Das Salzkammergut trägt orange

Hits: 40
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 30.11.2020 13:24 Uhr

SALZKAMMERGUT. Das Salzkammergut unterstützt die Kampagne „orange the world“ von UN women.

Wer dieser Tage durch die Gemeinden Bad Ischl, Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun spaziert, wird feststellen, dass einige Gebäude in oranges Licht getaucht sind. Die Bürgermeister dieser Gemeinden unterstützen damit nämlich die Kampagne „orange the world“ von UN women. Mit dem Beleuchten eines Gebäudes in oranger Farbe in ihrer Gemeinde setzten sie ein Zeichen – ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Jährlich rufen Frauenorganisationen weltweit auf, diese Kampagne in den 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu unterstützen.

Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut ist da

Die Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle werden nicht müde darauf hinzuweisen, dass häusliche Gewalt kein Frauenproblem ist. Täter sind verantwortlich für das was sie tun - sie und niemand anderer. Keine Frau hat Schuld daran, wenn ihr Gewalt widerfährt.

Häusliche Gewalt geht alle an. Es ist ein gesellschaftspolitisches Thema. Sie beginnt nicht dann, wann ein Mann seine Frau schlägt – sie beginnt schon viel früher. Jede Form der Erniedrigung, der Herabwürdigung, der Isolation ist eine Form von Gewalt. Drohungen, krankhafte Eifersucht, die ständige Kontrolle durch den Ehemann, den Lebenspartner. Psychische Gewalt zielt darauf ab, das Opfer zu erniedrigen, mutlos und unselbständig zu machen.

Beratungsstellen bieten Hilfe aus der Gewalt, aus der Ohnmacht auszusteigen. Unterstützen bei der Selbstermächtigung, machen Mut, begleiten und beraten.

„Bleiben wir auch über die 16 Tage hinaus aufmerksam, setzten wir uns ein für ein Leben ohne Gewalt an Frauen und Mädchen, für Begegnungen mit Respekt und Anstand. Stehen wir ein für eine Welt, in der es selbstverständlich ist, dass Frauenrechte und -bedürfnisse in Gesellschaft, Wirtschaft und Sozialpolitik gleichberechtigt Platz finden. Treten wir ein für Verteilungsgerechtigkeit bei Ressourcen, Rechten und Pflichten, Mitsprache und Macht“, heißt es vom Team der Frauenberatungsstelle.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Medizintechnik-Studium: International gefragte Ingenieure

LINZ/OÖ. Medizin und Technik sind heute in vielen klinischen Bereichen untrennbar miteinander verbunden – siehe Computertomographen, Herzschrittmacher oder künstliche Gelenke. Die FH Oberösterreich ...

Diese Regeln gelten für Unterrichtszeiten in der Berufsschule

OÖ. Während der Lehre muss ein Lehrling auch die Berufsschule be­such­en. Da­für gelten jedoch bestimmte Regeln, damit der Lehrling sowohl die Aus­bild­ung im Betrieb ...

Jugendredewettbewerb: Anmeldungen bis 5. März möglich

OÖ. Der 68. Jugendredewettbewerb „Du bist am Wort“ wird in diesem Jahr digital durchgeführt. Anmeldungen sind bis 5. März 2021 in verschiedenen Kategorien möglich. Die Reden sollen maximal acht ...

Waldpflege, Aufforstung und Kampf gegen Borkenkäfer im Fokus

BEZIRK GMUNDEN. Die Folgen von Stürmen, Käfern und Schneebrüchen führten einmal mehr zu einer Waldbilanz im Zeichen des Klimawandels. 

Land OÖ fördert Trennwände für Busfahrer (Update)

OÖ. Das Land OÖ fördert wie berichtet Schutzscheiben für Busfahrer mit 320.000 Euro. Die Bedingungen, die Höhe und der Förderablauf können auf der Webseite des Landes eingesehen werden. Update: ...

Petition zur einfacheren Nutzung von Elektrofahrzeugen

OÖ. Der ElektroMobilitätsClub Österreich (EMC) hat eine Online-Petition mit dem Namen „Faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für E-Fahrzeuge“ ins Leben gerufen. ...

ÖAMTC warnt vor teuren Onlineportalen für digitale Autobahnvignetten

OÖ. Die Jahresvignette 2020 ist bis einschließlich 31. Jänner gültig. Ab 1. Februar muss man entweder das apfelgrüne Pickerl an der Windschutzscheibe oder die digitale Version der Autobahnvignette ...

Neue Vignette ab 1. Februar Pflicht auf Autobahn und Schnellstraße

OÖ. Der ARBÖ weist darauf hin, dass die Jahresvignette 2020 nur noch bis 31. Jänner gültig ist. Danach ist die neue Vignette Pflicht auf Autobahn und Schnellstraße.