Mit Jackpot.fit bewegt ins neue Jahr starten

Hits: 196
Laura Voggeneder   Anzeige, 23.01.2020 09:00 Uhr

OÖ. Jackpot.fit bietet Bewegungsprogramme für Übergewichtige und Diabetiker an. Das Angebot an 19 Standorten in ganz Oberösterreich ist im ersten Semester kostenlos. Jackpot.fit richtet sich an alle von Übergewicht – mit oder ohne Diabetes Typ2 – betroffene Sport-Beginner oder Wiedereinsteiger, die einen Neustart bezüglich Bewegung suchen.

Durch das gemeinsame Ziel der Teilnehmer und die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe fällt es jedem leicht, Bewegung als wertvollen Beitrag für die Gesundheit in den Alltag zu integrieren. Spaß und Freude kommen dabei nicht zu kurz. Die Eckpunkte des Programmes sind: 

  • Gesundheitswirksames Motivations-, Kraft- und Ausdauertraining
  • Zielgruppe: Inaktive Erwachsene, die von Übergewicht (ab BMI 28) und Adipositas-Grad I – mit oder ohne Diabetes Typ 2 – betroffen sind und sich mehr bewegen möchten
  • Für Versicherte aller Kassen im berufsfähigen Alter zugänglich
  • Schnuppertraining: jederzeit möglich
  • Kostenloses Semester: Die Sozialversicherungen übernehmen die Kosten.
  • Dauerhaftes Programm: Man entscheidet selbst, ob man danach weiterhin das Programm besucht oder das Gelernte eigenständig im Alltag umsetzt

Die Jackpot.fit-Standorte

Das Jackpot.fit-Programm wird an folgenden Standorten angeboten:

  • Altmünster: Montag, 18.30–19.30 Uhr und/oder Mittwoch, 18.30–19.30 Uhr, Agrarbildungszentrum/ASKÖ Steyrermühl, Pichlhofstraße 62
  • Attnang-Puchheim: Mittwoch, 16.45–17.45 Uhr und/oder Freitag, 17–18 Uhr, Volksschule Attnang-Puchheim/SPU, Römerstraße 27
  • Bad Ischl: Montag, 18.45–19.45 Uhr, Johann Nestroy-Schule/SPU, Bad Ischl, Kaiser Franz-Josefstraße 6
  • Bad Ischl: Jackpot.fit AQUA, Donnerstag 18–19 Uhr, Hallenbad Herz-Reha Zentrum, Gartenstraße 9
  • Bad Leonfelden: Mittwoch, 18.40–19.40 Uhr, Volksschulturnsaal/SPU Bad Leonfelden, Adalbert-Stifterstraße 25
  • Gschwandt: Dienstag, auf Anfrage, SPU Gschwandt, Müllerbachstraße 27
  • Grünau im Almtal: Donnerstag, 18.30–19.30 Uhr Volksschule Grünau/SPORTUNION Grünau, Kirchenplatz 4
  • Enns: Mittwoch, 18.30–19.30 Uhr, Neue Mittelschule Enns/ÖTB Enns, Hanuschstraße 25
  • Hagenberg: Montag, 19–20 Uhr und/oder Mittwoch, 18.30–19.30 Uhr, Volksschulturnsaal/ASKÖ Hagenberg, Hauptstraße 88
  • Haslach: Dienstag, 17–18 Uhr und/oder Donnerstag, 18–19 Uhr, NMS Haslach/SV Haslach, Sternwaldstraße 24
  • Leonding: Mittwoch, 19–20 Uhr und/oder Freitag, 19–20 Uhr, SPORTUNION Anlage Aerobicraum, DI-Ferdinand-Karl-Weg 4
  • Linz Stadt: Montag, 17.45–18.45 Uhr, und/oder Freitag, 15–16 Uhr, Union Sportiv Linz Diesterwegschule, Khevenhüllerstraße 3
  • Linz Pichling: Mittwoch, 17.30–18.30 Uhr und/oder Freitag, 16–17 Uhr, BRG Solar City Dreifach Turnhalle/ÖTB Pichling, Heliosallee 140-142
  • Micheldorf: Donnerstag, 19–20 Uhr, Kindergarten Micheldorf/ÖTB Micheldorf, Ehgutnerstraße 4
  • Perg: ab März 2020, Information unter Tel. 050808 9406
  • Ried im Innkreis: Dienstag, 19.30–20.30 Uhr, Stifterschule SPORTUNION Ried, Josef-Kränzlstraße 31
  • Ried im Innkreis: Freitag, 16.30–17.30 Uhr, Volksschule 2 SPORTUNION Ried, Waldmüllerstraße 6
  • Steyr: Montag, 18.30–19.30 Uhr, und/oder Mittwoch, 17–18 Uhr, SV Shaolin Tempel, Damberggasse 2
  • Windischgarsten: Dienstag, 18–19 Uhr, Turnsaal NMS-WDG SPORTUNION WDG, Schulstraße 18
  • Windischgarsten: Donnerstag, 18–19 Uhr, Clubheim SPORTUNION WDG, Museumstraße 1
  • Kremsmünster: Montag, 20–21 Uhr, Bezirkssporthalle Kremsmünster/TUS, Gablonzerstraße 13
  • Achleiten: Jackpot.fit AQUA, Dienstag, 18.30–19.30 Uhr, Hallenbad Landhotel Schicklberg/ÖTB Micheldorf, Schicklberg 1

