Rudyard Kiplings „Dschungelbuch“

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 07.06.2019 11:41 Uhr

OBERNEUKIRCHEN. Die Neue Mittelschule Oberneukirchen lud zum bunten Dschungelerlebnis.

Wer kennt sie nicht die rührende Geschichte des Findelkindes Mowgli, der bei einer Wolfsfamilie im Dschungel glücklich und zufrieden aufwächst. Diese Geschichte haben auch die Schüler der vierten Klassen im Wahlpflichtgegenstand Sprache aufgegriffen. Sie setzten sich intensiv mit Rudyard Kiplings „Dschungelbuch“ auseinander. Daraus entstand ihre sehr persönliche und vor allem bunte Version „Our jungle book“ in englischer Sprache. Das Publikum im Schnopfhagenstadl in Oberneukirchen war bei beiden Aufführungen begeistert. Jedes Kind konnte perfekt sein Talent in das Theaterstück einbringen, so Pädagogin Monika Huber. Sie war für die Gesamtleitung zuständig.

Professionelle Leistung

Unterstützt wurden sie von den Akrobatinnen und Tänzerinnen der 4 c und 4 b unter der Leitung von Zita Neumüller. Auch einige Experten wurden für die großartige Umsetzung herangezogen. Huber: „Großes Lob auch an Herbert Pargfrieder und Hermann Pirklbauer von der Kulturwerkstatt Schnopfhagen für die sehr professionelle Bühnentechnik mit Licht und Musik. Für beste Bewirtung der Gäste sorgte das Team des Elternvereines rund um Obfrau Christiana Pammer.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kegeln mit Senioren

OBERNEUKIRCHEN. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Kegelnachmittag im Rahmen des Oberneukirchner Ferienprogramms veranstaltet.

Längster Apfelstrudel am Waldinger Marktfest

WALDING. Am Sonntag, den 1. September findet in Walding das traditionelle Marktfest beim Bergmayr statt.

OÖVP will Stimmen der unentschlossenen Wähler gewinnen

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ. Vergangene Woche präsentierten Vertreter der OÖVP in Oberneukirchen die nächsten Schritte in Vorbereitung auf die kommenden Nationalratswahlen.

Veranstaltungsreihe „Durch´s Reden kommen d´Leut zam“

ZWETTL AN DER RODL. Vergangenen Donnerstag wurde im Café Max in Zwettl an der Rodl mit SPÖ-Vertretern debattiert.

„Bin damit aufgewachsen“ - Rene Hofers junge Karriere

ALBERNDORF. Mit dreieinhalb Jahren lernen andere erst das Dreirad Fahren – Rene Hofer jedoch kam in dem Alter schon das erste Mal mit dem Motocross in Berührung. Von seinen Erfolgen und zukünftigen ...

Ungebrochener Pferde-Trend: 28.000 Pferde in Oberösterreich

LINZ. Oberösterreich ist mit rund 28.000 Pferden das Pferdeland Nummer eins in Österreich. Besonders landwirtschaftliche Betriebe und Pferdezüchter profitieren von der Haltung der Tiere. ...

„Wunderbare Wettkämpfe auf wunderbarem Gewässer auszutragen“ - Die Ruder-WM steht in den Startlöchern

OTTENSHEIM. Die Vorbereitungen für die Ruder-WM 2019 auf der Ottensheimer Regattastrecke laufen auf Hochtouren. Während an Land noch technische und organisatorische Arbeiten durchgeführt ...

Traditioneller Kräutermarkt in Galli

GALLNEUKIRCHEN. Der traditionelle Kräutermarkt der Goldhaupen und Kopftuchgruppe Gallneukirchen fand auch in diesem Jahr wieder statt.