Land OÖ sagte Danke: Erstmals wurde der Ehrenamtstag vor dem und rund um das Landhaus Linz gefeiert

Hits: 1056
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 12.07.2019 14:10 Uhr

OÖ/LINZ. Erstmals lud das Land OÖ zu einem Dankesfest für die Ehrenamtlichen und Freiwilligen im Land, beim Ehrenamtstag 2019. Rund um das und im Linzer Landhaus wurde viel geboten für die Besucher.  Leistungsschauen, Vorführungen, Musik und vieles mehr stand am Programm.

Schon am Vormittag wurde mit Führungen durch das Landhaus gestartet. Ab 10 Uhr gab's zudem ein umfangreiches Programm für Interessierte.

Zu Mittag sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer offiziell Danke, bei einem Festakt vor dem Landhaus. „Dieses Fest soll ein symbolisches 'Danke' sein, für all das, was das ganze Jahr über geleistet wird und worauf sich die Oberösterreicher auch verlassen können“, so Stelzer. „Das Land zollt den Ehrenamtlichen größten Respekt für die Leistungen, wir sagen Danke – auch den Familien, die diesen Einsatz unterstützen und mitleben.“

Musik, Shows und Leistungsschauen

Musikalisch sorgten „Kremstal Blech“ und „Blechsalat“ für Stimmung, Fechtvorführungen vom Olympiazentrum, eine Judovorführung vom ASVÖ, Tanz und eine Lesung mit Musik vom Diakoniewerk gab es zu sehen. Das Rote Kreuz und der Samariterbund zeigte, wie Erste Hilfe richtig funktioniert, die Rettungshundebrigade führte gemeinsam mit den klugen Vierbeinern ihr Können vor, bei der Bergrettung konnte man eine Kletterwand erklimmen. Top Show ASKÖ Traun heizte mit einer Rock'nRoll Show ein. Musical-Fans wurde mit dem diesjährigen Bad Leonfeldner Sommermusical „Breaking Free – A Tribute to Queen“ so richtig eingeheizt.

Hier geht's zur Bildergalerie.

Jeder Zweite engagiert sich

Fast jeder Zweite in Oberösterreich engagiert sich in irgendeiner Form freiwillig und unentgeltlich für die Gemeinschaft, sei es in einem Verein, einer Organisation oder in der Nachbarschaftshilfe. Zahlreiche Vereine und Organisationen wirkten an diesem Tag mit: ASKÖ, ASVÖ, Bergrettung, Caritas, Diakoniewerk, Forum Volkskultur, Goldhauben-Frauen Hospiz, Land OÖ, Lebenshilfe, Landesfeuerwehrverband, Ruderverband, OÖ. Versicherung, Rettungshundebrigade, Rotes Kreuz, Samariterbund, Sportunion, SOS-Menschenrechte, Telefon- und Notfallseelsorge, Volkshilfe, Wasserrettung und Wasserschutzwacht.

Zahlreiche Gäste

Neben zahlreichen Interessierten und vielen Ehrenamtlichen ließ sich natürlich auch die Spitze der Landespolitik dieses große Fest nicht entgehen: Neben Gastgeber Landeshauptmann Thomas Stelzer, den Landesräten Birgit Gerstorfer, Markus Achleitner und Wolfgang Klinger kam auch die Spitze des Landtages mit den Landtagspräsidenten Viktor Sigl, Adalbert Cramer und Gerda Weichsler-Hauer sowie zahlreiche Abgeordnete, die Nationalratsabgeordneten Claudia Plakolm und Hermann Krist und viele mehr.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Wechsel in der Geschäftsführung des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes OÖ - Unger folgt Mitter

OÖ. Personelle Veränderung gibt es ab September im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband (SWV) OÖ. Helmut Mitter übergibt nach neun Jahren die Position des Landesgeschäftsführers an Thomas Unger. ...

Meldewesen: Info-Kampagne soll Strafen vorbeugen

LINZ. Aufgrund vermehrt Verstöße gegen das Meldegesetz setzt die Stadt Linz auf eine Info-Kampagne um die Linzer vor Strafen zu schützen.

Aktuelle Covid-19-Situation: 208 Fälle in Oberösterreich (Stand 12. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 12. August, 17 Uhr, bei 208 nach 203 am Vortag. Insgesamt sind bislang 3.905 Fälle zu verzeichnen. Von gestern ...

Radfahren: Gegenseitige Rücksichtnahme für ein gutes Miteinander

OÖ. Im Sommer wird oft das Fahrrad wieder ausgepackt. Um Ärger zu vermeiden helfen die Einhaltung der geltenden Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer.

Römerbergtunnel kommendes Wochenende gesperrt

LINZ. Am kommenden Wochenende laufen in Linz einige große Sommerbaustellen an. Dadurch kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Unter anderem ist der Römerbergtunnel von 14. bis 17. August in beiden Richtungen ...

Hauptblüte von Beifuß hat begonnen

OÖ. Im Zentralraum hat die Hauptblüte von Beifuß begonnen - dieses Jahr stärker als normal.

Corona-Pandemie mit vielfältigen Auswirkungen auf Linzer Familien

LINZ. Das Leben vieler Linzer Familien ist seit Mitte März ein anderes. Gerade seitdem das Alltagsleben langsam wieder hochgefahren wurde, zeigen sich vermehrt die Auswirkungen dieses Ausnahmezustandes. ...

Kepler Uniklinikum arbeitet als erstes Krankenhaus in Österreich mit neuer Behandlungsmethode bei Gebärmuttermyomen

LINZ. Myome sind gutartige Muskelwucherungen der Gebärmutter. Sie kommen häufig vor und entstehen bei den meisten Frauen während des gebärfähigen Alters. Als erstes Krankenhaus in Österreich bietet ...