Update: Das Trinkwasser in Münzbach ist gereinigt und verwendbar

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 15.07.2019 11:00 Uhr

MÜNZBACH. Wie die Homepage der Gemeinde Münzbach soeben bekannt gab, kann das Leitungswasser wieder ohne Einschränkungen verwendet werden. 

Vor der ersten Verwendung sollte man den Wasserhahn mindestens fünf Minuten gut durchspülen, um eventuell in den Leitungen vorhandene Verunreinigungen auszuspülen. Dazu alle Wasserhähne öffnen und mit kräftigen Strahl spülen. Filter oder Wasseraufbereitungsgeräte (z.B. Enthärtung etc.) sollten umgehend gewartet werden, um eine Wiederverkeimung zu vermeiden. Da bei den Desinfektionsmaßnahmen Chlordioxid verwendet wurde, kann das Wasser noch einen leichten Geruch aufweisen - dies ist jedoch gesundheitlich unbedenklich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab und stürzte

GREIN. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen geriet am 24. August um 13.30 Uhr auf der B119 auf das Straßenbankett und stürzte.

Open Air Kabarett in Katsdorf

KATSDORF. Bei der Open-Air Kabarettnacht der ÖVP Katsdorf stellt Fredi Jirkal am Samstag, den 31. August sein neues Programm vor.

Grüner Cocktail mit Ulrike Böker beim 5. Luftenberger Sommerkino

LUFTENBERG. Am 31. August 2019 laden die Grünen Luftenberg zum 5. Sommerkino mit Ehrengast Ulrike Böker.

Bewegung und Kreativität bei der Ferienpassaktion

MAUTHAUSEN. Im Rahmen der Ferienpassaktion haben sich 23 Kinder von den Aktionen des Tourismusverbandes Mauthausen begeistern lassen.

Verein verhilft jungen Nigerianern zu wirtschaftlicher Unabhängigkeit

SCHWERTBERG. Der Verein HELP-TRANS-FAIR hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen in Nigeria dabei zu unterstützen, selbstständig wirtschaften zu können.

Sportangebote in der Natur

BEZIRK PERG. Der Hochsommer ist vorbei und die kühleren Temperaturen laden ein, wieder Sport im Freien zu machen. Im Bezirk Perg gibt es einige Möglichkeiten, die eigene Fitness in der Natur ...

Erfolgreicher Gemeindesporttag in Naarn

NAARN. In verschiedensten Sportarten konnten sich die Sportbegeisterten am 3. August am Gemeindesporttag messen.

Volleybärenbande siegt bei Beachvolleyballturnier

RIED IN DER RIEDMARK. Mehr als 50 begeisterte Spieler kämpften beim Beachvolleyballturnier der FPÖ Ried in der Riedmark um den Sieg.