich heuer erstmals der unabhängigen Mitarbeiterbefragung von „Great Place to Work®“. Diese verzeichnete durchwegs positive Ergebnisse.

FPÖ Kematen fordert erneut Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen

KEMATEN. Bereits im Frühjahr 2021 wurde im Gemeinderat in Kematen über die Übertragung der Gemeinderatssitzungen mittles Live-Stream abgestimmt. Der Antrag der FPÖ wurde durch die Stimmen der ÖVP ...

Helden aus Liebe zum Menschen: Zivildiener für Rotes Kreuz Linz-Land dringend gesucht

TRAUN. Um den Menschen rund um die Uhr bestmögliche Unterstützung zu gewährleisten, bedarf es wahrer Helden wie Zivildienern. Sie leisten einen bedeutenden Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen. ...

Paschinger Fenster-Adventkalender lädt zum Entdecken ein

PASCHING. Im vergangenen Jahr wurde vom Verein l(i)ebenswertes Pasching die Idee geboren, einen Fenster- Adventkalender im gesamten Gemeindegebiet zu organisieren, um eine festliche Vorweihnachtszeit auch ...

Jugendliche von Hund gebissen - Zeugenaufruf

TRAUN. Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Montag, 29. November, gegen 15.50 Uhr im Ortschaftsbereich St. Dionysen von einem Hund gebissen.