Zusätzliche Schwimmkurse starten am 11. Juli in Linz

Hits: 182
Jürgen Affenzeller Tips Redaktion Jürgen Affenzeller, 30.06.2022 13:18 Uhr

LINZ. Das bereits bestehende Angebot an Schwimmkursen wird in der Landeshauptstadt Linz weiter ausgebaut. Das zusätzliche Schwimmkursangebot startet am Montag, 11. Juli 2022, und wird über die Sommerferien fortgesetzt. Anmeldungen sind ab Freitag, 1. Juli möglich.

Nachdem in den vergangenen Osterferien eine Schwimmkurs-Offensive realisiert werden konnte und auf großes Interesse stieß, wird das Schwimmkurs-Angebot für die kommenden Sommerferien zusätzlich erweitert und ergänzt. In Kooperation mit den Linzer Schwimmvereinen 1. LSK Heindl, ASV Linz, Linz AG Sport, SK VOEST und den Partnervereinen der Linz AG Bäderoasen, Nessie und Swim and Fun OÖ, kann die Stadt Linz nunmehr auf eine breite Palette an Kursen verweisen. Anmeldungen sind ab Freitag, 1. Juli 2022, auf der Linz AG-Homepage unter www.linzag.at möglich.

Zusätzliche Zeiten in mehreren Linzer Bädern

„Gerade für jene Kinder, die aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen keine Möglichkeiten hatten, das Schwimmen zu erlernen, gibt es damit ein weiteres Alternativangebot. Denn es gibt viele gute Gründe, warum es so wichtig ist, dass Kinder schon von klein auf das Schwimmen erlernen, allen voran aus Sicherheitsgründen. Dauerhaft kann der entstandene Rückstau aber sicher nur gelöst werden, wenn auch der Schwimmunterricht in den Schulen wieder flächendeckend angeboten wird“, betont Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. „Mein besonderer Dank gilt allen beteiligten Linzer Schwimmvereinen und den Linz AG Bäderoasen für die enge Zusammenarbeit und die rasche Umsetzung des erweiterten Angebotes an Schwimmkursen für die heurigen Sommerferien.“

Im Detail stellt die Linz AG für die Schwimmkurse zusätzliche Zeiten in der Fitnessoase Parkbad, in der Wellnessoase Hummelhof, in der Familienoase Biesenfeld und in der Erlebnisoase Schörgenhub zur Verfügung. Die beteiligten Vereine führen die 14-tägigen Intensiv-Schwimmkurse mit fachlich kompetenten und bestens ausgebildeten Schwimmlehrer*innen jeweils eine Stunde von Montag bis Freitag durch. Alle Kurse, die für zwei Altersgruppen (4 bis 6 Jahre und 6 bis 8 Jahre) durchgeführt werden, richten sich an Schwimmanfänger. Die Kurse werden im Auftrag von der Stadt Linz für Linzer Kids durchgeführt. Aktivpassbesitzer erhalten eine Ermäßigung.

Manhal: „Überfällige Kinder-Schwimmkursoffensive“

Durch die Pandemie hat das Angebot an Schwimmkursen sowohl an den Schulen als auch von Vereinen und privaten Anbietern besonders gelitten. Die Nachfrage ist enorm, Kurse privater Anbieter sind in kürzester Zeit ausgebucht. „Wir freuen uns, dass der heurige Sommer in Linz endlich für eine schon längst überfällige Schwimmkursoffensive genutzt wird und unsere Initiative im Gemeinderat nun Niederschlag findet. Schwimmen können kann Leben retten! Seit einem Jahr drängen wir deswegen darauf, dass die Stadt dringend für mehr Angebot in diesem Bereich sorgen muss“, zeigt sich die Klubobfrau der Linzer Volkspartei, GR Elisabeth Manhal zufrieden über die heutige Ankündigung von Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, dass es in Kooperation mit den Linzer Schwimmvereinen zusätzliche Kurse während der Sommerferien geben wird.

„Wir hoffen, dass möglichst viele Kinder in unserer Stadt diese Angebote nun auch nutzen. Für uns ist klar: Jedes Kind in Linz muss die Möglichkeit haben, unter professioneller Anleitung Schwimmen zu lernen! Ein großer Dank gilt den Linzer Schwimmvereinen, denn nur durch deren Expertise und aktive personelle Unterstützung ist die Schwimmkursoffensive auch möglich,“ so Manhal abschließend. 

Kommentar verfassen



Vom Flüchtling zur gefragten Pflegefachkraft

LINZ/WALDING. Vor sieben Jahren floh Bilal Usman mit seiner Familie aus Pakistan. Heute lebt er in Walding. Mit persönlichem Engagement und der Unterstützung der Lehrkräfte an der Caritas-Schule für ...

Sängerin und Songwriterin Neiyla lässt die 90s wieder aufleben

LINZ. Sängerin und Songwriterin Neiyla aus Linz veröffentlicht am 23.08.2022 ihren Popsong „Ten Missed Calls“. Die 23-Jährige vereint mit ihrem Song die 90er mit dem modernen Sound unserer ...

200 Studierende aus 70 Ländern, bei der „Universität des 21. Jahrhunderts“ in Linz

LINZ. Nach der sehr erfolgreichen Premiere beim letztjährigen Ars Electronica Festival findet auch heuer wieder eine Festival University von JKU und Ars Electroncia statt. 800 Interessierte haben sich ...

Klettern wie ein Steinbock kann jeder, „der sich auf eine Leiter traut“

LINZ. Mitten in der Innenstadt bietet die neue Boulderhalle „Der Steinbock“ in der Kapuzinerstraße auf 1.500 Quadratmetern ein Paradies für Anfänger wie Profis. Anna Fessler und Lena Brandstätter ...

Linzer Motorrad-Ass für Rennen am Red Bull Ring bestens vorbereitet

LINZ/SPIELBERG. Beim großen MotoGP-Wochenende am Red Bull Ring in Spielberg (19. bis 21. August) ist auch ein junges heimisches Motorrad-Ass im Einsatz. Der Linzer Jakob Rosenthaler wird als einziger ...

Corona-Update: 451 Neuinfektionen in OÖ (Stand: 9. August)

OÖ. 451 Corona-Neuinfektionen wurden von 8. auf 9. August in Oberösterreich gemeldet. Die Zahl der gesamt aktiv nachweisbaren Fälle beträgt 6.350. Die neuen Zahlen aus OÖ gibt's an dieser Stelle bis ...

Mehrere Granaten in Linzer Keller gefunden

LINZ. Im Keller eines Hauses in der Linzer Rainerstraße wurde von einem Mitarbeiter eines städtischen Betriebs am 9. August eine acht Zentimeter große Wurfgranate, zwei Übungsgranaten für Panzerabwehrrohre ...

Mit der Dingelei(h) durch den Sommer - Stand-Up-Paddle, Boccia-Kugeln und Weiteres ausborgen

LINZ. In der Dingelei(h) im Wissensturm können Gegenstände für Freizeitaktivitäten mit einer aktiven Bibliothekskarte kostenlos ausgeliehen werden.