HTL Neufelden verankert künstliche Intelligenz in der Ausbildung

Hits: 264
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 23.01.2020 18:19 Uhr

NEUFELDEN. Dem Zukunftsthema Künstliche Intelligenz gilt ein Schwerpunkt an der HTL Neufelden. Dabei wird eng mit dem Ars Electronica Center in Linz kooperiert.

„Es ist wichtig, dass unsere angehenden Absolventen fit für die Zukunft sind. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass dieses Thema in der Ausbildung verankert wird“, ist HTL-Direktor Walter Jungwirth überzeugt. Weil Künstliche Intelligenz derzeit auch Schwerpunktthema im AEC ist, waren HTLer die ersten Gruppe, die den neuen Workshop „Autonom“ testen konnte.

Autos lernen fahren

Zehn Schüler der zweiten Klassen Betriebsinformatik widmeten sich bei den einzelnen Stationen der Bilderkennung, künstlichen neuronalen Netzen bis hin zum autonomen Fahren. Auch die gesellschaftlichen und moralischen Herausforderungen dieses Themas wurden von den Jugendlichen hinterfragt. In einem praktischen Teil ging es darum, kleinen, funkferngesteuerten Autos das autonome Fahren beizubringen.

Fortsetzung folgt

Um sicherzustellen, dass dieses erfolgreiche Pilotprojekt weiter Früchte trägt, sind bereits weitere Projekte zwischen der HTL Neufelden und dem Ars Electronica Center angedacht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mario Engleder übernimmt Geschäftsführung bei eworx

ROHRBACH-BERG. Die eworx Network & Internet GmbH stellt ab März  einen neuen Geschäftsführer. Mario Engleder übernimmt ab sofort als alleiniger Entscheidungsträger ...

Polizei zog Rohrbacher Drogenlenker auf der A1 aus dem Verkehr

BEZIRK ROHRBACH. Insgesamt vier Drogenlenker zogen Polizisten der Autobahnpolizei Haid und der Polizeiinspektion Traun gestern Donnerstag aus dem Verkehr. Unter ihnen war ein 35-Jähriger aus ...

Sturm Bianca brachte vor allem Schnee

BEZIRK ROHRBACH. Während das angekündigte Sturmtief Bianca vor allem südlich der Donau zuschlug, sind wir im Bezirk Rohrbach relativ glimpflich davongekommen. Einige Einsätze gab es ...

Frau in der Wirtschaft rückt Mitunternehmerinnen in den Fokus

HOFKIRCHEN. Bei der ersten Veranstaltung mit dem neuen Vorstandsteam rückte Frau in der Wirtschaft die  Mitunternehmerinnen in den Mittelpunkt.

Hotel Aviva hat erneut Superior-Auszeichnung erhalten

ST. STEFAN-AFIESL. Das Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl ist erneut als Vier-Sterne-Superior-Hotel zertifiziert worden.

Kabarett: Fredi Jirkals Wechseljahre

HOFKIRCHEN. Kabarettist Fredi Jirkal gastiert auf Einladung der Kulturgruppe Hofis am Samstag, 29. Februar um 19:30 Uhr mit seinem Programm „Wechseljahre“ im Pfarrheim.

Landeswarnzentrale warnt vor erneutem Sturm „Bianca“

OÖ. Die Landeswarnzentrale Oberösterreich informiert, dass in den Abendstunden des Donnerstag, 27. Februar, voraussichtlich ab 22 Uhr, bis Freitag, 28. Februar, 15 Uhr, Sturmtief „Bianca“ ...

Bauernschaft des Bezirkes lud zum Tanz im Centro

ROHRBACH-BERG. Auch heuer luden die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Rohrbach und der Bauernbund zum Bezirksbauernball am Rosenmontag im Centro ein.