Kirchen öffnen sich

Hits: 30
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 22.05.2020 15:14 Uhr

REGION STEYR. Unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben ist seit 15. Mai wieder der Besuch öffentlicher Messen und Andachten möglich.

Regen Zuspruch erfuhren am vergangenen Wochenende etwa bereits die Gottesdienste in der Pfarrkirche Garsten. Unter perfekter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben feierten Pfarreinwohner, deren Nachname mit A bis K anfängt, mit. Am 23. und 24. Mai sind jene mit Familiennamen von L bis Z an der Reihe.

Maiandachten

In der Wallfahrtskirche Maria Neustift ist man vorfreudig, heuer doch noch thematische Maiandachten mit Musik anbieten zu können. „Die Andachten möchten über das Alltägliche hinausführen, um der Liebe Gottes durch Maria zu begegnen“, so der Gedanke.

Die Termine:

So., 24. Mai, 16 Uhr, Thema: „Leid durch Beziehungsbrüche – Heil werden durch Versöhnung“, Musik: Seitwärtsmusi

So., 31. Mai, 16 Uhr, Thema: „Pfingsten: Gott sendet seinen Heiligen Geist – Unmögliches geschieht; Musik: Hozatmusi

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lücke in der Kinderbetreuung geschlossen

BAD HALL. Kinder bis drei Jahre werden in der neuen, von einer Tagesmutter geführten Familienbund-Tagesstätte, betreut.

Mit verjüngtem Kader ins Saisonfinale

STEYR. Nach 90 Tagen ohne Meisterschaftsspiel gastiert Vorwärts am Freitag bem Floridsdorfer AC in Wien. Langzeit-Kapitän Reinhard Großalber ist nicht mehr dabei.

Mutmaßlicher Einbrecher flüchtete mit Elektroroller

BEZIRK STEYR. Nach einem vollendeten und einem versuchten Einbruchsdiebstahl in der Nacht zum 7. Februar konnte die Polizei nun den Verdächtigen ausforschen. 

HAK-Schüler chatten mit Ministerin Schramböck

STEYR. Eine Reihe von Dialogen mit Unternehmern und Politikern waren für dieses Frühjahr an der Handelsakademie in Steyr geplant. Coronabedingt mussten die Vorort-Veranstaltungen abgesagt werden. ...

Einbruch in Tierwarenhandlung geklärt

BEZIRK STEYR-LAND. Die ungewöhnliche Größe ihres Diebesguts wurde zwei Einbrechern aus Steyr zum Verhängnis: Weil sie die gestohlenen Aquarien nicht gleichzeitig abtransportieren konnten, ...

Ex-EU-Kommissarin diskutierte mit Steyrer Studenten

STEYR. Unterschiedliche Führungsstile kennen lernen und den für sich selbst passenden Stil entdecken – Anregungen dafür konnten sich Masterstudierende der FH Steyr bei verschiedenen ...

Steyrer Hexen wieder im Training

STEYR. Über zwei Monate dauerte die Corona-Zwangspause für die Mädchen des DBK Steyrer Hexen. In dieser Zeit war nur individuelles Training zu Hause möglich.

„Transfer-Box“ zur Übergabe von Familienunternehmen

STEYR. Die Fachhoschschule Steyr und die Standortagentur Business Upper Austria haben gemeinsam mit europäischen Partnern ein dreijähriges Projekt abgeschlossen.