Unternehmerteam BNI Donautor feierte zehnjähriges Jubiläum

Hits: 60
von links: Stefan Haselsteiner (Haselsteiner Training und Coaching), Kurt Kurzbauer (Partnerdirektor BNI OÖ), Johann Bauernberger (Caseli, Leitung Business Unit Locations), Harald Kotterer (GF BNI OÖ), Monika Hohensinner (Hohensinner Baudienstleistungen) und Werner Berger (Ingeba) beim Jubiläums-Frühstück des Unternehmerteams BNI Donautor (Foto: Alois Endl)
von links: Stefan Haselsteiner (Haselsteiner Training und Coaching), Kurt Kurzbauer (Partnerdirektor BNI OÖ), Johann Bauernberger (Caseli, Leitung Business Unit Locations), Harald Kotterer (GF BNI OÖ), Monika Hohensinner (Hohensinner Baudienstleistungen) und Werner Berger (Ingeba) beim Jubiläums-Frühstück des Unternehmerteams BNI Donautor (Foto: Alois Endl)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 30.07.2021 18:11 Uhr

LINZ. BNI (Business Network International) Donautor feierte seinen zehnten Geburtstag. Anlässlich dazu wurde zum Jubiläums-Frühstück ins Gästehaus Caseli in der Voest Alpine Stahlwelt geladen, wo auch die wöchentlichen Netzwerktreffen abgehalten werden.

Seit mittlerweile zehn Jahren treffen sich die Unternehmer von BNI Donautor wöchentlich in Linz zum Frühstück. Gesprächsthemen sind unter anderem neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Durch 11.646 gegenseitige Empfehlungen seit Beginn im Juni 2011 habe der Umsatz um 25 Millionen Euro erhöht werden können, berichteten die Unternehmer rund um Gründungsmitglied Alexander Hitzinger von Investline. „Ich bin vor über zehn Jahren angetreten, um in Oberösterreich die Art und Weise zu verändern, wie Menschen miteinander Geschäfte machen. Gerade das für viele Unternehmer herausfordernde vergangene Jahr zeigt, wie wichtig ein funktionierendes Empfehlungsnetzwerk ist. Den BNI-Unternehmern ist es gelungen, sich auch in schweren Zeiten effektiv zu unterstützen, Ideen zu entwickeln und Wissen auszutauschen – mit Handschlagqualität basierend auf Vertrauen und Wertschätzung, ohne jegliche Provisionen“, sagte BNI OÖ Geschäftsführer Harald Kotterer.

Auszeichnungen für Mitglieder

Beim Jubiläums-Frühstück im Gästehaus Caseli in Linz waren 35 Unternehmende anwesend, um den Geburtstag zu feiern und auf die Erfolge der vergangenen Jahre anzustoßen. Kotterer zeichnete als Top-Umsatzbringer und Empfehlungsgeber Rechtsanwalt Philip Worthing-Smith, Architekt Gerhard Nickl, Werner Berger von Ingeba, Stefan Haselsteiner von Haselsteiner Training und Coaching sowie Monika Hohensinner von Hohensinner Baudienstleistungen aus.

BNI wurde 1985 von Unternehmensberater Ivan Misner in den USA gegründet und hat heute weltweit mehr als 10.000 Teams. Ziele sind, gemeinsam wirtschaftliches Wachstum zu erzielen und regionale Berufssparten zu vertreten. Kotterer lernte das Konzept während seiner Zeit in Nürnberg kennen. Aktuell gibt es elf Gruppen in Oberösterreich, wobei jede Branche pro Team nur einmal vertreten sein darf. Bei den Frühstückstreffen sind auch Gäste willkommen.

Kommentar verfassen



Grüne Jugend Linz besetzt Parkplatz

LINZ. Die Grüne Jugend Linz besetzte einen Parkplatz in der Innenstadt, um auf den dadurch verbrauchten Platz hinzuweisen. Dieser könnte auch anders genutzt werden, sagt Sprecher Tomislav Pilipović. ...

26 stolze Pflegefachassistenten halten nun ihr Diplom in den Händen

LINZ. Seit Herbst 2018 besteht am Vinzentinum Linz, Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Akademie für Gesundheitsberufe die Möglichkeit, die zweijährige Ausbildung ...

Corona-Update: 243 neue Fälle in OÖ (Stand: 20. September)

OÖ. 243 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 19. auf 20. September, 14.30 Uhr. Die Bundesregierung reagierte mit einem neuen Stufen-Plan auf die steigenden Covid-Zahlen, am Mittwoch, 15. September ...

Opernpremiere „La Bohème“ im Musiktheater Linz

LINZ. Die Opernpremiere „La Bohème“ findet am 25. September im Großen Saal des Musiktheaters statt. Inszenieren wird diesen Klassiker des Repertoires Georg Schmiedleitner, am Pult des ...

Neue Eisenbahnbrücke: Ufergestaltung soll im Spätherbst abgeschlossen sein

LINZ. Nach der Verkehrsfreigabe der Neuen Eisenbahnbrücke wird derzeit der ehemalige Vormontageplatz neu gestaltet. Ziel soll ein Naherholungsgebiet direkt am Wasser sein. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich ...

Visionen der Festival University: Wie könnte eine TU-Linz aussehen?

LINZ. Wie sollen Lernen und Lehren an einer „Universität der Zukunft“ aussehen? Dies wird derzeit im Kontext der Gründung einer neuen Technischen Universität in Oberösterreich intensiv ...

Junge Linzerin führte luxuriöses Doppelleben - Haft

LINZ. Die Linzer Polizei konnte eine mutmaßliche Betrügerin überführen - die 21-jährige Linzerin soll sich als Eventmanagerin ausgegeben haben, bestellte laut Polizei Luxusprodukte, mietete Luxusimmobilien ...

LASK: Punkteteilung bei Austria Klagenfurt

LINZ. Das Bundesligaspiel zwischen Austria Klagenfurt und dem LASK endet mit einem 1:1-Unentschieden.