Neues Album von Neuhofner Band wird am Nationalfeiertag vorgestellt

Hits: 471
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 16.10.2019 20:10 Uhr

NEUHOFEN/TRAUN. Nachdem im Mai des vergangenen Jahres die Neuhofner Band „Die Verwegenen“ ihre EP mit dem Namen „Dicke Fische“ veröffentlichte, folgt am 26. Oktober das nächste Highlight. 

In der Spinnerei in Traun präsentiert sie nämlich dann das dazugehörige Album, das vor kurzem fertiggestellt wurde. Unter dem speziellen Titel „Das war“s Kalle„ warten die vier Musiker mit elf abwechslungsreichen Songs verwegener Manier auf. Erstmals wird auch eine romantische Liebesballade auf dem Tonträger zu finden sein.

Diese rotiert seit 8. August bereits auf den üblichen Social Media Kanälen und trägt den Titel “Nur du und ich„. Auch neu bei diesem Album ist der messerscharfe Bläsersatz, der so manchem Titel den letzten Schliff verpasst, wie das 2012 gegründete Quartett bereits bei seinem Auftritt am Donauinselfest 2018 eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Namhafte Locations bespielt

Die Combo aus dem Bezirk Linz-Land steht für eine spannende Mischung aus druckvoll gespieltem Rock, Blues sowie Funk, und das alles mit deutschen Texten. Diese werden klug, manchmal auch etwas frech, jedoch immer mit einer großen Portion Charme serviert.

Nach Auftritten am Kronefest in Linz, im Wiener Gasometer sind sie spätestens seit ihrem Donauinsel-Konzert mehr als ein Geheimtipp. Am Nationalfeiertag, 26. Oktober, gibt es sie in der Spinnerei in Traun zu hören. Vorverkaufskarten unter: oeticket.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Trauner Feuerwehr bringt Turmfalke wieder auf richtigen Weg

TRAUN. Ein junger Turmfalke wurde am Sonntagmorgen von einem aufmerksamen Läufer aufgefunden, der Jungvogel saß mitten auf einem Weg nahe der Firma Gabler in St. Martin und wollte ...

Fitnesscenter wieder offen: Eine ganze Branche atmet nach Restart auf

LEONDING. Als eine der letzten Sparten durften Ende Mai schließlich auch die Fitnesscenter wieder aufsperren. Das sorgt auch bei Daniel Rainer und Melanie Gilhofer für Erleichtung. Sie ...

Ein Rosengarten zum Staunen und Genießen

TRAUN. Die Rosenblüte in voller Pracht bewundern können Besucher auch heuer wieder im „Garten der Engel“ der ehemaligen ESC-Teilnehmerin und Bildhauerin Sadére aus Traun.

Bunte „Corona-Clowns“ ausgestellt

TRAUN. Während der Ausgangsbeschränkungen zeichnete die Linzer Künstlerin Renate Prockazka täglich einen „Corona-Clown“, den sie dann als Gruß aus der Ferne an ihre Enkelkinder ...

Prüfungsausschuss - Streiterei in Traun um Kulturpark-Bericht

TRAUN. Die ÖVP wirft Bürgermeister Rudolf Scharinger im Zuge der Berichte des Prüfungsausschusses mangelnde Transparenz vor. Dieser ging am Montag in die Offensive. 

Triathleten sammelten Spenden

TRAUN. Unter dem Motto „Jeder für sich – alle gemeinsam für die Herzkinder“ fand am Samstag der vereinsinterne Triathlon des 1. USC Traun statt.

Neue Sparten-Vorsitzende aus dem Bezirk gewählt

LINZ-LAND. Die Fachvertretung der chemischen Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) hat Wolfgang Lux zum neuen Fachvorsitzenden für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 ...

Hilfreiche Kräutertipps

ST. MARIEN. Am Montag, 8. Juni, setzt die diplomierte Kräuterexpertin Heidi Ruf aus St. Marien ihre Reihe fort und veranstaltet wieder eine Kräuterwanderung für alle Interessierten.