Alle Kurse und Termine findet man auch unter www.jackpot.fit. Das Team freut sich auf Anmeldungen für ein unverbindliches Schnuppertraining.

Uta Karl-Gräf, Jackpot.fit-Projektkoordinatorin

Anmeldung: Tel. 05 0808 9406 oder

Tel. 0676/ 8798 6612

E-Mail: jackpot.ooe@svs.at

www.jackpot.fit

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 95 Neuinfektionen, neuer Cluster bei Fleischbetrieb im Bezirk Wels-Land (Stand 26. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 26. September, 17 Uhr, bei 763, nach 751 am Vortag um 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 25. auf 26. September mittags 95 gemeldete ...

Ausstellung „Thats new – and needed!“: Werkankäufe im Zeichen von Corona

LINZ. „Thats new – and needed!“: Die Kunstsammlung des Landes OÖ zeigt in ihrer Brückengalerie im Ursulinenhof in einer Ausstellung die Werkankäufe des Landes OÖ, die zur Unterstützung heimischer ...

Themenführungen machen Lust auf Linz

LINZ. Mit den Themenrundgängen von Stilkunde über Jüdisches Leben hin zu Linzer Frauen- und Liebesgeschichten zeigen die Linzer Austria Guides auf, was es alles Spannendes vor der eigenen ...

Unterstützung für Kinder bei Trauer und Trennung

LINZ. Unabhängig ob die Eltern im Guten auseinandergehen oder Konflikte austragen, für die Kinder ist eine Trennung immer eine Herausforderung. Auch ein Trauerfall kann das Leben einer Familie innerhalb ...

Musikalische Glanzlichter: Konzert der Musikschule Linz

LINZ. Ursprünglich im April geplant, wird nun das großartige Musikschul-Konzert „Glanzlichter“ nachgeholt - am Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr, lädt die Musikschule der Stadt Linz ins Brucknerhaus. ...

730 freie Grundversorgungsplätze in OÖ - Ruf nach Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria wird lauter

OÖ. Schon mehrere oberösterreichische Gemeinden und Vereine haben Bereitschaft signalisiert Kinder aus dem Flüchtlingslager Moria aufzunehmen. Kapazitäten dafür gäbe es ausreichend, bekräftigt auch ...

Schwarz/Lehaci gewinnen Vorlauf bei Kanu-Weltcup in Ungarn

LINZ/SZEGED. Beim einzigen Weltcup dieser Saison gewannen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci heute, 25. September, ihren Vorlauf im K2 über 500 Meter und sicherten sich den direkten Einzug ins morgige ...

Oberösterreich auf Schweizer Risikoliste, Stelzer empört

OÖ/BERN. Nach Wien setzt die Schweiz auch nun die beiden Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich auf die Liste der Corona-Risikogebiete. Mit völligem Unverständnis auf diese Einstufung reagiert ...