Café-Treff für 24-Stunden Pflegekräfte

Hits: 607
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 13.09.2019 15:58 Uhr

PASCHING. Der Integrationsausschuss der Gemeinde Pasching lädt 24-Stunden-Pflegekräfte alle zwei Wochen zu einer Austauschrunde ein. Noch im September sind zwei Treffen geplant.

Als Abwechslung zum Alltag bietet die Gemeinde beim BetreuerInnencafé eine Möglichkeit für Pflegebetreuer, sich auszutauschen und zu vernetzen. „Viele der ausländischen Pflegekräfte haben keine näheren Kontakte und sind bei Fragen oft auf sich alleine gestellt“, so Initiatorin Marianne Berger, Obfrau des Integrationsausschusses. Unter anderem kann sich über Themen wie Gesundheit, Ernährung und Pflege unterhalten werden. Unterstützt wird das Projekt durch das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität Linz-Land sowie die Pfarren Pasching und Langholzfeld, die abwechselnd ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. Die nächsten Termine sind am 11. September in der Pfarre Pasching und 25. September in der Pfarre Langholzfeld, jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr. Für Kaffee, Tee und Kekse ist bei freiem Eintritt gesorgt. Eine Anmeldung ist vorab bei Sylvia Hois unter 07221/88515 möglich.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Spitzensportler in Neuhofen geehrt

NEUHOFEN. Zu einer netten kleinen Ehrung für die Neuhofener Spitzensportler haben Bürgermeister Günter Engertsberger und Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer eingeladen.

Spatenstich für neues Feuerwehrhaus in Weichstetten

WEICHSTETTEN. Bereits im Juli 2021 bekommt die Freiwillige Feuerwehr Weichstetten ein neues Zeughaus. Anfang dieser Woche erfolgte der Spatenstich durch die Verantwortlichen.

Durchgehende Kinderbetreuung im Sommer

TRAUN. Um einem Betreuungsengpass während der Sommermonate entgegenzuwirken, unterstützt die Stadt Traun Eltern mit einem Betreuungsangebot für Kinder im Juli und August.

Mitreißende Open Air-Klänge vor der Spinnerei Traun

TRAUN. Im Rahmen der Quarant-End-Sessions vor der Spinnerei Traun spielen am Samstag, 18. Juli, bei freiem Eintritt ab 19 Uhr „The Max. BOOGALOOs“ open air auf.

Im Land der Bienen

ANSFELDEN. Am Samstag, 11. Juli, öffnete „Exit the Field“ – die Bienen-Erlebniswelt – ihre Pforten.

Startup Your Life!

TRAUN. Bei der Erweiterung der individuellen Denk- und Handlungsmöglichkeiten zu unterstützen, ist das Ziel von Werner Hutwagner und seinem Institut „MENSCH IM ZENTRUM“.

Ein Herz für Mobilität

BEZIRK LINZ-LAND. Fahrzeuge mit medizinischer Ausstattung sind unabdingbar, um Erkrankte zu versorgen. Vor allem in ärmeren Regionen in Drittländern kann diese Versorgung nicht gewährleistet ...

Ankündigung: Ortsreportage Wilhering

WILHERING. Am 22. Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Linz-Land eine Ortsreportage über Wilhering.