Neuer Rekord beim Moosdorfer Flohmarkt

Hits: 100
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 27.01.2020 15:06 Uhr

MOOSDORF. Der traditionelle Moosdorfer Flohmarkt erzielte einen neuen Einnahmenrekord. Die Salzburger Kinderkrebshilfe darf sich heuer über 48.320 Euro freuen.

Bei strahlendem Herbstwetter stöberten Ende September 2019 wieder hunderte Schnäppchenjäger beim traditionellen Flohmarkt in Moosdorf. Durch den Verkauf von Hausrat, Bekleidung und Büchern auf dem Firmengelände des Geflügelhof Raml konnte die Rekordsumme von 48.320 Euro für schwerkranke Kinder gesammelt werden. „Der Moosdorfer Flohmarkt ist seit der Gründung der Kinderkrebshilfe eine treue Stütze für unseren Verein. Es ist großartig, mit wieviel Herz und Engagement das Moosdorfer Team mit rund 80 Freiwilligen jedes Jahr wieder für unsere kleinen Schützlinge im Einsatz ist“, zeigt sich Heide Janik, Obfrau der Kinderkrebshilfe, an die die Spende jedes Jahr geht, begeistert über den großen Erfolg.

Große Unterstützung

„Ganz Moosdorf steht hinter diesem Flohmarkt. Dass wir der Salzburger Kinderkrebshilfe dieses Jahr eine besonders große Spende überreichen dürfen, freut uns sehr! Wir hoffen, dass die vielen Flohmarktbesucher auch nächstes Jahr wieder gerne für die gute Sache einkaufen“, sagen die Organisatoren Sandy und Wolfgang Reindl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alkolenker verursachte Unfall mit Streifenwagen

HELPFAU-UTTENDORF. Ein 51-Jährige prallte im Gemeindegebiet von Uttendorf seitlich in einen Streifenwagen der Polizei. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle, die beiden Polzisten ...

Bauern demonstrierten in Mattighofen für faire Preise

MATTIGHOFEN. Rund 60 Traktoren versammelten sich heute Vormittag vor dem Eurospar Markt in Mattighofen. Die Bauernschaft des Bezirks Braunau demonstrierten damit gegen unzureichende Erzeugerpreise. ...

Großer Kinderwarenbasar in Aspach

ASPACH. Die Mütterrunde Aspach veranstaltet im Gasthof Danzer in Aspach wieder den wohl größten Kinderwarenbasar im Innviertel.

Grün gedacht

BEZIRK BRAUNAU. Alexandra Vierlinger kandidiert im Bezirk Braunau bei der anstehenden Wirtschaftskammerwahl für die Grüne Wirtschaft. Sie sieht viel grünes Potential für Unternehmen ...

Zaubershow „Wunder und Träume“

BRAUNAU. Pfarrer Gert Smetanig alias der Zauberer „The Magic Priest“ tritt in der Pfarre St. Franziskus in Braunau-Neustadt auf.

Mobiles Hospizteam sucht freiwillige Mitarbeiter

BEZIRK BRAUNAU. Patienten und Angehörige auf ihrem letzten Weg zu begleiten und Halt zu geben. Das ist seit zehn Jahren die Aufgabe der Mobilen Hospizgruppe des Roten Kreuzes Braunau. Verstärkung ...

Neun Drogendealer festgenommen

BEZIR BRAUNAU. Suchtgiftermittler des Bezirkes Braunau konnten in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ried und dem Landeskriminalamt Oberösterreich seit Dezember 2019 neun Personen festnehmen ...

15-jährige Höhnharterin Lisa Paulsen veröffentlicht Buch mit Slam-Poetry

HÖHNHART. Als Mitglied der Innviertler Wortklauberei hat sich die 15-jährige Lisa „LiRow“ Paulsen längst einen Namen in der Poetry Slam-Szene gemacht. Jetzt hat die junge Künstlerin ...