Covid-19: Aktuelle Situation in Oberösterreich (Stand 1. April 2020, 15 Uhr)

Hits: 2613
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 01.04.2020 17:14 Uhr

OÖ. Die Experten im Krisenstab des Landes sehen aufgrund der tagesaktuellen Einschätzung eine leichte Abflachung der Kurve der Neuinfizierten. So hat die Verdopplungszeit von rund drei Tagen auf mehr als vier Tage im Land zugenommen. Das Land Oö informiert auch über die aktuelle Lage in Oberösterreichs Altenheimen. 

Die leichte Abflachung der Kurve indiziert, dass die Maßnahmen Wirkung zeigen. Allerdings braucht es eine noch viel längere Verdopplungszeit, daher müssen die ausgesprochenen Beschränkungen und Maßnahmen konsequent eingehalten werden. Gerade jetzt vor der Osterwoche appellieren die Experten nochmals auf Ausflüge zu verzichten, aber auch in den Naherholungsbereichen der Städte größere Ansammlungen zu vermeiden und die entsprechenden Abstände einzuhalten.

Neue Zahlen in Altersheimen

Bei zwei Alten- und Pflegeheimen gab es Veränderungen zum Vortag.

Im Linzer Seniorenheim Keferfeld/Oed sind - nachdem sich ein Bewohner im Spital angesteckt hatte -  mittlerweile drei Bewohner positiv getestet, weitere Testungen laufen.

Im Bezirksalten- und Pflegeheim Eferding ist, nachdem eine Mitarbeiterin positiv getestet wurde, mittlerweile auch eine Bewohnerin positiv getestet, weitere Testungen sind im Gange.

Weiterer Todesfall

Auch wurde heute ein weiterer Todesfall gemeldet - ein 83-jähriger Mann mit schweren Vorerkrankungen aus dem Bezirk Eferding verstarb im Klinikum Wels/Grieskirchen. 

Die aktuelle Lage bei weiteren betroffenen Alten- und Pflegeheimen in Oberösterreich gibt's hier zu lesen.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten am Pfingstwochenende

LINZ. An der südlichen Landstraße gehen die Gleisarbeiten weiter. Daher kommt es am Pfingstwochenende von Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni zur Unterbrechung aller Straßenbahnlinien. Schienenersatzverkehr ...

OÖ Kinderwelt feiert internationalen Kindertag

OÖ/LINZ. Am Montag, 1. Juni, findet der internationale Kindertag statt. Auch die OÖ Kinderwelt macht auf diesen besonderen Tag aufmerksam. 

Duale Akademie: Bewerbungsfrist angelaufen

OÖ. Die Duale Akademie ist ein speziell auf Maturanten zugeschnittenes Ausbildungsangebot. Die Bewerbungsfrist für den kommenden Lehrgang ist mit Mai gestartet.

Gesundheitsreferenten wollen Durchimpfungsrate „dramatisch“ erhöhen

OÖ. Die Gesundheitsreferenten der Bundesländer hielten unter dem Vorsitz von Oberösterreichs Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander ihre halbjährlich stattfindende Gesundheitsreferentenkonferenz ...

Maskenpflicht fällt mit 15. Juni weitgehend, Gastro darf bis 1 Uhr öffnen

OÖ/NÖ. Mit Freitag, 29. Mai wurden weitere Lockerungen für 15. Juni angekündigt: Die Maskenpflicht fällt weitgehend, in der Gastro wird die Sperrstunde nach hinten verschoben, auch die Vierer-Regel ...

„comebackstronger“: Sportunion OÖ startet große Sommersport-Offensive

OÖ. Nach der längsten Sportpause in Österreich seit 75 Jahren, sind wir mit einem verstärkten Bewegungsmangel konfrontiert. Bei „comebackstronger“ werden neue Bewegungskurse im Freien und Sommercamps ...

Rauchen: Gefährliche Werbung im Internet

OÖ. Die Raucherquote unter den Jugendlichen ist in den vergangenen Jahren. Neue Arten der Werbung im Internet könnte hier jedoch gegenläufig wirken.

JKU Informatikerin setzt sich gegen Google-Vizepräsidentin durch: Gabriele Kotsis wird Präsidentin von größter Informatikvereinigung

LINZ. Professor Gabriele Kotsis, Informatikerin an der JKU Linz, wurde zur Präsidentin des weltweiten Computerverbands ACM gewählt. Gegenkandidatin war Google-Vizepräsidentin Elisabeth Churchill. Kotsis ...