Universitäres Herz Zentrum OÖ am Kepler Universitätsklinikum

Hits: 58
Anna Stadler Online Redaktion, 15.01.2020 16:18 Uhr

LINZ. Menschen mit Herzerkrankungen benötigen eine mit vielen medizinischen Disziplinen abgestimmte Versorgung durch verschiedene Fachexperten. Dafür soll nun das neue Universitäres Herz Zentrum OÖ am Kepler Universitätsklinikum sorgen.

Von der Abklärung und Erstdiagnose über gemeinsame Interventionen und Operationen bis hin zur Nachsorge arbeiten im Universitären Herz Zentrum OÖ die Spezialisten aller Abteilungen eng zusammen. In eigenen Konferenzen treffen sich die Experten, um über die jeweils beste Therapie für jeden einzelnen Patienten zu diskutieren und gemeinsam über die besten Therapieoptionen zu entscheiden. Damit wird gewährleistet, dass alle individuellen Faktoren berücksichtigt werden. Den Patienten bleiben zudem zeitraubende und oftmals auch mühsame Wege erspart.

„Die Herzmedizin ist ein besonders innovativer und dynamischer Bereich der Medizin und zudem ist sie ein medizinischer Schwerpunkt im Kepler Universitätsklinikum. Wir freuen uns auch, dass wir mit dem hochmodernen Hybrid-OP auch die dafür notwendigen medizintechnischen Ausstattungen vor Ort haben“, betont der Geschäftsführer und Kaufmännische Direktor Franz Harnoncourt.

Innovatives Zentrum

„Insgesamt werden mehre als 2000 Operationen, davon mehr als 1000 große Herzoperationen unter Einsatz der Herz-Lungenmaschine pro Jahr im Kepler Universitätsklinikums durchgeführt. In allen Bereichen werden die neuesten Operationsmethoden in modernen Räumlichkeiten auf hohen medizinischem Niveau angeboten. Auch in der Aus- und Weiterbildung werden völlig neue Wege beschritten“, freut sich der Geschäftsführer und Ärztliche Direktor Dr. Heinz Brock. Das ständige Streben nach Verbesserungen, eine intensive Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie klare Behandlungsabläufe sind ein wichtiger Teil des hausweiten Qualitäts- und Risikomanagements.

Das Universitäre Herz Zentrum OÖ beteiligt sich laufend an großen klinischen Studien. Wiederholt wurden hier medizinische Verfahren österreichweit oder sogar weltweit erstmals durchgeführt. Dadurch bietet das Zentrum eine Versorgung an, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Die weltweit modernsten Medikamente und Technologien stehen zur Verfügung.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Jugendlicher kletterte auf Dach und brach durch Plexiglas ein - bei 5-Meter-Sturz verletzt

LINZ. Ein 14-Jähriger stürzte am 23. Februar gegen 16.15 Uhr in der Freistädterstraße vom Dach einer Tiefgarage rund fünf Meter weit ab und landete auf dem Asphaltboden der Einfahrt. ...

Margret Bilger in Wort und Bild: Buchpräsentation in der Landesgalerie Linz

LINZ. Malerin Margret Bilger zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen des Landes. Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Melchior Frommel, Nachlassverwalter und langjähriger Begleiter der ...

Viel Routine, Klasse und Leidenschaft

LINZ. Rund 400 Einzelanmeldungen von über 200 Aktiven brachten die ersten österreichischen Masters-Hallenmeisterschaften in der TipsArena Linz.

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

LINZ. Am Montag, 24. Februar startet wieder die Zeckenschutz-Impfaktion der Stadt Linz.

Ein Tor entschied Gipfeltreffen

LINZ. Einen packenden Schlagabtausch lieferten sich der HC LINZ AG und Tabellenführer SG Insignis Westwien im Spitzenspiel der spusu Liga Handball Qualifikationsrunde.

Punktgewinn bei Tabellenschlusslicht

LINZ/PASCHING. Sieglos blieben die Zweitligisten aus dem Linzer Zentralraum am ersten Spieltag des neuen Jahres.

Landtagspräsident Stanek auf Antrittsbesuch bei Salzburger Landtagspräsidentin

LINZ/SALZBURG. Bei dem Antrittsbesuch von Landtagspräsident Wolfgang Stanek bei seiner Salzburger Kollegin Landtagspräsidenten Brigitta Pallauf wurde die Zusammenarbeit der beiden Länder in den Vordergrund ...

Ohrenschmaus-Gewinnerin Cornelia Pfeiffer liest im Café Carla

LINZ. Anlässlich des Weltfrauentages holt die Caritas Cornelia Pfeiffer vor den Vorhang: Die 58-Jährige, die in einer Wohnung der Caritas für Menschen mit Beeinträchtigungen wohnt, liest am Mittwoch, ...