Eine Gemeinde blüht auf

Hits: 368
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 01.06.2020 07:43 Uhr

OBERNBERG. Obernberg am Inn blüht weiterhin auf und der Verschönerungsverein hat großen Anteil daran. Denn wie jedes Jahr investiert der Verschönerungsverein viele Stunden und putzt die Martkgemeinde heraus.

Bürgermeister Martin Bruckbauer bedankte sich im Namen der Verwaltung und des gesamten Gemeinderates bei den Mitgliedern des Verschönerungsvereins für ihren großartigen, jahrelangen und ehrenamtlichen Einsatz für Obernberg. ,,Allen Mitgliedern des Vereins sei für ihren unermüdlichen Einsatz für die Ortsverschönerung gedankt. Der Großteil dieser wird vom Verein bewerkstelligt. Die Mitglieder leisten jedes Jahr mit zirka 700 Stunden ehrenamtlichen Stunden einen wunderbaren Einsatz für die Marktgemeinde und der Verschönerungsverein kann somit als Grundpfeiler Obernbergs betrachtet werden„, betont Martin Bruckbauer. Er bereichert mit der Pflege des historischen Gartens im Burggelände, mit den Blumenschmuckaktionen am Marktplatz und an den Laternen und viele andere Stellen die Marktgemeinde.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die „Giesserei“ soll die Palette in Ried nachhaltig bereichern

RIED. Anna Pucher ist Geschäftsstellenleiterin bei der Regionalmanagement OÖ GmbH, Gründungsmitglied des Vereins Trafos und dort im Vorstand tätig. Im Interview gibt sie Einblick, warum ...

Guntamatic bleibt SVR-Hauptsponsor

RIED. Bei der Wahl ihrer Sponsoren hat die SV Ried ein gutes Händchen. Guntamatic, der Hersteller für Holz-, Pellet- und Hybridwärmepumpenheizungen aus Peuerbach, wird auch in der Saison ...

Remis zwischen Ried und Liefering

RIED. Keinen Sieger gab es im Duell zwischen Ried und Liefering. Die ausgeglichene Partie endet mit einem 2:2-Unentschieden. Drei der vier Tore fielen per Elfmeter. 

„Vor uns liegen 20 Jahre der Senioren“

RIED. Bei seinem Bezirksbesuch in Ried übergab Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer den Mitarbeitern des Alten- und Pflegeheimes als Dank und Anerkennung für ihre Arbeit während ...

Sommerbaustellen im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. Weil im Sommer bis zu 25 Prozent weniger Verkehr auf Oberösterreichs Straßen herrscht, wird ein Großteil der Straßen- und Brückensanierungen für diese Zeit ...

Neue Anzeigentafel im alten Stadion

RIED. Das alte Rieder Stadion hat eine neue Anzeigentafel. Auf Initiative von Sportstadtrat Peter Stummer (SPÖ) wurde die jahrzehntealte weiße Tafel durch eine neue ersetzt.

Fill-Hightech-Zentrum in Gurten fertiggestellt

GURTEN. Mit einem Investitionsvolumen von rund zehn Millionen Euro hat der Maschinenbauer Fill ein Zentrum für Digitalisierung, Forschung und Entwicklung geschaffen.

Kräuterfachfrauen: Ausbildung am BFI erfolgreich abgeschlossen

RIED. Acht Frauen schlossen im Juni am BFI Ried den zum zweiten Mal angebotenen „Zertifikatslehrgang zur Kräuterfachfrau“ mit Erfolg ab. Damit können sie ihr erworbenes Wissen nun in pädagogischen ...