Blumen für die Qualität der Urlaub am Bauernhof Betriebe der Nationalparkregion

Hits: 88
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 09.12.2019 16:07 Uhr

MOLLN. Bei der Auszeichnung für die Qualität der Urlaub am Bauernhof Nationalparkregion Kalkalpen Betriebe gab es heuer eine freudige Premiere.

Im Rahmen der Generalversammlung von Urlaub am Bauernhof Nationalparkregion Kalkalpen beim Wirt im Dorf in Molln wurden die Urkunden für geprüfte Qualität verliehen. 17 Urlaub am Bauernhof Betriebe erhielten für ihre Qualität eine Auszeichnung mit Blumen.

Erster Fünf-Blumen-Bauernhof der Nationalparkregion Kalkalpen

Dem Almresort Baumschlagerberg, Familie Berger aus Vorderstoder, wurden fünf Blumen verliehen. Der Betrieb ist der erste Fünf-Blumen-Bauernhof der Nationalparkregion Kalkalpen und der zweite in Oberösterreich, der diese Auszeichnung erhielt. Die Vermieter der Region informierten sich bei der Versammlung über die laufenden Marketing- und Regionsaktivitäten sowie über die in Entwicklung stehenden Innovationsprojekte von Urlaub am Bauernhof. Vorgestellt wurden eine Vermieter- sowie Gäste-App und das Pilotprojekt für besondere Unterkünfte unter dem Motto „Schräge Nächte für bunte Vögel“.

Neue Regionssprecherin

Die langjährige Regionsobfrau Elisabeth Schmeißl wurde, gemeinsam mit ihren unterstützenden Vorstandsmitgliedern, mit großem Dank feierlich verabschiedet und übergab gleichzeitig der neuen Regionssprecherin Karin Huber und ihrem engagierten Regionsteam die weitere Zukunft von Urlaub am Bauernhof in der Nationalparkregion Kalkalpen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Unternehmen spendete an Rotes Kreuz

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. Das Unternehmen Nironorm aus Nußbach unterstützte den Rotkreuz-Markt in Kremsmünster zum Jahreswechsel mit einer Spende.

Feuerwehren sind fit für den Digitalfunk

BEZIRK KIRCHDORF. Das Bezirksfeuerwehrkommando veranstaltete bereits zum 41. Mal seinen Funklehrgang.

80 Skirennläuferinnen bei FIS-Super-G Rennen in Spital am Pyhrn am Start

SPITAL AM PYHRN. Auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn fanden zwei FIS-Super-G Rennen der Damen statt. Der ASVÖ Schiverein Spital/Pyhrn veranstaltete gemeinsam mit der HIWU-Bergbahnen AG ...

ÖGB Kirchdorf informiert über Gesetzesänderung: Abschlagsfrei die Pension antreten

BEZIRK KIRCHDORF. Am 1.1.2020 trat eine Gesetzesänderung in Kraft, die den Pensionsantritt betrifft. Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) Kirchdorf informiert darüber.

Nußbachs Faustball-Damen küren sich zu Europas Nummer zwei

NUSSBACH/NEUENBÜRG. Im nervenaufreibenden Finale beim Europäischen Champions Cup der Frauen spielten die Faustballerinnen der Union Nußbach groß auf und verpassten knapp eine Sensation. ...

Erfolg in der Landwirtschaft durch Tradition oder Innovation

SCHLIERBACH. Tradition, Innovation, Digitalisierung, Einkaufsverhalten und Visionen sind aktuelle Themen, die auch die Landwirtschaft betreffen. Interessierte erfahren Wissenswertes darüber beim ...

Kirchdorfer Nachwuchs lernte von den Profis der Black Wings aus Linz

KIRCHDORF. Trotz frostiger Kälte war die Stimmung bei den Ice Tigers ausgelassen. Immerhin erwartete die Kirchdorfer Eishockeymannschaft einen ganz speziellen Besuch aus Linz.

Seniorenbund Grünburg-Steinbach unterstützte örtliche Bergrettung mit Spende

STEINBACH AN DER STEYR. Der Seniorenbund Grünburg-Steinbach überreichte eine Spende in Form eines Schecks in der Höhe von 1.000,- Euro an die Bergrettung Grünburg-Steinbach.